Tagged Nachrichten Baunatal

Barockmusik in der Kreuzkirche Großenritte

Zu einem Kammerkonzert am Sonntag, den 15.10.2017 um 18.00 Uhr in die Kreuzkirche Großenritte  lädt die evangelische Gemeinde ein.

Unter dem Titel „…per voce e strumenti“ erklingt Musik des 17. und 18. Jahrhunderts in unterschiedlichen Besetzungen. Das Programm besteht zum einen aus Triosonaten für Blockflöte, Violine und Basso continuo von Georg Philipp Telemann und Johann Sebastian Bach. Zum anderen werden zusammen mit einer Sopranistin Arien und eine ganze Kantate zu Gehör gebracht. Ganz typisch barock wird in der Musik die gesamte Palette an Gefühlen und Emotionen ausgelotet.

Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

Test und Foto
Pfarrerin Christiane Kupski
Am Lohküppel 3
34225 Baunatal

Den Alltag beim 5. Frauen-Wellness Abend im AquaPark Baunatal hinter sich gelassen

Fast 100 Frauen beim 5. Frauen-Wellness Abend im AquaPark
Eine traumhafte Kulisse zum Wohlfühlen, Entspannen aber auch für etwas Aktion im Wasser und an Land bot vergangenen Samstag der AquaPark den fast 100 anwesenden
Frauen beim diesjährigen Frauen-Wellness Abend.

Den Alltag mal hinter sich lassen und einfach nur an sich denken, dass war das überwiegende Kredo der anwesenden Frauen.
Eingestimmt auf einen wunderschönen Abend wurden die Frauen bereits im Eingangsbereich mit selbstgemachten Frucht Coktails oder Sekt. Und dann ging es rein ins Wohlfühlvergnügen: Angefangen mit Yoga, Bauchtanz, Beckenbodenfitness bis hin zu Aqua-Bike und Aqua-Fitness konnten jede Frau mal in die verschiedensten sportlichen Aktivitäten reinschnuppern.

AquaPark Baunatal, Frauen Wellness Abend
Die Frauen hatten die Möglichkeit in verschiedene Sportartaktivitäten reinzuschnuppern.

Auch Vorträge über Stoffwechselkuren und das Testen von Gesichtsbürsten sowie kleine Nacken und Ganzkörper-Massagen standen an diesem Abend im Fokus der Veranstaltung. Und wem das doch alles zu viel Aktion war, der konnte sich in der an den AquaPark angrenzenden Saunalandschaft entspannen um einfach nur die Seele baumeln zu lassen.
Eine Veranstaltung die bereits seit 5 Jahren großen Anklang findet und ganz sicher auch in 2018 fest in den Veranstaltungskalender des AquaPark Baunatal eingebunden wird.

Text & Fotos
Magistrat der Stadt Baunatal
www.baunatal.de

Städtepartnerschaften im Cineplex Kino Baunatal

Nach dem erfolgreichen Auftakt der Reihe „Städtepartnerschaften im Kino“ im vergangenen Frühjahr können sich die Kinobesucher auch in den kommenden Monaten auf tolle Filme aus den Ländern der Baunataler Partnerstädte freuen.

Die Stadt Baunatal präsentiert die Streifen aus Spanien, Tschechien, Frankreich und Deutschland in loser Reihenfolge in Kooperation mit dem Cineplex Baunatal.
Der Eintritt beträgt 5 Euro.

Read more

Breitband-Versorgung in Hertingshausen und Guntershausen

Informationen zum weiteren Breitband-Ausbau

Die Breitbandversorgung für die Baunataler Stadtteile Hertingshausen und Guntershausen ist seit Jahren unzureichend.
Die Stadt hatte im Jahr 2007 einen Ausbau der beiden Stadtteile mit Richtfunk durch die Firma ACO finanziell unterstützt. Doch auch dieses Angebot ist nicht mehr zeitgemäß und kann die Mindestversorgung von 30 Mbit nicht garantieren, dies hat eine jüngst vom Landkreis in Auftrag gegebene Markterkundung ergeben.

Da neben den Baunataler Stadtteilen noch weitere Ortsteile im gesamten Kreisgebiet vom schnellen Internet abgeschnitten sind, hatte der Landkreis Kassel die
Markterkundung und die Prüfung von Möglichkeiten in Auftrag gegeben. Die Marktabfrage hat ebenso ergeben, dass für den Stadtteil Hertingshausen ein Ausbau mit schnellem Internet innerhalb der nächsten drei Jahre vorgesehen ist. Leider konnte die Stadt bislang nicht Erfahrung bringen, wer diesen Ausbau durchführen wird und hat daher die zwei in Frage kommenden Anbieter (Telekom und ACO) mit der Bitte um nähere Information angeschrieben.

Für Guntershausen wurde kein Ausbau angekündigt.
Damit ist der Weg frei, eine Bundesförderung für den Ausbau des Breitbandnetzes für Guntershausen zu beantragen. Der Landkreis hat in der Kreistagssitzung in der letzten Woche beschlossen, diesen Antrag für alle betroffenen Kommunen zu stellen. Der Magistrat der Stadt Baunatal hat bereits im Juli beschlossen, ergänzende kommunale Mittel im Haushalt 2018 einzustellen. Der Förderantrag wird zeitnah beim Bund eingereicht, wann mit einem Bescheid zu rechnen ist, ist derzeit allerdings noch offen.