Kleines Team – große Vernetzung! 10 Jahre Stadtmarketing Baunatal

Kleines Team – große Vernetzung! 10 Jahre Stadtmarketing Baunatal

Baunatal | Stadtverwaltung Rund 300 Veranstaltungstage mit ca. 400.000 Besuchern, das ist das beachtliche Resümee, welches die Stadtmarketing Baunatal GmbH nach 10 Jahren im Veranstaltungsbereich ziehen kann.
Hinter diesem Engagement für die Stadt, stehen mit Dirk Wuschko, Peggy Riedel und Tanja Großberndt nur drei Menschen, die mit 2,5 Stellen bei weitem nicht nur Veranstaltungen organisieren.

Stadtmarketing Baunatal, Baunatal, Hessen, Nordhessen
Tanja Grossberndt, Dirk Wuschko, Peggy Riedel sind das hauptamtliche Team des Stadtmarketing Baunatal

Zum Stadtmarketing Team gehören noch bis zu vier Geringfügig Beschäftigte MitarbeiterInnen. Das Stadtmarketing Team ist klein, aber das in 10 Jahren gewachsene Netzwerk zwischen Stadtmarketing und Wirtschaft, Vereinen, Verbänden, Institutionen, Besuchern und Einwohnern ist groß geworden.

Stadtmarketing organisiert die besonderen Veranstaltungen in Baunatal: Umsonst und meist draußen

Seit dem Jahr 2014 hat das Stadtmarketing Team die Organisation des Stadtfestes Baunatal übernommen und das größte Baunataler Event auf den Stadtgeburtstag um den 1. Juli verschoben und zu einem Fest von Baunatalern für Baunataler gemacht. Beim letzten Stadtfest 2019 waren über 1.500 Auftretende aus Baunatal und der Region auf den 3 Bühnen!

Das Weinfest, die Baunataler Automobilausstellung und der Nikolausmarkt wurden in der Tradition des CMB e.V. Jahr für Jahr weiterentwickelt.
Neue Ideen wie der „Kreativmarkt Baunatal“, der „Biergarten Europaplatz“, „Regional schmeckt besser“, die „VW Oldtimerfahrt zum Werksjubiläum“ oder „SOMMER [34225] Baunatal“ wurden durch das Stadtmarketingteam realisiert.

Stadtmarketing Baunatal, Baunatal, Hessen, Nordhessen

Eine besonders anspruchsvolle Aufgabe war für das Team des Stadtmarketings die Konzeptionierung, Organisation und Durchführung des 50. Stadtgeburtstages im Jahr 2016. Mit der Idee Baunatal 50/50 wurde eine besondere Form gefunden, um die gesamte Stadtgesellschaft über ein Jahr lang kontinuierlich in das Stadtjubiläum einzubeziehen. Mit 50 unterschiedlichsten Projekten von Vereinen, Verbänden und Institutionen aus der gesamten Baunataler Stadtgesellschaft wurde auf den Stadtgeburtstag hingearbeitet. Diese Projekte haben deutlich gemacht, was Baunatal so stark macht: Zusammenarbeit, Ehrenamt und eine offene Stadtgesellschaft.

Zur Festwoche 2016 wurde dann mit einem Lichtdom, Feuerwerk, Konzerten im Parkstadion und einem riesigen Festzug, ein gebührender und beeindruckender 50. Stadtgeburtstag gefeiert, an dem alle Baunataler beteiligt waren – sei es mit Aktionen und Projekten oder als BesucherInnen der wunderbaren Festwoche.

Für die Stadt Baunatal hat das Stadtmarketing Baunatal außerdem seit 2018 nicht nur in der City die zentrale Koordination für alle Open-Air Veranstaltungen auf öffentlichen Flächen übernommen. Damit werden alle Veranstalter, seien es Vereine oder Firmen in dem Anmeldungsprozess für ihre eigenen Veranstaltungen begleitet .

Die City Baunatal entwickeln

Die Startzeit des Stadtmarketings fiel zusammen mit einer intensiven Bauphase in der City: Der Neubau der Bücherei am Rathaus, die Straßenneubauten Friedrich-Ebert-Allee und Kirchbaunaer Straße, das neue Pflaster in verschiedenen Bereichen in der Fußgängerzone. Baustellenkommunikation und Begleitung waren somit die ersten Aufgaben. So wurden als begleitende Aktionen der Baukran auf dem Marktplatz abends illuminiert oder Ohrstöpsel für die Besucher des Wochenmarktes kostenfrei verteilt. So wurde aus störendem Baulärm ein positives Event. Die Weiterentwicklung der Baunataler City in Zusammenarbeit mit den Händlern, Dienstleistern, Gastronomen und Immobilienbesitzern ist durch das Erstarken des Onlinehandels und generell veränderte Rahmenbedingungen herausfordernd aber anders als in anderen Klein- und Mittelstädten gibt es so gut wie keinen Leerstand in der City. Auch der Wochenmarkt, ein Baunataler Erfolgsmodell seit 40 Jahren, belebt die City und wird seit 2012 durch das Stadtmarketing organisiert.

