Baunatal | Wooden Signs  Der Firmengründer Maik Kämpfer hatte am Anfang seines Berufslebens eher mit Metall- als mit Holzspänen zu tun. Geboren (1982) und aufgewachsen in der Nähe von Magdeburg lernte er Industriemechaniker bei der Heidelberger Druckmaschinen AG und zog dafür auch nach Heidelberg.

Nach der Lehre war er für verschiedene Druckmaschinenhersteller auch weltweit unterwegs und war ab 2010 in der Nähe von Osnabrück zu Hause, wo er auch seine Frau kennenlernte, die aus Baunatal stammt.
Mit der Hochzeit und der Geburt des Ersten der zwei Kinder hat sich die junge Familie dann Ende 2014 wieder in Baunatal angesiedelt.

Wooden Signs, Maik Kämpfer, Holzschilder, Firmenschilder, Familienschilder, Baunatal, Nordhessen, BaunatalBlog, Dirk Wuschko
Blick in die Werkstatt von Wooden Signs

HOLZ aus Leidenschaft

Die Passion für Holz entdeckte Maik Kämpfer ab 2011 zunächst klassisch als Hobby in seinem (Bastel) Keller. Holz ist für ihn viel wärmer, vielfältiger und weicher zu bearbeiten als Stahl und es ist ein Naturprodukt. Schnell waren die Social Media Kanäle wie Instagram und Facebook dabei – noch unter dem Label „Maiks Bastelkeller“. Er hat große Freude daran über seine Leidenschaft zu kommunizieren und bekam schnell auch positives Feedback von den Usern zu seinen (Holz) Projekten.

Wooden Signs, Maik Kämpfer, Holzschilder, Firmenschilder, Familienschilder, Baunatal, Nordhessen, BaunatalBlog, Dirk Wuschko
Nichts für unruhige Hände – teileweise sind die Buchstaben sehr klein und grazil.

Wie bei vielen Produzenten der Handmade – Szene hat er erst für sich und sein direktes Umfeld produziert, dann kamen die ersten Bestellungen aus dem Freundes-/ Fankreis und dadurch erstmalig auch der Verkauf der Produkte. Und es entstand das klassische Problem: Hobby oder vielleicht doch Geschäftsidee? Zum Anfang dieses Jahres hat er sich entschlossen und seine Firma WOODEN SIGNS gegründet! Damit gibt es eine weitere kreative Firma im Umfeld von „Made in Baunatal“.

Wenn alles nach Wunsch läuft, ist Wooden Signs in 5 Jahren…

Trotzdem eine kleine inhabergeführte Kreativwerkstatt, ohne Festangestellte und riesigem Kostendruck. Aber mit modernen Maschinen und Werkzeugen, um die Kundenwünsche optimal zu erfüllen.  Sein privates Ziel beschreibt er:

„Ich möchte meinen Kindern gerne durch mein Beispiel vermitteln, wie wichtig es ist, beruflich dass zu machen, für das man wirklich brennt“

Wooden Signs, Maik Kämpfer, Holzschilder, Firmenschilder, Familienschilder, Baunatal, Nordhessen, BaunatalBlog, Dirk Wuschko
Fast abgeschlossenes Projekt: „Ben liebt Anna“

Natürlich will er mit Wooden Signs auch seinen Lebensunterhalt verdienen, Ziel ist aber nicht maximaler Profit, sondern ein selbstbestimmtes (Arbeits) Leben.

Firmenschild, personalisierte Geschenke oder Familienschild – alles individuell, alles aus Holz

Darfs etwas individueller sein? Maik Kämpfer findet die meisten Standard Werbeschilder, ob draußen am Geschäft oder im Laden, ziemlich langweilig.

Das erste Firmenschild war der Barbershop…

Deshalb entwickelt er für und mit seinen Firmenkunden ganz individuelle SIGNS die aus dem Einerlei herausstechen. Er liebt beide Prozesse: Die Kreation mit dem Kunden zusammen und das „Versinken“ in die Handarbeit bei der Produktion.
Für den privaten Kunden produziert er Hausnummern, Namensschilder, individuelle Geschenke aus Holz, einige davon können auch gleich in dem Shop auf seiner Homepage vorkonfiguriert werden.

Und auf seinem Instagram Account @woodensignsde kann man ihm beim Nachdenken, Spaß haben und Produzieren gleich zusehen.

Firma
Maik Kämpfer
wooden signs
34225 Baunatal
E-Mail: maik@wooden-signs.de

Text & Fotos
Stadtmarketing Baunatal GmbH
Dirk Wuschko
Friedrich-Ebert-Allee 8a, 34225 Baunatal
Produktfotos: Maik Kämpfer

Der Baunatal.Blog ist ein Service des Stadtmarketing Baunatal mit Nachrichten aus Baunatal und der Region Baunatal.
Die Autoren der jeweiligen Artikel und Fotos sind am Ende des Textes ausgewiesen.
Bitte wenden Sie sich mit Anregungen & Kritik an die enstprechenden Autoren der Nachricht.