Baunatal | Stadtverwaltung Laden Sie Ihre Sportvideos bis zum 18. Juli 2021 hoch und seien sie gespannt auf die Vielfältigkeit der Sportstadt Baunatal.

Die Ehrenamtlichen in den zahlreichen Vereinen und Abteilungen haben sich während des Lockdowns tolle Programme für ihre Sporttreibenden einfallen lassen und ihnen so Halt und Normalität geboten.
Die Stadt will allen Baunatalern zeigen, was trotz des Lockdowns möglich war und nun mit den Lockerungen im Bereich des Sports wieder ist. Das geht nicht ohne die Beteiligung von den Vereinen, Trainern, Übungsleitern und Sporttreibenden.

Zeigen Sie uns Ihren Sport in kurzen Sportvideos

Die Videos können aus der Zeit von Online-, Kader- oder Individualtraining während des Lockdowns sein und natürlich ganz aktuell von den wieder stattfindenden „normalen“ Trainingseinheiten.
Die Videos können ganz einfach über folgenden Link hochgeladen werden: www.t1p.de/SportinBaunatal
Auf die Seite gelangt man ebenfalls über das Scannen des QR-Codes. Mit dem Upload erklären Sie, dass Sie die Rechte an Bild und Ton haben und das Video mit allen abgebildeten Sporttreibenden für das Projekt „Sportstadt Baunatal lebt auf“ genutzt werden darf.
Seien Sie gespannt auf die Vielfältigkeit der Sportstadt Baunatal und freuen Sie sich auf tolle Einblicke.

Text & Foto (V.i.S.d.P)
Stadt Baunatal vertreten durch den Magistrat
Marktplatz 14, 34225 Baunatal
Telefon: 05 61 / 49 92 -0
https://www.baunatal.de

Dieser Baunatal Blog ist ein Service des Stadtmarketing Baunatal mit Nachrichten aus Baunatal, dem Landkreis Kassel und der Region Nordhessen. Die Autoren der jeweiligen Artikel und Fotos sind am Ende des Textes unter V.i.S.d.P. (Verantwortlich im Sinne des Presserechts) ausgewiesen. Nur wenn dort die Stadtmarketing Baunatal GmbH steht, sind wir der richtige Ansprechpartner.
Bitte wenden Sie sich mit Anregungen & Kritik an die enstprechenden Autoren der Nachrichten.