Pardon!, Baunatal, Baunatal.blog

„Wonderful Tonight- Eric Clapton – ein Portrait“ Livemusik im Cineplex Baunatal

(Baunatal) Eine außergewöhnliche Homage an Eric Clapton kann am 7.3.2018 um 20 Uhr im Cineplex Kino Baunatal, präsentiert von der Musikschule Baunatal live erlebt werden:
Inspiriert durch Claptons Autobiografie wuchs im Jahr 2007 bei der Band PARDON! die Idee, das Leben des berühmten, facettenreichen Musikers als Inszenierung umzusetzen. Mit viel persönlichem Einsatz haben wir ein musikalisches Portrait über Eric Clapton selbst geschrieben und mit Schauspielern und Gastmusikern sehr erfolgreich inszeniert. Publikum und Kritiker sind sich einig – „Wonderful Tonight“ ist absolut sehenswert (HNA vom 03.09.2010); „Ein toller Abend mit Clapton“ (Sulinger Kreiszeitung vom 08.11.2010).
Nach nunmehr 10 Jahren haben wir uns entschlossen, dieses Programm, musikalisch überarbeitet, neu zu präsentieren. 

Die Story:
Mr. Slowhand gibt nach einem Konzert der Moderatorin eines Musiksenders ein Interview.
Umrahmt von seinen Songs erzählt er aus seinem bewegten Leben als Rock – und Blueslegende:
Über seine (musikalischen) Freunde, Familie, Frauen, Alkohol- und Drogensucht, Erfolge, Schicksalsschläge und sein Comeback nach überwundener Drogensucht.

Gesamtdauer: ca. 120 min.

Karten im Vorverkauf zu 12 € können im Kino und im StadtShop Baunatal erworben werden.

PARDON! spielen in der Besetzung:
Percussion und Gesang: Max Bochenek
Gesang: Lina-Marie Bone
Schlagzeug: Karsten Schaub
Keyboards: Jörg Peter
Bass und Gesang: Wolfgang Schödel
Gitarre: Anton Schulz
Gitarre: Joachim Schulz

Als Schauspieler:
Eric Clapton: Hans Dinant
Moderatorin: Lina-Marie Bone

Text und Foto

PARDON!
Hompage Pardon!

Joachim Schulz

Telefon: +49 (0)561 13442
Fax: +49 (0) 561 13451
Mobil: +49 (0)171 52 30 51 0
E-Mail: sternapokassel@aol.com


Der Baunatal.Blog ist ein Service des Stadtmarketing Baunatal mit Nachrichten Baunatal und der Region Baunatal. Die Die Autoren der jeweiligen Artikel und Fotos sind am Ende des Textes ausgewiesen. Bitte wenden Sie sich mit Anregungen & Kritik an die enstprechenden Autoren der Nachricht.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.