Stadtmarketing Baunatal, Baunatal, Hessen, Nordhessen

Mit dem im letzten Jahr durch das Stadtmarketing vorbereiteten Förderprojekt „Zukunft Innenstadt“ des Landes Hessen, kann die City sich in den nächsten Jahren positiv und bürgernah weiterentwickeln. Dabei liegt der Schwerpunkt auf der Steigerung der Aufenthaltsqualität auf den öffentlichen Flächen: Die City soll sich zu einem attraktiven Aufenthaltsort für die Einwohner und Besucher entwickeln, der losgelöst vom Einkaufen ein Ort zum Verweilen ist. Dafür werden auch neue Ideen und Kooperationen in einem durch das Stadtmarketing organisierten Bürgerbeteiligungsprozess gesucht.

Tourismusinformation und StadtShop Baunatal

Für Besucher und Baunataler ist der StadtShop im Kinogebäude von Montag bis Freitag (10 – 18 Uhr) eine zentrale Anlaufstelle in der City. Touristen werden hier freundlich und gut beraten sowie mit Radwegekarten und Informationen über Ausflugsziele ausgestattet. Baunataler Einwohner erhalten Infos über fast alle Stadtbelange, Geschenkesucher werden bei den vielfältigen MADE IN BAUNATAL Produkten fündig, die regionalen Produzenten dadurch in der Vermarktung ihrer Produkte unterstützt, Veranstaltungsbesucher kaufen Tickets für Konzerte oder Sportveranstaltungen im gesamten Bundesgebiet und es werden Anzeigen oder Nachsendewünsche für die HNA angenommen.
Für den touristischen Bereich ist das Stadtmarketing für die Vernetzung mit den Übernachtungsbetrieben und die Vermarktung des Wohnmobilstellplatzes zuständig. So entstehen in Zusammenarbeit mit den Baunataler Hotels und der Stadthalle zum Beispiel einheitliche Tagungsmappen, ein Werbefilm für Wandern, Rad- und Motoradfahren in Nordhessen oder auch die Aktion „Übernachte in deiner Stadt“. Mit deutlich über 100.000 Übernachtungen im Jahr (vor Corona) sind die Übernachtungsbetriebe in Baunatal ein nicht zu unterschätzender Wirtschaftsfaktor. Das Stadtmarketing vertritt die Stadt Baunatal auch in der Deutschen Märchenstraße und in der Zusammenarbeit mit der GRIMMheimat Nordhessen.

Digitale Stadtkommunikation für Besucher und Einwohner

Seit dem Start im Jahr 2012 hat die digitale Kommunikation einen hohen Stellenwert in der Arbeit des Stadtmarketings. Noch bevor es die Homepage des Stadtmarketings gab, war der Facebook Auftritt schon da. Mit Instagram, Facebook, Twitter und LinkedIn ist das Stadtmarketing auf vielen Social Media Plattformen vertreten und durch seine Aktivität, einer der reichweitenstärksten Baunataler Kommunikatoren.
Zum zentralen Kommunikationselement hat sich der www.baunatal.blog entwickelt. Hier veröffentlicht das Stadtmarketing nicht nur seine eigenen Nachrichten oder Interviews mit Baunataler Persönlichkeiten: Das besondere an dem Blog ist, dass auch andere Autoren, wie die Stadtverwaltung Baunatal, Vereine, Firmen und andere Institutionen über den Blog veröffentlichen können und damit ein bunteres Abbild der Stadtgesellschaft ermöglicht wird.

Gerade zum Anfang der Coronazeit war es dem Team des Stadtmarketing Baunatal wichtig, das der Baunatal.blog die zentrale Informationsquelle für die lokalen Auswirkungen der Coronapandemie war. Neben den offiziellen Meldungen über Verordnungen des Landes Hessen oder des Landkreises Kassel war es wichtig, auch die Öffnungs- und Schließzeiten der Vereine oder Firmen abzubilden, auf die Möglichkeiten der Auslieferung von Essen der Gastronomiebetriebe hinzuweisen und die Einwohner und Besucher der Stadt immer auf dem aktuellen Stand in Baunatal zu halten. Im Jahr 2021 hatte der Baunatal.Blog 139.000 Besucher mit 226.000 Artikelabrufen!

