Feuerwehr Baunatal, Baunatal

Feuerwehr Baunatal – Wehrführer und deren Stellvertreter zu Ehrenbeamten ernannt

(Baunatal) Feierliche Urkundenübergabe im Rathaus – Joachim Bahrke als Ehrenbeamter verabschiedet
Zu Ehrenbeamten auf Zeit wurden bin der zurückliegenden Woche die Wehrführer und deren Stellvertreter aus den Stadtteilen der Feuerwehr Altenritte, Rengershausen, Altenbauna, Großenritte und Guntershausen ernannt.
Nachdem sie den obligatorischen Eid abgelegt hatten, nahmen sie von Erster Stadträtin Silke Engler die Urkunden entgegen. Zuvor hatte der Magistrat der Ernennung zugestimmt.
Im Namen der Stadt und der städtischen Gremien sprach Silke Engler den Feuerwehrmännern ihren Dank aus.

„Wir wissen, dass wir uns auf unsere Kameraden immer verlassen können, das ist auch ein großer Verdienst der Führung“, stellte sie fest.

Im Einsatz seien alle Baunataler Feuerwehrleute eine Einheit, egal aus welchem Stadtteil sie kommen, fügte sie hinzu. Die ehrenamtliche Tätigkeit erfordere von jedem einen hohen persönlichen Einsatz, auch dafür gab es einen ausdrücklichen Dank. Jeder, der bereit sei, bei der Feuerwehr aktiv mitzuwirken, sei willkommen, „wir brauchen jede helfende Hand“, unterstrich die Erste Stadträtin.
Stadtbrandinspektor Ralf Seitz gratulierte den Wehrführern und stellvertretenden Wehrführern zu deren Ernennung und schloss sich dem Dank an. „Wir sind alle ein Team und darauf bin ich stolz“, sagte er.
Die meisten der ernannten Wehrführer und stellvertretenden Wehrführer sind bereits seit vielen Jahren im Amt. Neu gewählt als stellvertretender Wehrführer in Großenritte wurde Philipp Wagner.

Joachim Bahrke, „Urgestein“ der Baunataler Feuerwehr

Als Ehrenbeamter entlassen wurde der langjährige Großenritter Wehrführer Joachim Bahrke. Für seinen langjährigen Einsatz dankten Erste Stadträtin Silke Engler und Stadtbrandinspektor Ralf Seitz dem „Urgestein“ der Baunataler Feuerwehr, der Joachim Bahrke seit 1977 angehört. „Wir freuen uns, dass Joachim Bahrke den Großenritter Kameraden als Gruppenführer weiterhin erhalten bleibt“, so die Erste Stadträtin.
Joachim Bahrke war bereits von 1990 bis 2002 Gruppenführer in Großenritte, ab 2002 stellvertretender Wehrführer, anschließend wurde er zum Wehrführer ernannt. Sein
Nachfolger ist Stefan Hempel.
Folgende Wehrführer und stellvertretende Wehrführer wurden während der Feierstunde im Baunataler Rathaus zu Ehrenbeamten für fünf Jahre ernannt:
Altenritte:
Wehrführer Mirko Gibhardt
Stellvertr. Wehrführer Stefan Michalke
Rengershausen:
Stellvertr. Wehrführer Michael Noack
Altenbauna:
Wehrführer Heiko Wicke
Stellvertr. Wehrführer Norbert Faust
Großenritte:
Wehrführer Stefan Hempel
Stellvertr. Wehrführer Philipp Wagner
Guntershausen:
Wehrführer Jan Norwig
Stellvertr. Wehrführer Stephan Lengemann
In Kirchbauna wurde Stefan Rohde bereits im Vorjahr zum Wehrführer gewählt, nachdem dessen Vorgänger Markus Diegeler aus beruflichen Gründen Baunatal verlassen hatte. Zum stellvertretenden Wehrführer in Kirchbauna ist Nicolai
Dippel gewählt. Wehrführer in Rengershausen ist Christian Kühn.

Feuerwehr Baunatal, Baunatal
Stadtbrandinspektor Ralf Seitz (v.l.), Heiko Wicke (Wehrführer AB), Stefan Michalke (stv. Wehrführer AR), Joachim Bahrke (ehem Wehrführer GR), Stefan Hempel (Wehrführer GR), Mirko Gibhard (Wehrführer AR), Philipp Wagner (stv. Wehrführer GR), Jan Norwig (Wehrführer GH), Stephan Lengemann (stv. Wehrführer GH), stellvertr. Stadtbrandinspektor Ralf Hülsbeck, Erste Stadträtin Silke Engler.

Text und Foto
Magistrat der Stadt Baunatal
www.baunatal.de

 


Der Baunatal.Blog ist ein Service des Stadtmarketing Baunatal mit Nachrichten aus Baunatal und der Region Baunatal. Die Autoren der jeweiligen Artikel und Fotos sind am Ende des Textes ausgewiesen. Bitte wenden Sie sich mit Anregungen & Kritik an die enstprechenden Autoren der Nachricht.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.