Tagged Elektromobilität Baunatal

Stadt Baunatal nimmt die fünfte Ladesäule für Elektroautos beim Aquapark in Betrieb

Elektromobilität Baunatal; Elektromobilität Nordhessen: #baunatal; ladeinfrastruktur Elektroauto

Neue Ladesäule für Elektrofahrzeuge am AquaPark eingeweiht – KSV Baunatal jetzt mit neuem E-Golf

Eine gut ausgebaute Lade-Infrastruktur für die Nutzer von E-Fahrzeugen schafft die Voraussetzung dafür, die Elektromobilität voranzubringen und „alltagstauglich“ zu machen.
Die Stadt Baunatal nimmt darin in Nordhessen eine Vorbildfunktion ein. In der vergangenen Woche wurde auf dem Parkplatz an der Altenritter Straße zwischen Aqua-
Park, Max-Riegel-Halle und KSV-Sportwelt ein weiteres Ladesäulensystem freigegeben. Damit gibt es in Baunatal bereits fünf städtische Ladestationen, die den Bürgerinnen
und Bürgern, ebenso den Gästen der Stadt ein kostenloses „Auftanken“ von E-Autos ermöglichen. Read more

Ab heute eCar-Sharingangebot in Baunatal. Deutschlandweit einmaliges Kooperationsprojekt

E-Mobilität erfahrbahr machen. Dies bietet ab dem 12. September 2017 die Stadt Baunatal ihren Bürgerinnen und Bürgern in Zusammenarbeit mit dem Regionalmanagement Nordhessen GmbH und der bdks - Baunataler Diakonie Kassel an. Und dies völlig kostenfrei bis zu 100 Kilometern. „Nach den Ausflügen mit E-Autos wollen wir jetzt ein ständiges Angebot an Probefahrten schaffen. Nur durch Ausprobieren kann Begeisterung entstehen“, erläutert Baunatals Erste Stadträtin Silke Engler den Entschluss zur Teilnahme am Projekt.

Read more