Baunatal, Restaurant, Kneipe, Cafe, Gastronomie, Gastronomen, restartbaunatal

Zusammenarbeit & Zusammenhalt ermöglichen

Durch das Netzwerk des Stadtmarketing Teams in der Baunataler Stadtgesellschaft ist es möglich, besondere Aktionen in der Stadt zu initiieren. Von gemeinsamen Instagram Aktionen, wie das Senden von Sportfotos bei #sportinbaunatal im Jahr 2019, über die Aktion #baunatalumdiewelt, in der die sportbegeisterten Baunataler virtuell in der Coronazeit einmal um die Welt gelaufen sind, bis zur Aktion „50.000 Danke Baunatal“ mit der sich die Firmen aus Baunatal bei ihren Kunden für die Solidarität während der Coronaschließzeit bedankt haben: Das Stadtmarketing Team entwickelt und ermöglicht diese Aktionen und agiert offen und auf Augenhöhe mit den Akteuren.

Digitalisierung in der Stadt vorantreiben

Das Stadtmarketing hat sich schon 2017 dafür eingesetzt, ein öffentliches WLAN in der City zu realisieren und es auch in den ersten Jahren selbst betrieben.
Seit 2018 gibt es eine digitale Passantenzählung in der City mit der abseits von „gefühlten Werten“ gezeigt werden kann, wie sich die Innenstadt entwickelt.
Mit den digitalen Citydisplays ist seit 2021 durch das Stadtmarketing eine Möglichkeit geschaffen worden, zeitgemäß und nur für Baunataler Firmen in der Innenstadt zu werben.
Jetzt gerade wird an einer zentralen Firmendatenbank, dem neuen digitalen Stadtgutschein und der Digitalisierung der Anmeldeprozesse für die Veranstaltungen gearbeitet – die Möglichkeiten der Digitalisierung will das Stadtmarketing zum Nutzen der Einwohner, Besucher und Firmen weiterentwickeln.

Von Anfang an ist die Wirtschaft und die Kommunalpolitik über den Aufsichtsrat eingebunden

Stadtmarketing Baunatal, Baunatal, Hessen, Nordhessen
Der erste Standort 2012 war der Pavillion bei der bdks. Anette Böhle (Wirtschaftsgemeinschaft) Karsten Koppelin (Verkehrsverein) Elke Bönig-Lattwesen (CMB), Dirk Wuschko (Geschäftsführer Stadtmarketing Baunatal GmbH), Tanja Grossberndt (Tourismus Stadtmarekting Baunatal GmbH) Joachim Bertelmann (Vorsitzender bdks), Manfred Schaub (Bürgermeister Baunatal

Sowohl in der Entstehung der GmbH als auch seit 2012 im Aufsichtsrat, ist eine enge Zusammenarbeit mit der Wirtschaft Baunatals entstanden. Die Aufsichtsratsmitglieder Peter Hammerschmidt, Robert Aschoff und Stefan Dittmar sind von Anfang an dabei. Marcel Werner ist seit 2014 Mitglied. Diese enge Verbindung zur Wirtschaft hat immer wieder zu neuen erfolgreichen Kooperationen geführt, wie z.B. in den letzten beiden Jahren der Tourismusfilm zum Thema Wandern, Fahrrad und Motorrad oder die vom Stadtmarketing initiierte Kampagne „50.000 Mal Danke Baunatal“.

Danke Baunatal, Stadtmarketing Baunatal, Danke Kampagne, Stadtmarketing
Das Motiv der Danke Kampagne Baunatal

Der Aufsichtsrat besteht neben den Vertretern der Wirtschaft auch aus Mitgliedern der Stadtverordnetenversammlung. So ist der CDU-Fraktionsvorsitzende Sebastian Stüssel seit der Gründung im Jahr 2012 dabei, die zwei SPD Vertreter haben durch die Kommunalwahlen gewechselt – jetzt sind es Reiner Heine und Udo Rodenberg. Den Vorsitz des Aufsichtsrats hat der jeweilig gewählte Bürgermeister/ Bürgermeisterin: Von 2012-2018 Manfred Schaub, von 2019-2021 Silke Engler und jetzt Manuela Strube. Der Magistrat der Stadt Baunatal ist der Gesellschafter in dieser juristisch selbstständigen Firma der Stadt Baunatal.

