Baunatal | GSV Eintracht Während die Spieler des Baunataler Handball-Drittligateam schon fleißig in der Vorbereitung schwitzen und die ersten Testspiele bestreiten, geht es jetzt auch mit dem Ticketverkauf richtig los. Die GSV-Dauerkarte kann ab sofort bestellt werden und ist auch bereits seit Freitag, 05. August, in den Vorverkaufsstellen des Stadtmarketing Baunatal und der Hünstein-Apotheke in Baunatal-Großenritte erhältlich. Wer ab Anfang September also wieder Live-Handball erleben möchte, kann sich schon jetzt seinen garantierten Platz in der Rundsporthalle sichern.

Hier einige Informationen zum Dauerkartenverkauf der Baunataler Eintracht:

  • Die Dauerkarte gilt für alle Spiele der Handballabteilung des GSV Eintracht Baunatal
  • Aktive Mitglieder der Abteilung erhalten deutlich vergünstigte Tickets

VORTEILE

Im Vergleich zum Erwerb von Einzeltickets bietet die Dauerkarte preislich einen Vorteil. Doch auch bei eventuell möglichen Beschränkungen der Zuschaueranzahl gilt für Dauerkarteninhaber der Vorzug. In finanziell angespannten Zeiten freut sich die Handballabteilung über jede bestellte Dauerkarte und damit wertvoll entgegengebrachte Unterstützung und Vertrauen.

Eine mögliche Aufstiegs – oder Abstiegsrunde mit weiteren 5-6 Heimspielen im kommenden Jahr steht im Raum. Die Dauerkarte wurde aufgrund der unsicheren Faktoren bewusst auf die reguläre Hin – und Rückrunde beschränkt und i Gegenzug bereits eine Lösung für die Fortsetzung des Spielbetriebs gefunden. Bei weiteren Heimspielen im Anschluss an die vorerst angesetzten 11 Heimspiele, erhalten Dauerkarteninhaber 50 Prozent Rabatt auf den regulären Eintrittspreis an der Abendkasse.

BESTELLUNG & ABWICKLUNG

Wo können die Dauerkarren bestellt und abgeholt werden?

Dauerkarten sind vor Ort beim Stadtmarketing Baunatal sowie in der Hünstein Apotheke in Großenritte zu erwerben. Per E-Mail oder telefonisch bestellte Dauerkarten können nach Absprache ebenfalls dort oder auch an der Abendkasse am 1. Spieltag abgeholt werden.  Gerne finden wir auch eine individuelle Lösung und versenden die DK auf Wunsch. Details zur Abwicklung erhält man außerdem in der Bestellbestätigung per E-Mail oder telefonisch.

Handball, Baunatal, 3. Liga, GSV EIntracht Baunatal

Aus den Erfahrungen der vergangenen Monate gilt jedoch alles unter einem gewissen Vorbehalt:

Bei möglichen Beschränkungen der Zuschauerzahl haben Dauerkarteninhaber natürlich Vorrang. Das gilt unter anderem auch für das Derby gegen die ESG Gensungen/Felsberg.

Wenn es zu Geisterspielen oder Spielabsagen kommen sollte, werden wir Euch bezüglich Teilrückerstattung, Spende, etc. wie in der abgelaufenen Saison individuell kontaktieren. Hier nochmal ein großes Dankeschön für die Treue in der abgelaufenen Saison. Zunächst ist man jedoch optimistisch, mit dem bewährten Hygienekonzept und entsprechender Beachtung der drei G’s (geimpft, getestet oder genesen) den Spielbetrieb durchführen zu können und endlich wieder gemeinsam Heimsiege in der Rundsporthalle zu feiern.

Die Handballabteilung der Eintracht freut sich über alle Dauerkartenanfrafen. Bei Rückfragen zur Abwicklung und Varianten stehen sie jederzeit unter den angegeben Kontaktdaten oder auch über die Ansprechpartner unter baunataler.eu zur Verfügung

Text & Foto (V.i.S.d.P.)

GSV Eintracht Baunatal e.V.

Abteilung Handball

Am Sportplatz 1

34225 Baunatal

Dieser Baunatal Blog ist ein Service des Stadtmarketing Baunatal mit Nachrichten aus Baunatal, dem Landkreis Kassel und der Region Nordhessen. Die Autoren der jeweiligen Artikel und Fotos sind am Ende des Textes unter V.i.S.d.P. (Verantwortlich im Sinne des Presserechts) ausgewiesen. Nur wenn dort die Stadtmarketing Baunatal GmbH steht, sind wir der richtige Ansprechpartner.
Bitte wenden Sie sich mit Anregungen & Kritik an die enstprechenden Autoren der Nachrichten.