Baunatal | Nachrichten Mitte vergangener Woche hat sich die Hessische Landesregierung nach der Videokonferenz mit Bundeskanzlerin Angela Merkel und den Regierungschefs der Länder im Kabinettausschuss Corona beraten. Dabei wurden weitgehende Lockerungen der bestehenden Maßnahmen vor allem bezüglich der Öffnungsbeschränkungen festgesetzt.
In Hessen gelten zu den bereits beschlossenen und umgesetzten Lockerungen weitere neue Festlegungen (Stand 11.05.):

  1. Kontaktbeschränkungen und Veranstaltungen
    Seit dem 9. Mai ist es wieder gestattet, sich zusätzlich zu den im eigenen Hausstand lebenden Personen mit Angehörigen eines weiteren Haus-stands in der Öffentlichkeit zu treffen. Zusammenkünfte bis 100 Personen unter geregelten Voraussetzungen sind erlaubt.
    Großveranstaltungen bleiben bis zum 31. August verboten.
  2. Schulen
    Die Landesregierung hält an ihrem Kurs einer stufenweisen Öffnung fest.
  3. Hochschulen
    Präsenzveranstaltungen sind wieder möglich.
  4. Kindertagesbetreuung
    Ab dem 2. Juni sollen die Kindertagesstätten im eingeschränkten Regel-betrieb wieder für alle Kinder öffnen.
  5. Dienstleistung und Handel
    Die Verkaufsflächenbegrenzung von 800m² im Einzelhandel entfällt. Stattdessen gilt die Regel, je angefangener 20m² ist ein Kunde zulässig.
  6. Gastronomie und Tourismus
    Ab dem 15. Mai ist eine Öffnung von Restaurants, Gaststätten, Cafés, Biergärten, Casinos, Wettbüros und Spielhallen erlaubt. Beherbungs-betriebe können ebenfalls ab 15. Mai zu touristischen Zwecken öffnen sowie Ferienwohnungen und Campingplätze vermietet und genutzt wer-den. Auch Freizeitparks können wieder öffnen.
    Tanzlokale und Diskotheken, Schwimmbäder, Saunen etc. bleiben zu.
  7. Sport und Freizeit
    Seit dem 9. Mai kann Sport, sofern er kontaktfrei ausgeübt wird, unter Einhaltung aller bestehenden Schutzmaßnahmen wieder ausgeübt wer-den. Indoorspielplätze, Kletter- und Turnhallen, Kegelbahnen einschließ-lich Bowling und Squash können seit dem 9. Mai wieder öffnen bzw. ge-spielt werden. Fitnessstudios können ab dem 15. Mai öffnen.
  8. Theater, Museen, weitere Kultureinrichtungen
    Theater, Opern- und Konzerthäuser sowie weitere Kultureinrichtungen können seit dem 9. Mai wieder öffnen. Davon ausgenommen bleiben wei-terhin Veranstaltungen und Konzerte.

Verantwortlich V.i.S.d.P. Text & Fotos
Magistrat der Stadt Baunatal
www.baunatal.de

Der Baunatal.Blog ist ein Service des Stadtmarketing Baunatal mit Nachrichten aus Baunatal und der Region Baunatal.
Die Autoren der jeweiligen Artikel und Fotos sind am Ende des Textes ausgewiesen.
Bitte wenden Sie sich mit Anregungen & Kritik an die enstprechenden Autoren der Nachricht