Baunatal | Stadtverwaltung Gemeinsam mit dem Land Hessen möchte Baunatal gerne ein Pilotprojekt für die Innenstadtöffnung analog dem Modellprojekt Tübingen auf den Weg bringen.

Diesen Vorschlag richtete Bürgermeisterin Silke Engler mit einem Schreiben diese Woche an den Hessischen Ministerpräsidenten, Volker Bouffier.

„Auch wenn die Bekämpfung der Covid-19-Pandemie seit einem Jahr auf Hochtouren läuft und es mittlerweile viele Erfolge, wie die Entwicklung eines neuen Impfstoffes gib, wächst die Unzufriedenheit der Menschen. Und auch wenn das Virus noch da ist, braucht es Wege in eine neue Normalität“

betont Bürgermeisterin Silke Engler. Hierzu möchte Baunatal einen aktiven Beitrag leisten.

Der Beschluss der Bundeskanzlerin und der Regierungschefinnen und Regierungschefs vom 22.03.2021 beschreibt Modellprojekte, von denen eines analog des Versuchs in Tübingen getestet werden könnte.

Baunatal bietet beste Rahmenbedingungen

Für solch einen unter klaren Bedingungen durchzuführenden und zeitlich begrenzten Test der Öffnung der Innenstadt bietet Baunatal optimale Rahmenbedingungen. Diese ist räumlich abgegrenzt und hat begrenzbare Zugänge. Das Testcenter I befindet sich bereits jetzt in der Stadthalle, die an einem Zugang zur Innenstadt liegt. Dieses hat eine Kapazität von ca. 800 Testungen pro Tag. Darüber hinaus sind weitere mobile Teststationen an den Eingängen der Innenstadt denkbar. Mit dem Landkreis als Unterer Gesundheitsbehörde ist ein grundsätzliches Einverständnis zu einem Pilotprojekt abgestimmt.
Alle Maßnahmen würden eng mit dem Landkreis und dem Gesundheitsamt abgestimmt werden. Neben den üblichen Geschäften der Innenstadt wäre überdies möglich, auch den Kinobetrieb und einen Kulturbetrieb in der Stadthalle zu testen. Beide Einrichtungen befinden sich in der Innenstadt.
„Damit gäbe es nicht nur ein Signal der Hoffnung in unserer Stadt, sondern wir könnten eine gute „Blaupause“ für weitere Kommunen in Nordhessen und darüber hinaus sein“, unterstreicht Bürgermeisterin Silke Engler abschließend.

Verantwortlich V.i.S.d.P. Text & Fotos
Magistrat der Stadt Baunatal
www.baunatal.de
Kontakt:
E-Mail: magistrat@stadt-baunatal.de
Telefon: 0561-49920

Dieser Baunatal Blog ist ein Service des Stadtmarketing Baunatal mit Nachrichten aus Baunatal, dem Lankreis Kassel und der Region Nordhessen. Die Autoren der jeweiligen Artikel und Fotos sind am Ende des Textes unter V.i.S.d.P. (Verantwortlich im Sinne des Presserechts) ausgewiesen. Nur wenn dort die Stadtmarketing Baunatal GmbH steht, sind wir der richtige Ansprechpartner.
Bitte wenden Sie sich mit Anregungen & Kritik an die enstprechenden Autoren der Nachrichten.