Ein Blick auf die 10 Jahre Stadtmarketing zeigt, dass trotz eines kleinen Teams mit Engagement, Ideen und Kooperationswillen Vieles möglich ist, um weiterhin eine lebens- und liebenswerte Stadt zu gestalten.

Text & Foto (V.i.S.d.P)
Stadt Baunatal vertreten durch den Magistrat
Marktplatz 14, 34225 Baunatal
Telefon: 05 61 / 49 92 -0
https://www.baunatal.de

Dieser Baunatal Blog ist ein Service des Stadtmarketing Baunatal mit Nachrichten aus Baunatal, dem Landkreis Kassel und der Region Nordhessen. Die Autoren der jeweiligen Artikel und Fotos sind am Ende des Textes unter V.i.S.d.P. (Verantwortlich im Sinne des Presserechts) ausgewiesen. Nur wenn dort die Stadtmarketing Baunatal GmbH steht, sind wir der richtige Ansprechpartner.
Bitte wenden Sie sich mit Anregungen & Kritik an die enstprechenden Autoren der Nachrichten.

Ein Gedanke zu “Kleines Team – große Vernetzung! 10 Jahre Stadtmarketing Baunatal

  1. Herzlichen Glückwunsch!

    Voller Stolz kann Geschäftsführer Dirk Wuschko und sein Team mit Peggy Riedel und Tanja Großberndt auf eine 10-jährige Erfolgsgeschichte zurückblicken.
    Waren die damaligen ersten Schritte durch die City-Management-Baunatal GbR noch rein fokussiert auf die Innenstadt Baunatals, wurde schnell klar, dass in der gesamten Stadt Baunatal Bedarf für ein professionelles Stadtmarketing gegeben waren. Damit stieß die damalige GbR, getragen von der Kasseler Sparkasse, der Raiffeisenbank eG und der Stadt Baunatal, an ihre personellen und organisatorischen Grenzen. Dies wurde von Politik und Wirtschaft erkannt und um die vielfältigen Aufgaben und Tätigkeiten zum Wohle der Stadt und ihrer Bürgerinnen und Bürger zu bündeln und zu stärken, wurde die Stadtmarketing Baunatal GmbH gegründet.

    Mit Dirk Wuschko trat 2012 ein „Macher“ als Geschäftsführer der neuen Gesellschaft an, die dank seines Engagements und Einsatzes sich bis heute erfolgreich weiterentwickelt hat und heute in Wirtschaft, Gesellschaft und Politik sehr wertgeschätzt wird. Es ist ihm eindrucksvoll gelungen, dass sich die verschiedenen Player innerhalb der Stadt die Bälle zuwerfen und so gemeinsam einer lebens- und liebenswerten Stadt die notwendigen Impulse geben. Das war nicht immer so.

    Sicherlich profitiert das Stadtmarketing von einer Stadtentwicklung, die Lebensqualität und viel Platz für kreative Entfaltung ermöglicht. Doch das Stadtmarketing ist seit der Gründung vor 10 Jahren ein extrem antreibender Motor, der wie sinnbildlichen beim Käfer läuft und läuft und läuft. Das gibt den stetigen Antrieb, um Interesse an unserer Stadt zu wecken. Sowohl nach innen als auch nach außen gerichtet. Kultur, Sport, eine lebendige Innenstadt und zukünftig Tourismus sind Themen, die mit viel Kreativität bewegt werden müssen – eine Mischung, die der Stadtmarketing GmbH außerordentlich gut liegt.

    Die Arbeit eines professionellen Stadtmarketings wird auch in Zukunft nötig sein, und die Stadt wird gut daran tun, diese im Rahmen ihrer finanziellen Möglichkeiten weiter zu unterstützen. Die zentrale Herausforderung bleibt, auch die überregionale Wahrnehmung zu steigern und dabei leistungsfähige Partner und Sponsoren einzubinden. Dass das in der Vergangenheit so gut gelungen ist, verdient Dank und Anerkennung für alle beteiligten Partner und Sponsoren ebenso wie für das Team des Stadtmarketings.

    Zum 10-jährigen Gründungsjubiläum der Stadtmarketing Baunatal GmbH übermitteln die Mitglieder, Präsidium und Vorstand der Wirtschaftsgemeinschaft Baunatal e.V. herzliche Glückwünsche. Die Wirtschaftsgemeinschaft Baunatal e.V. freut sich auf die nächsten 10 Jahre und viele weitere Impulse und Anregungen zum Wohle unserer Stadt.

    Herzlichen Glückwunsch.

Kommentare sind deaktiviert.

%d Bloggern gefällt das: