Tagged Veranstaltungstips

Mozart auf historischem Hammerflügel – Pianist Jürgen Plich gibt Konzert in Großenritte

Am Freitag, dem 29. September um 19.30 ist der Pianist Jürgen Plich in der evangelischen Kreuzkirche Großenritte (Unter den Linden 1, 34225 Baunatal) mit einem Mozart-Klavierabend zu Gast. Er spielt die Sonaten Köchel-Verz. 331 (A-dur, mit dem Rondo alla turca), 332 (F-dur) und 333 (B-dur).

Anlass dieses Konzertes ist eine CD-Produktion, die in den Tagen zuvor in der Kreuzkirche stattfindet. Jürgen Plich spielt nämlich für das Münsteraner Label MUSICOM sämtliche Mozart-Sonaten ein – auf besonderen historischen Flügeln in besonderen historischen Räumlichkeiten. Der Espenauer Klavier- und Cembalobaumeister Roland Heinz stellt das Instrument für dieses Projekt zur Verfügung: einen von ihm in jahrelanger Arbeit originalgetreu restaurierten Conrad-Graf-Flügel aus den 1820er Jahren, der in Bau und Klang den von Mozart selbst gespielten Klavieren sehr nahe kommt.

Restaurator Roland Heinz am historischen Graf-Flügel

Jürgen Plich spielte den kompletten Mozart-Sonatenzyklus schon mehrfach, u.a. in Münster, Duisburg, Wuppertal, München sowie in Österreich und der Schweiz. Eine Besonderheit seiner Konzerte sind die fachkundigen und gleichzeitig unterhaltsamen Moderationen, mit denen er in die Musik einführt. „Wer sich darauf einlässt, mehr als ‚nur’ die Oberfläche zu betrachten,“ schrieben die Westfälischen Nachrichten, „ist bei Jürgen Plich gut aufgehoben. Und bekommt natürlich Wunderbares zu hören. Plich spielt sehr natürlich, gesanglich, lebendig, atmet mit der Musik und kommt ganz ohne Gekünstel aus.“ Und die Rheinische Post erklärte kurzerhand: „Jürgen Plich ist der Mozartversteher“.

Ein Eintritt wird für das Konzert nicht erhoben, aber freiwillige Spenden sind willkommen. Sie werden für die Renovierung der Orgel in der Kreuzkirche verwendet.

Foto & Text

Pfarrerin Christiane Kupski
Am Lohküppel 3

34225 Baunatal

Schnuddeln unter Freunden: 14. Weinfest in Baunatal vom Fr, 8.9. bis So, 10.9.2017

#baunatal, #weinfestbaunatal

Ab Freitagabend (8.9.2017) bis zum Sonntag können die Baunataler und Gäste aus der Region die Chance nutzen, eine andere Seite der Baunataler City kennen zu lernen – der Marktplatz füllt sich mit Essen- und Getränkeständen und viele Menschen aus Baunatal und Umgebung treffen sich im Herzen der Stadt. Neben dem einen oder anderen Schoppen Wein geht es vor allem um das Kommunizieren fernab digitaler Welten – hier treffen sich Freunde und Gäste der Stadt um einen gemütlichen Abend in der City zu verbringen.

Read more

Eltern & Kids können den Weltkindertag am 23.9.2017 mit „Natur pur!“ wieder in Baunatal feiern!

Baunatal, Kinder, Weltkindertag, natur pur

Der Weltkindertag der Stadt Baunatal findet am 23.09.2017 auf dem Gelände der Waldstation Baunatal (Am Goldacker, 34225 Baunatal) von 14 bis 17 Uhr statt.
Unter dem Motto: "Natur pur!" könnt ihr Forschen und Entdecken, Spielen und Toben, Staunen und Gestalten, Erleben und Geniessen. Wir nehmen den Lernort Natur unter die Lupe, erfahren viel über den Apfel, bemalen Steine, Stempeln mit Äpfeln und Kartoffeln, kreieren einen Webrahmen aus Naturmaterialien, basteln Eulen aus Zapfen, ertasten Fühlleisten, spielen Waldbola und Fühlmemory und lauschen frei erzählten Geschichten.

Read more

Baunataler City Triathlon am Sonntag, 3. September 2017 – Achtung auch mit Straßensperrungen und verändertem Busverkehr

Baunatal, Sport, KSV Baunatal

Am Sonntag, 3. September 2017, startet wieder der beliebte Baunataler City Triathlon. Neben den Jederfrauen und Jedermännern gehen auch Athleten der Hessischen Triathlonliga und der 2. Bundesliga an den Start. Los geht es wie immer mit der Disziplin Schwimmen.
Die Schwimmstarts erfolgen im Sportbad im AquaParkzwischen 8:30 und 14:30 Uhr. Das Zentrum der Rad und Laufrennen mit vielen Starts zwischen 10:10 Uhr und
15:15 Uhr und den Wechselzonen wird im Parkstadion sein. Die Disziplinwechsel vom Radfahren zum Laufen und der Zielankünfte versprechen wieder viel Abwechslung für die Teilnehmer und Zuschauer.
Weitere Informationen zur Veranstaltung unter: ksvbaunatal-triathlon.de

Straßensperrungen und Änderungen im Busverkehr notwendig!
Für die Disziplin Radfahren wird es notwendig, die Strecken zur Sicherheit der Athleten
und Verkehrsteilnehmer zu sperren.
Eine Ausschilderung weist diese gesperrten Strecken aus.
Eine Querung der gesperrten Straßen ist während des Wettkampfes in der Zeit von
ca. 9:30 – 17 Uhr nicht möglich!
Folgende Sperrungen werden eingerichtet:
Friedrich-Ebert-Allee ab dem Abzweig Langenbergstraße (Richtung Parkstadion), Bahnhofstraße (bis Abzweig Rostocker Straße), Rostocker Straße, Kreisstraße 22 in Richtung Schauenburg-Elgershausen bis vor dem Kreisel.
Großräumig ist eine Umfahrung der Sperrungen möglich über Altenritter Straße, Heinrich-Nordhoff-Straße, Kirchbaunaer Straße, Theodor-Heuss-Allee, Konrad-
Adenauer-Platz, Kasseler Straße, Bahnhofstraße, Elgershäuser Straße.
Triathlon-Sperrung

Änderung im Busfahrplan Buslinie 61
Dieser Bus verkehrt am Sonntag als AST.
Es entfallen die im Bereich der abgesperrten Radstrecke liegenden Haltestellen Parkstadion und Jugendzentrum.
Alle anderen Haltestellen werden – wenn auch auf einem anderen Weg – erreicht.
Buslinie 54 Stadtmitte, Niedenstein, Gudensberg
Es entfallen alle Haltestellen zwischen Baunatal Stadtmitte und Konrad-Adenauer-
Platz, danach befindet sich der Bus wieder auf seinem normalen Linienweg.