Baunatal, Stadthalle Baunatal, Bauantal Blog

„Lieber schön“ mit Oliver Mommsen, Tanja Wedhorn – Theater in der Stadthalle Baunatal

(Baunatal) Sind es die inneren Werte, die zählen oder auch die eine oder andere Äußerlichkeit? Denn schließlich will jeder gut aussehen und etwas Besonderes sein. Als Greg seine Freundin Steph in einem Gespräch mit seinem Kumpel Kent als „normal“ bezeichnet, löst er damit ungewollt einen riesigen Beziehungsstreit aus. Denn für Steph ist das kleine harmlose Adjektiv eine Katastrophe: In ihren Augen ist „normal“ gleich „hässlich“. Tief verletzt packt sie ihre Sachen und zieht aus der gemeinsamen Wohnung aus.

Gregs Machofreund Kent und dessen Freundin Carly haben hingegen eine ganz andere Beziehung: Er umschmeichelt sie, lästert aber hinter ihrem Rücken über ihre Figur und prahlt gleichzeitig mit einer heißen Affäre, die er mit einer Arbeitskollegin begonnen hat. Greg versteht die Welt nicht mehr und findet sich völlig unverhofft zwischen den verschiedenen Fronten wieder. Neil LaBute thematisiert in seiner bissig-komischen und zugleich sehnsuchtsvollen Beziehungsgeschichte unser überhöhtes Schönheitsideal. Er erzählt von verpassten Chancen, die doch noch genutzt werden – eine Liebesgeschichte über die Unmöglichkeit der Liebe.

„Lieber schön“ mit Oliver Mommsen, Tanja Wedhorn, u.a. am 19.03.2018 um 20 Uhr in der Stadthalle Baunatal. Karten im Vorverkauf an allen bekannten Orten und im StadtShop beim Stadtmarketing Baunatal (Mo-Fr von 10-18 Uhr, Sa 9-12 Uhr) und im Internet unter www.baunatal.de/tickets

Weitere Komödiengastspiele in der Stadthalle:
17.04.18
Aufguss mit Hugo Egon Balder, Jeanette Biedermann, Jens Hajek, René Heinersdorff, Madeleine Niesche

Text und Fotos
Magistrat der Stadt Baunatal
www.bauantal.de


Der Baunatal.Blog ist ein Service des Stadtmarketing Baunatal mit Nachrichten Baunatal und der Region Baunatal. Die Autoren der jeweiligen Artikel und Fotos sind am Ende des Textes ausgewiesen. Bitte wenden Sie sich mit Anregungen & Kritik an die enstprechenden Autoren der Nachricht.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.