Baunatal | KiTa Am 06. Juli startet auch in den Kindertagesstätten in der Stadt Baunatal wieder der Regelbetrieb. Damit werden wieder alle Kinder, unabhängig vom Jahrgang und der Zugehörigkeit der Eltern zu bestimmten Berufsgruppen, in dem gebuchten Rahmen betreut.

In einem Schreiben hatte Bürgermeisterin Silke Engler die Eltern vorab über die genauen Vorgehensweisen beim Neustart in den Einrichtungen informiert. Bei der Umsetzung der weiterhin geltenden Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie bittet die Bürgermeisterin die Eltern um eine aktive Unterstützung zum Schutz der Kinder und Familien sowie aller Be-schäftigten in den Einrichtungen.

So werden beim Bringen und Abholen nicht alle Kinder gleichzeitig entgegengenommen bzw. übergeben. Da Eltern nur nacheinander in die Kita eintreten dürfen, sollte mehr Zeit eingeplant werden. Niedrige In-fektionszahlen sind weiterhin das oberste Ziel, daher müssen alle Kinder, die zur Betreuung gebracht werden, frei von Krankheitssymptomen sein.

Ein besonderer Dank der Bürgermeisterin gilt den Eltern für das Verständnis und die Rücksichtnahme in den letzten Wochen, was mit zu einer geringen Infektionsrate im Landkreis Kassel geführt habe.
Mit Aufnahme des Regelbetriebs gilt auch die Satzung über die Nutzung der städtischen Kindertagesstätten und die Gebührenordnung wieder in vollem Umfang gelten. Daher erhebt die Stadt am 01.08.2020, wie gewohnt, die Gebühren für den Monat Juli für die Betreuung und Verpflegung.
Über die ausgesetzten Gebühren in der Zeit von März 2020 bis einschließlich Juni 2020 wird die Stadtverordnetenversammlung in einer der nächsten Sitzungen abschließend entscheiden.

Verantwortlich V.i.S.d.P. Text & Fotos
Magistrat der Stadt Baunatal
www.baunatal.de

Der Baunatal.Blog ist ein Service des Stadtmarketing Baunatal mit Nachrichten aus Baunatal und der Region Baunatal.
Die Autoren der jeweiligen Artikel und Fotos sind am Ende des Textes ausgewiesen.
Bitte wenden Sie sich mit Anregungen & Kritik an die enstprechenden Autoren der Nachricht