Bau- und Wirtschaftsmesse Baunatal, Wirtschfatsgemeinschaft Baunatal, Tischlerei Krug bauantal, Bauantal.blog

Vom Hausbau bis zum Freizeitangebot… Rund 3.000 Besucher bei Baunataler Bau- und Wirtschaftsmesse in der Rundsporthalle

(Baunatal) Kundenpflege und Neukundengewinnung sei das Ziel, waren sich Christian Krug und Ellen Frankfurth-Siebert einig. Christian Krug präsentierte die Tischlerei Krug auf der Bau- und Wirtschaftsmesse vergangenes Wochenende in der Rundsporthalle.

Ellen Frankfurth-Siebert, die mit ihrem Steinmetzbetrieb seit 25 Jahren auf der Baunataler Bau- und Wirtschaftsmesse vertreten ist, zeigte am Stand gegenüber, wie vielfältig und modern die Produkte eines Steinmetzes sein können.

Bau- und Wirtschaftsmesse Baunatal, Wirtschaftsgemeinschaft Baunatal, Baunatal Blog; Firma Frankfurth-Siebert
Präsentierten u.a. künstlerische Alltagsgegenstände aus Naturstein (v.l.): Uwe Siebert, Marvin Siebert, Ellen Frankfurth-Siebert und Marco Belotti (Firma Frankfurth-Siebert).

Rund 3.000 Besucher nutzten die Gelegenheit, sich bei mehr als 40 Ausstellern, die überwiegend aus Baunatal und der Region stammten, über ihre Dienstleistungen und Produkte zu informieren.
Von Digitalisierung und dem so genannten „Smarthome“ über Sport- und Freizeitangebote sowie Dienstleistungen bei Banken und Versicherungen bis hin zur klassischen Bau- und Gartenplanung – das Angebot war auch in diesem
Jahr vielfältig.

Die Messe hinterlasse bei den Besuchern einen positiven und vor allem dauerhaften
Eindruck, lobte Bürgermeister Manfred Schaub die zweitägige Veranstaltung. Die Betriebe in Baunatal und der Region bieten ein großes Angebot und gehen mit der Zeit,
so das Resümee des Bürgermeisters.

Bau- und Wirtschaftsmesse Baunatal, Wirtschaftsgemeinschaft Baunatal, Baunatal Blog
Bei der Eröffnung: Peter Hammerschmidt (Wirtschaftsgemeinschaft Baunatal), BGM Michael Plätzer (Schauenburg), ESTR Silke Engler, BGM Manfred Schaub und Dr. Walter Lübcke (RP Kassel).

Mit der Zeit ging auch Christian Krug von der Tischlerei Krug, die sich bereits zum vierten Mal auf der Messe präsentierte. Er zeigte auf einem Bildschirm, wie heutzutage
eine moderne 3D Küchenplanung aussieht. Mit einer Virtual Reality-Brille und einem Controller konnte sich der Besucher durch seine geplante Küche bewegen.„Das räumliche Vorstellungsvermögen wird damit verstärkt“, erklärte der Inhaber des Baunataler Familienbetriebes.

Über das Prinzip der Elektromobilität informierte sich indes Erhard Weigelt aus Baunatal. Wo kann ich tanken und wie kann ich das E-Auto zu Hause aufladen waren Fragen, die Jürgen Grimm von den Stadtwerken Baunatal und Stefanie Maikranz von der bdks dem ehemaligen Techniker beantworteten.

Bau- und Wirtschaftsmesse Baunatal, Wirtschaftsgemeinschaft Bauantal, Baunatal Blog, Stadtwerke Baunatal
Erhard Weigelt (r.) informierte sich bei Stefan Schäfer (v.l.; Ingenieurbüro Keea), Stefanie Maikranz (bdks) und Jürgen Grimm (Leiter Stadtwerke Baunatal) über E-Automobile.

Text und Fotos
Magistrat der Stadt Baunatal
www.bauantal.de


Der Baunatal.Blog ist ein Service des Stadtmarketing Baunatal mit Nachrichten Baunatal und der Region Baunatal. Die Die Autoren der jeweiligen Artikel und Fotos sind am Ende des Textes ausgewiesen. Bitte wenden Sie sich mit Anregungen & Kritik an die enstprechenden Autoren der Nachricht.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.