Baunataler Herbstpalast, Stadthalle Baunatal, Mike Singer

Baunataler Herbstpalast zum Start mit 1600 Besuchern

Der Baunataler Herbstpalast startete am Wochenende in der Stadthalle Baunatal. Das Highlight – vor allem für die Teenies – war das Konzert von Mike Singer am Samstagabend. Die Fans standen bereits Stunden vor Konzertbeginn vor der Stadthalle, um sich die besten Plätze zu sichern und so nah wie möglich an ihr Idol heranzukommen. Vor ausverkaufter Halle gab der Teenie-Star, der über die Videoplattform Youtube entdeckt wurde, die Hits seiner Alben Live mit Band zum Besten.

Danke an die Sponsoren des Baunataler Herbstpalast

Vor Beginn der ersten Veranstaltung, dem A Capella-Konzert der „Medlz“ trafen sich alle Verantwortlichen aus Verwaltung und Politik mit den Sponsoren, um für die finanzielle Unterstützung des Kulturfestivals zu danken. „Ohne Ihr Zutun müssten wir die Karten weitaus teurer Verkaufen“, stellte Erste Stadträtin Silke Engler fest.

Baunataler Herbstpalast, Stadthalle Baunatal, Sponsoren
Erste Stadträtin Silke Engler (5. v. l.) und Stadtverordnetenvor-steher Peter Lutze (2. v. r.) dankte den Sponsoren: v. l. Jochen Johanningh (Kasseler Sparkasse), Heiko Rausch (EHS), Henry Jäger (GWH), Michael Hohmann(Raiffeisenbank), Malte Harbusch (VW), Beate Schäfer (Kasseler Sparkasse), Brigitte Apel-Jacobsen und Dr. Hans-Jürgen Jacobsen

Das VW – Konzern Bereich After Sales, die Kasseler Sparkasse, RSE Planungsgesellschaft, Ratio_Land, die Raiffeisenbank Baunatal, das Cineplex, EHS Ingenieure, die GWH, die EAM, KM Architekten und die HNA würden den Kultursektor der Stadt schon seit vielen Jahren durch ihr Sponsoring fördern, so die Erste Stadträtin. Mit allen Sponsoren würde die Stadt aber auch in vielen anderen Bereichen gut zusammenarbeiten, betonte sie und ging dabei beispielsweise auf die Planungsbüros ein, die die Stadt bei verschiedenen Bauprojekten unterstützten. „Wir freuen uns, dass das abwechslungsreiche Programm so viele verschiedene Altersgruppen in die Stadthalle lockt“, eröffnete am vergangenen Freitag Erste Stadträtin Silke Engler den Baunataler Herbstpalast.

Start am Freitag mit Gänsehaut und den „Medlz“

Die „Medlz“ haben für die Sponsoren bereits vor Konzert-beginn eine kleine Kostprobe im Stadtverordnetensitzungssaal. Und bereits da war klar, dass das Konzert alle Besucher begeistern wird. Die Stimmen der vier Frauen sorgten für Gänsehaut und dafür wurden sie mit tosendem Applaus der rund 350 Besucher belohnt.

Baunataler Herbspalast, Stadthalle Baunatal, Die Medlz
Sie sangen auf Deutsch: Die A Cappella-Popband Medlz

Ausverkauft: Youtube-Star Mike Singer begeistert 1.000 Teenies

Am Samstag wurde die Stadthalle bereits zur Mittagszeit von vielen Teenies belagert, die auf das Konzert ihres Idols Mike Singer warteten. Bei Konzertbeginn um kurz nach sechs am Abend war die Stadthalle bis auf den letztes Platz gefüllt und die Fans begrüßten den 18-jährigen Youtube-Star mit lautem Kreischen. Die Lieder des Sängers konnten alle Zuschauer unisono mitsingen und für viele ging im Anschluss bei einem Meet and Great ein Traum in Erfüllung. Es konnten Fotos gemacht werden und Mike Singer unterschrieb fleißig Autogrammkarten.
Baunataler Herbstpalast, Stadthalle Baunatal, Mike Singer

50 Jahre Nordhessische Rockmusik

Am nächsten Abend stand zwar auch Musik auf dem Line-Up des Herbstpalastes aber mit „Rock‘n Nordhessen – 50 Jahre Nordhessische Rockmusik“ wurde durchaus eine andere Zielgruppe angesprochen. Die vielen Besucher ließen sich unter anderem von der Steven Stealer Band, Ben Black und Michael Holderbusch durch die verschiedenen Jahrzehnte der Rockmusik führen. Insgesamt standen an diesem Abend 14 Bands auf der Bühne.

Baunataler Herbstpalast, Stadthalle Baunatal, 50 Jahre Nordhessische Rockmusik
„Rock‘n Nordhessen“ lockte die Rock-Fans in die Stadthalle.

Text und Fotos
Magistrat der Stadt Baunatal
www.baunatal.de


Der Baunatal.Blog ist ein Service des Stadtmarketing Baunatal mit Nachrichten aus Baunatal und der Region Baunatal. Die Autoren der jeweiligen Artikel und Fotos sind am Ende des Textes ausgewiesen. Bitte wenden Sie sich mit Anregungen & Kritik an die enstprechenden Autoren der Nachricht.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.