Baunatal | Baunataler Nachrichten Das war‘s schon wieder: Der Baunataler Nikolausmarkt 2019 hat nach zehn Tagen seine Pforten geschlossen. Tausende Besucher waren in der Vorweih-nachtszeit in die City gekommen und hatten sich bei Lichterglanz und Weihnachtsmusik auf dem Marktplatz wieder in Festtagsstimmung versetzen lassen.

Dem teils windigen, nasskalten Wetter trotzten viele Baunataler und Gäste der Stadt mit heißem Glühwein und weiteren leckeren Getränken und Speisen, darunter erstmals Mutzen und Wildburger und natürlich fand auch die beliebte Bratwurst reichlich Abnehmer.

Nikolausmarkt Baunatal, 2019, Nordhessen
Treffen mit Freundinnen am Glühweinstand.

Für ein abwechslungsreiches Programm hatten wieder die Baunataler Vereine und Chöre sowie die Kitas und Schulen mit ihren Vorstellungen gesorgt, bei denen die Bühne dicht umringt war.

„Viele Besucher schätzen vor allem die familiäre und gemütliche Atmosphäre unseres Nikolausmarktes, das wird uns jedes Jahr immer wieder bestätigt“

Dirk Wuschko, Geschäftsführer Stadtmarketing Baunatal GmbH

berichtet Stadtmarketing-Chef Dirk Wuschko.

Nikolausmarkt Baunatal, 2019, Nordhessen
An den Ständen gab es viele schöne Geschenkideen.

Ein Höhepunkt war am 6. Dezember auch der traditionelle Besuch des Nikolauses. Am Eröffnungsabend war er mit seiner Kutsche auf der Rathaustreppe vorgefahren.
Ein Dank des Veranstalters – das Baunataler Stadtmarketing mit Unterstützung der Stadt und des City Managements e.V. – gilt allen, die zum Gelingen des Baunataler Nikolausmarkt 2019 beigetragen haben.

Foto und Text
Magistrat der Stadt Baunatal
www.baunatal.de

Der Baunatal.Blog ist ein Service des Stadtmarketing Baunatal mit Nachrichten aus Baunatal und der Region Baunatal.
Die Autoren der jeweiligen Artikel und Fotos sind am Ende des Textes ausgewiesen.
Bitte wenden Sie sich mit Anregungen & Kritik an die enstprechenden Autoren der Nachricht.