Baunatal Gesundheit Landkreis Kassel Natur- und Umweltschutz

Radprojektgruppe Baunatal

Baunatal | Stadtverwaltung Zu ihrem jährlichen Treffen kamen Anfang April die Mitglieder der Radprojektgruppe Baunatal im Rathaus zusammen. Nach der Begrüßung durch den Ersten Stadtrat Daniel Jung führte der städtische Radwegebeauftragte Hartmut Wicke, Fachbereichsleiter Bau und Umwelt, durch die verschiedenen Tagesordnungspunkte.

Radprojektgruppe baunatal, Fahrrad, Baunatal
Jährliches Treffen der Radprojektgruppe im Rathaus.

Radprojektgruppe freut sich: Fuldaradeln und Stadtradeln für 2022 geplant

Im Fokus standen u.a. die in diesem Jahr geplanten Aktionen und Veranstaltungen, ebenso Instandsetzungen bzw. Sanierungen von Radwegen. Groß ist bei allen Radbegeisterten die Freude darüber, dass das beliebte Fuldaradeln nach der coronabedingten zweijährigen Pause wieder stattfinden kann. Der Termin für den traditionellen Radfahr-Tag steht fest: Sonntag, 4. September. Zwischen dem 4. und 29. September sind die Baunataler auch beim Stadtradeln mit am Start. Des Weiteren ist ein Radfahr-Sicherheitstraining für Kinder und Seniorinnen und Senioren in Baunatal geplant. Zuvor haben die Bürgerinnen und Bürger Gelegenheit, sich im Rahmen einer Fragebogen-Aktion zum Thema Radverkehr in Baunatal zu äußern.

Die 15 Teilnehmer des Arbeitskreis-Treffens tauschten viele Ideen aus und äußerten Wünsche und weitere Verbesserungsvorschläge. Unter anderem wurden die weiteree Fahrradabstellanlagen, die Einrichtung von Radfahrstreifen und die Markierung der Radwege thematisiert, ebenso Fahrrad-Codierungen und die Einführung von E-Scootern in Baunatal (s.u.).

Fahrradfreundlichste Stadt auch in 2020

Das große Engagement der Stadt in Sachen Radwegeförderung über die Grenzen der Region hinaus zeigen u.a. die hervorragenden Ergebnisse bei den alle zwei Jahre durchgeführten Fahrradklimatests des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (adfc). 2020 wurde Baunatal erneut zur fahrradfreundlichsten Kommune in ganz Deutschland gekürt und behauptete somit erfolgreich Platz eins in der Kategorie unter 50.000 Ein-wohner. Auch in Hessen ist Baunatal erneut die fahrradfreundlichste Stadt. Mit der Note 2,39 konnten sich die Baunataler beim Klimatest 2020 gegenüber dem Jahr 2018 (2,67) sogar noch verbessern..
Zu den Strategien und Maßnahmen der Stadt in der Radverkehrsförderung gehören die Gleichberechtigung der Verkehrswegesituation sowohl für die Autofahrer als auch für Fußgänger und Radfahrer mit Trennung zwischen Rad- und Gehweg als ein Bestandteil des innerstädtischen Verkehrskonzepts.

Radprojektgruppe Baunatal

Die 2005 gegründete Radprojektgruppe, in der sich ehrenamtlich tätige Bürger engagieren, hat maßgeblichen Anteil an der Durchführung vieler Vorhaben in Baunatal. Die Mitglieder sind in viele städtische Vorhaben einbezogen, u.a. wenn es um Investitionen in neue Radwege oder die Sanierung vorhandener Wege geht; um die barrierefreie Umgestaltung der Bordsteine und Haltestellen oder auch um größere Projekte.
Die Projektgruppe nimmt durchgängig weitere Bürgerinnen und Bürger auf, die sich beteiligen möchten. Wenn Sie Interesse haben, in der Projektgruppe mitzuarbeiten, wenden Sie sich bitte an:
Hartmut Wicke, Tel.: 0561/ 4992-288, E- Mail:
hartmut.wicke@stadt-baunatal.de

Text & Foto (V.i.S.d.P)
Stadt Baunatal vertreten durch den Magistrat
Marktplatz 14, 34225 Baunatal
Telefon: 05 61 / 49 92 -0
https://www.baunatal.de

Dieser Baunatal Blog ist ein Service des Stadtmarketing Baunatal mit Nachrichten aus Baunatal, dem Landkreis Kassel und der Region Nordhessen. Die Autoren der jeweiligen Artikel und Fotos sind am Ende des Textes unter V.i.S.d.P. (Verantwortlich im Sinne des Presserechts) ausgewiesen. Nur wenn dort die Stadtmarketing Baunatal GmbH steht, sind wir der richtige Ansprechpartner.
Bitte wenden Sie sich mit Anregungen & Kritik an die enstprechenden Autoren der Nachrichten.

%d Bloggern gefällt das: