Bauantal | Stadtverwaltung Gerade in der jetzigen Corona-Zeit ist es wichtig, Kontakte zu Kindern und Enkeln, Freunden oder Ver-einsmitgliedern zu halten. Zum Glück gibt es das Telefon, aber auch das Internet bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, mit anderen in Kontakt zu bleiben.

Zentrum Rembrandtstraße packt die Lern-Tüten

Als Digital-Kompass Standort kann das Zentrum Rembrandtstraße auf ein umfangreiches Informations- und Lehrmaterial rund um das Internet zurückgreifen. Die zweite aus diesem Fundus gepackte „Lern-Tüte“ befasst sich mit dem Thema „Kommunikation“. Die Informationsbroschüren geben Hilfestellung zur Nutzung von Kommunikationsplattformen wie z.B. WhatsApp, Skype, Facebook und E-Mail-Diensten. Eine Hilfestellung durch erfahrene Internetlotsen ist im Einzelfall nach Rücksprache möglich.

Die beiden von den Mitarbeitern des Zentrums Rembrandtstraße gepackten Lern-Tüten, Lern-Tüte 1 „Einführung in die digitale Welt“ und Lern-Tüte 2 „Online-Kommunikation und soziale Netzwerke“, können nach telefonischer Voranmeldung unter der Rufnummer 0561 – 4992 153 jeweils montags bis freitags von 9 bis 12 Uhr im Zentrum Rembrandtstraße 6, abgeholt werden.

Verantwortlich V.i.S.d.P. Text & Fotos
Magistrat der Stadt Baunatal
www.baunatal.de

Weitere Artikel zum Thema:
Teil 1 Erklärvideo – Digital Kontakt halten zu den Liebsten mit Whatsapp…
Teil 2 Erklärvideo – Digital Kontakt halten mit der ganzen Familie zeitgleich bei Whatsapp…
Teil 3 Erklärvideo mit Matthias Orf – heute die Apps Katwarn und Hessenwarn
Teil 4 Erklärvideo Facetime – mit Matthias Orf
Teil 5 Erklärvideos und Ende… Skype für die Videotelefonie nutzen

Der Baunatal.Blog ist ein Service des Stadtmarketing Baunatal mit Nachrichten aus Baunatal und der Region Baunatal.
Die Autoren der jeweiligen Artikel und Fotos sind am Ende des Textes ausgewiesen.
Bitte wenden Sie sich mit Anregungen & Kritik an die enstprechenden Autoren der Nachricht