Baunatal | Nachrichten Auch der Baunataler AquaPark ist derzeit geschlossen. Die Mitarbeiter sind natürlich nicht untätig und nutzen die Schließung für Revisions- und Wartungsarbeiten, die während des laufen-den Betriebs nicht möglich sind.

Dazu gehören zum Beispiel Fliesenreparaturen innerhalb der Becken oder Reinigungsmaßnahmen.
Im Eingangsbereich wird fleißig gemalert. Innerhalb des Gebäudes sind umfassende Reinigungsarbeiten in allen Bereichen des Bades, ebenso Instandsetzungsarbeiten unter anderem an Umkleiden und Schränken sowie weitere Verschönerungsmaßnahmen im Gange. Auch im Außenbereich sind die Mitarbeiter im Einsatz und bereiten alles für eine Wiedereröffnung vor. Unter anderem werden das Außenbecken und das Becken für die Kleinsten auf Vordermann gebracht.

AquaPark, baunatal, Corona
Während der durch die Coronakrise bedingten Schließung des AquaParks werden viele Arbeiten vor und im AquaPark durchgeführt. Vor dem Eingangsbereich beispielsweise wird gemalert, auch das Außenbecken wird auf Hochglanz gebracht.

Das Team des AquaParks hofft, bald wieder Besucher begrüßen zu dürfen und freut sich auf die Zeit, in der sich im Bad und bei schönem Wetter auch im Außenbecken sowie auf der Liegewiese wieder große und kleine Badegäste tummeln.

Wann der AquaPark im Zuge weiterer Lockerungen in der Coronakrise wieder seine Tür öffnen wird, ist derzeit noch nicht absehbar. Die Wiedereröffnung wird in den Baunataler Nachrichten und hier im Blog bekanntgegeben.

Verantwortlich V.i.S.d.P. Text & Fotos
Magistrat der Stadt Baunatal
www.baunatal.de

Der Baunatal.Blog ist ein Service des Stadtmarketing Baunatal mit Nachrichten aus Baunatal und der Region Baunatal.
Die Autoren der jeweiligen Artikel und Fotos sind am Ende des Textes ausgewiesen.
Bitte wenden Sie sich mit Anregungen & Kritik an die enstprechenden Autoren der Nachricht