Baunatal Messe Veranstaltung

NEU IN BAUNATAL – trödeln und feilschen am Parkstadion beim Flohmarkt

(Baunatal) Es gibt eine neue Gelegenheit für alle Trödler und Flohmarktliebhaber. Am 24. März, in der Zeit von 10.00 bis 17.00 Uhr, veranstalten wir unseren Flohmaxx erstmalig in diesem Jahr in Baunatal am Parkstadion.

(Baunatal) Es gibt eine neue Gelegenheit für alle Trödler und Flohmarktliebhaber. Am 24. März, in der Zeit von 10.00 bis 17.00 Uhr, veranstalten wir unseren Flohmaxx erstmalig in diesem Jahr in Baunatal am Parkstadion. Jeder, der etwas verkaufen möchte, kann sich ohne Voranmeldung zur Standvergabe ab 6.00 Uhr vor Ort einfinden.

Viele Aussteller aus Baunatal und der weiteren Umgebung werden an diesem Tag das Parkplatz-Gelände in einen großen Basar verwandeln. Egal, ob Groß oder Klein, Sammler oder Schnäppchenjäger, Besucher oder Händler, alle werden auf der Jagd nach Raritäten und Schnäppchen auf diesem Markt fündig werden.

Die Besucher erwartet ein abwechslungsreicher Tag, denn bei dieser Form des Markttreibens gibt es immer etwas zu entdecken oder zu bestaunen.

Gastronomiebetriebe kümmern sich um das leibliche Wohl der Besucher.

!!NEU!! Trödeln und feilschen in Baunatal in der Innenstadt.

Erstmalig findet am 30. Mai in Baunatal der „Innenstadt-Flohmaxx“ statt. An diesem Tag, in der Zeit von 10.00 bis 17.00 Uhr, verwandelt sich die Innenstadt mit dem Marktplatz und dem Europaplatz in ein einziges Schnäppchen-Paradies. Jeder, der etwas verkaufen möchte, kann ohne Voranmeldung daran teilnehmen. Die Standvergabe beginnt ab 6.00 Uhr vor Ort.

Weitere Infos und Termine auf www.flohmaxx.de oder unter
Telefon 04402 863 84-0.

Text und Foto

Marktveranstaltung Janssen GmbH, Tannenkrugstraße 36, 26180 Rastede ,
www.flohmaxx.de

Sie finden uns auch auf Facebook: www.facebook.com/Flohmaxx.de und Instagram: www.instagram.com/flohmaxx_flohmarkt/


Der Baunatal.Blog ist ein Service des Stadtmarketing Baunatal mit Nachrichten aus Baunatal und der Region Baunatal.
Die Autoren der jeweiligen Artikel und Fotos sind am Ende des Textes ausgewiesen.
Bitte wenden Sie sich mit Anregungen & Kritik an die enstprechenden Autoren der Nachricht.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.