Medien! Ein Kinderspiel für Eltern? Medienaktionstag in Baunatal am 6.2.2018 ab 15 Uhr

(Baunatal) Zahlreiche Workshops, Beratungs- und Mitmachangebote am weltweiten Safer Internet Day

Digitale Medien sind aus dem Alltag von Kindern und Jugendlichen nicht mehr wegzudenken und bestimmen zu großen Teilen auch das Miteinander in Familie, in der Schule und um Freundeskreis. Für Kinder bietet die digitale Welt nicht nur Spaß, es ist zudem eine schier endlose Wissensquelle und ein modernes Kreativangebot.

Für Eltern ist es allerdings eine große Herausforderung und wirft viele Fragen auf, wie sie den Kindern den richtigen Umgang damit vermitteln.
Anlässlich des weltweiten Safer Internet Day am 6. Februar 2018 will die AG Medienbildung des Bildumsforums Baunatal, die 2016 ins Leben gerufen wurde, Kinder, Eltern und Pädagogen dabei unterstützten, sich gut und sicher in der digitalen Welt zurechtzufinden und diesen Bereich des Aufwachsens kompetent zu begleiten.
In Kooperation mit zahlreichen Bildungseinrichtungen gibt es dazu in der Stadtbücherei und im Rathausfoyer vielfältige Angebote, die das Thema Medien behandeln.
Dazu gehören Beratungen für Eltern zu Einzelfragen, Infos zum Medienverhalten von Kindern, sowie Angebote zum Ausprobieren und Mitmachen. Das Spektrum reicht dabei von kreativen Familienspielen über Lernapps bis hin zur Suchtgefährdung.

Vormittags und mittags finden Angebote für Grundschulen sowie Pädagogen und Erzieher statt, die sich noch bis zum 30. Januar anmelden können. Für Eltern und Kinder
gibt es ab 15 Uhr zahlreiche Tipps, Impulse und Mitmachangebote rund um das Thema Medien. Am Nachmittag ist eine Anmeldung nicht erforderlich.

Saver internet Day baunatal, 6.2.2018, BauantalBlog, Nachrichten Bauantal

Text & Foto
Magistrat der Stadt Bauantal
www.baunatal.de

Der Baunatal.Blog ist ein Service des Stadtmarketing Baunatal

Weitere Artikel zum Thema Bildung auf dem Blog:
Baunataler Bildungskette
Baunatal baut auf Bildung