Tagged Veranstaltungstips

Ein Wochenende für die Holzbläser in der Musikschule Baunatal

Musikschule Baunatal, Nachrichten Baunatal

Der Fachbereich Blasinstrumente an der Musikschule Baunatal gestaltet vom 18.-19. November 2017 ein Wochenende, das ausschließlich den Holzblasinstrumenten gewidmet ist. Dazu gehören die Blockflöte, die Querflöte, die Klarinette, das Fagott sowie das Saxophon.

Teilnehmer des Holzbläserwochenendes sind aktuelle sowie ehemalige Schülerinnen und Schüler der Musikschule Baunatal, aber auch einige externe Musiker und Musikerinnen  unterschiedlicher Altersgruppen. Read more

Herbst-Spaß in Hessen: HIT RADIO FFH-Laubtaucher auch in Baunatal

Ab Samstag in Fulda, Marburg, Bensheim, Eschwege, Limburg, Hanau, Butzbach, Baunatal / Hinkommen, tauchen, Urlaub gewinnen

Herbst in Hessen, überall liegen Berge aus bunten Blättern: HIT RADIO FFH macht daraus eine verrückte Aktion: Die FFH-Laubtaucher. Wer abtaucht, hat nicht nur Spaß, sondern kann auch Ur-Laub im sonnigen Süden gewinnen: Zwischen dem Herbstlaub hat FFH grüne FFH-Blätter versteckt…

Im November tourt das FFH-Team mit einem großen Laub-Berg durch Hessen. Wer zum FFH-Laubtaucher werden will oder sich das lustige Herbsttreiben anschauen möchte, kommt einfach hin. Eine Anmeldung ist für die Taucher nicht erforderlich. Sie bekommen einen Schutzanzug und tauchen in die bunten Blätter ab – auf der Suche nach einem grünen FFH-Blatt. Jeder FFH-Laubtaucher, der eines der grünen Blätter findet, kann einen tollen Ur-Laub im sonnigen Süden gewinnen: Jeden Abend verlost HIT RADIO FFH unter allen, die eines ergattert haben, eine Reise in die Sonne.

FFH ist jeweils von 13 bis 16 Uhr in diesen Orten: Start ist am Samstag, 4. November, in Fulda auf dem Universitätsplatz. Dienstag, 7. November, in Marburg (Elisabeth-Blochmann-Platz), Donnerstag, 9. November, in Bensheim (Verlängerung des Marktplatzes), Samstag, 11. November, auf dem Marktplatz in Eschwege, Montag, 13. November, in Limburg (Neumarkt) und jeweils auf dem Marktplatz in Hanau (Donnerstag, 16. November), Butzbach (Samstag, 18. November) und Baunatal (Dienstag, 21. November).

Hitradio_FFH_Foto

Die FFH-Laubtaucher gehören zum „Happy Herbst“ von HIT RADIO FFH: Im Programm, auf FFH.de und der kostenlosen FFH-App verraten Moderatoren und Reporter Tipps, wie man den perfekten Drachen baut, welches die Mode-Trends sind, sprechen über die neuesten Netflix-Serien für einen gemütlichen Couch-Abend und vieles mehr.

Pressetext & Fotos:

HIT RADIO FFH
Radio/Tele FFH GmbH & Co. Betriebs-KG
FFH-Platz 1, 61111 Bad Vilbel
www.FFH.de

Samstag Nacht in Baunatal – Great American Songwriters am 11.11.2017

Das nächste Samstag-Nacht-Konzert im Rahmen der Baunataler Kammerkonzerte kann mit einem besonderen Programm aufwarten: Unter dem Motto „Love, Love, Love – Great American Songwriters” präsentieren Myriam Jabaly & Wolfgang Wels Musik von George Gershwin, Cole Porter, Richard Rodgers, Irving Berlin, Stephen Sondheim u.a.

Herrliche Melodien, darunter bekannte aber auch weniger bekannte, berühren das wohl meist besungene und bewegendste Thema der Welt und beleuchten es über das hinaus, was man üblicherweise gewohnt ist …
Read more

ACHTUNG! DAS KONZERT FÄLLT LEIDER WEGEN KRANKHEIT AUS ! Mozart auf historischem Hammerflügel – Pianist Jürgen Plich gibt Konzert in Großenritte

Am Freitag, dem 29. September um 19.30 ist der Pianist Jürgen Plich in der evangelischen Kreuzkirche Großenritte (Unter den Linden 1, 34225 Baunatal) mit einem Mozart-Klavierabend zu Gast. Er spielt die Sonaten Köchel-Verz. 331 (A-dur, mit dem Rondo alla turca), 332 (F-dur) und 333 (B-dur).

Anlass dieses Konzertes ist eine CD-Produktion, die in den Tagen zuvor in der Kreuzkirche stattfindet. Jürgen Plich spielt nämlich für das Münsteraner Label MUSICOM sämtliche Mozart-Sonaten ein – auf besonderen historischen Flügeln in besonderen historischen Räumlichkeiten. Der Espenauer Klavier- und Cembalobaumeister Roland Heinz stellt das Instrument für dieses Projekt zur Verfügung: einen von ihm in jahrelanger Arbeit originalgetreu restaurierten Conrad-Graf-Flügel aus den 1820er Jahren, der in Bau und Klang den von Mozart selbst gespielten Klavieren sehr nahe kommt.

Restaurator Roland Heinz am historischen Graf-Flügel

Jürgen Plich spielte den kompletten Mozart-Sonatenzyklus schon mehrfach, u.a. in Münster, Duisburg, Wuppertal, München sowie in Österreich und der Schweiz. Eine Besonderheit seiner Konzerte sind die fachkundigen und gleichzeitig unterhaltsamen Moderationen, mit denen er in die Musik einführt. „Wer sich darauf einlässt, mehr als ‚nur’ die Oberfläche zu betrachten,“ schrieben die Westfälischen Nachrichten, „ist bei Jürgen Plich gut aufgehoben. Und bekommt natürlich Wunderbares zu hören. Plich spielt sehr natürlich, gesanglich, lebendig, atmet mit der Musik und kommt ganz ohne Gekünstel aus.“ Und die Rheinische Post erklärte kurzerhand: „Jürgen Plich ist der Mozartversteher“.

Ein Eintritt wird für das Konzert nicht erhoben, aber freiwillige Spenden sind willkommen. Sie werden für die Renovierung der Orgel in der Kreuzkirche verwendet.

Foto & Text

Pfarrerin Christiane Kupski
Am Lohküppel 3

34225 Baunatal