ADAC Oltimerfahrt, Baunatal

Blitzende Oldtimer und strahlender Sonnenschein letzten Samstag bei der ADAC-Oldtimerfahrt Baunatal

Mischung aus Moderne und Nostalgie beim Start der 23. ADAC-Oldtimerfahrt am Cineplex

(Baunatal) Strahlender Sonnenschein und blitzende Oldtimer, so könnte man den Start der 23. ADAC-Oldtimerfahrt vergangenen Samstag passend zusammenfassen, zu dem Bürgermeister Manfred Schaub den Startschuss gab. 121Automobile und 21 Motorräder mit einem Baujahr von 1930 bis 1993 – so viele wie noch nie – gingen an den Start und ließen die vielen kleinen und großen Zuschauer ein Stück Geschichte Revue passieren.

Der Start der ADAC- Oldtimerfahrt ist seit dem Hessentag 1993 zur festen Tradition in Baunatal geworden. In diesem Jahr fand er allerdings auf dem Parkplatz des Cineplex-Kinos statt, der für die große Anzahl der Fahrzeuge noch besser geeignet war als der Parkplatz am Europaplatz.

ADAC-Oldtimerfahrt, Baunatal
Bügermeister Manfred Schaub (m.) gab zusammen mit Kinochefin Natalie Kölsch (2.l) und Heinrich Sprenger (4.l) vom NMC das Startsignal.

Ihre Fahrt führte die Teilnehmer von Baunatal über die Ederseeregion bis hin nach Bad Wildungen. Die Oldtimerfahrt ist zum einen eine Wochenendausfahrt durch die nordhessische Region zum anderen hat sie aber für viele Teilnehmer einen touristischen und sportlichen Charakter, bei dem sie unterschiedliche Aufgaben erfüllen müssen.
„Ich freue mich sehr, dass die ADAC-Oldtimerfahrt seit Jahren in Baunatal startet“, bedankte sich Bürgermeister Manfred Schaub bei den Organisatoren des nordhessischen
Motorsport Club Baunatal e.V. (NMC) und wünschte allen Teilnehmern eine gute Fahrt.

Text & Fotos:
Stadt Baunatal vertreten durch den Magistrat
Marktplatz 14
34225 Baunatal
Telefon: 05 61 / 49 92 -0
Telefax: 05 61 / 49 92 -208
http://www.baunatal.de


Der Baunatal.Blog ist ein Service des Stadtmarketing Baunatal mit Nachrichten aus Baunatal und der Region Baunatal. Die Autoren der jeweiligen Artikel und Fotos sind am Ende des Textes ausgewiesen. Bitte wenden Sie sich mit Anregungen & Kritik an die enstprechenden Autoren der Nachricht.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.