Baunatal Freizeittipps Kids Landkreis Kassel Sport

Schwimmabzeichentag auch im Baunataler AquaPark

Baunatal | Stadtverwaltung Um möglichst vielen jüngeren und auch älteren „Wasserratten“ noch vor der Sommersaison die Möglichkeit zu geben ein Schwimmabzeichen abzulegen, wurde der „Schwimmabzeichentag“ ins Leben gerufen. Die Initiative der Deutschen Lebens-Rettungs- Gesellschaft (DLRG) findet hessenweit statt.

Auch der Baunataler AquaPark beteiligt sich an diesem wichtigen Aktionstag. Am kommenden Sonntag, dem 22.05.2022, stehen in der Zeit von 14 bis 17 Uhr ehrenamtliche Fachübungsleiter der DLRG am Beckenrand, um Schwimmabzeichen abzunehmen. Natürlich gilt das Angebot nicht nur für Kinder. Auch Erwachsene sind herzlich eingeladen ihre Schwimmfähigkeit zu beweisen.

Schwimmabzeichen sind überlebenswichtig

Ein Schwimmabzeichen ist oft der ganze Stolz eines Kindes – und das mit Recht. So zeigt das Abzeichen, dass das Kind schwimmen kann. Das ist für die Mädchen und Jungen besonders wichtig; genauer gesagt überlebenswichtig: Das Ertrinken ist bei Kindern die zweithäufigste unfallbedingte Todesursache.
Dem Kampf gegen den sogenannten „nassen Tod“ hat sich die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) verschrieben. Das erste Schwimmabzeichen ist meist das „Seepferdchen“ oder das Frühschwimmerzeugnis. Als sicherer Schwimmer gilt ein Kind in der Regel jedoch erst ab dem Deutschen Schwimmabzeichen in Bronze. Die aufeinander aufbauenden Schwimmabzeichen stellen eine Motivation dar das Schwimmen immer weiter zu üben.
Da Schwimmen ein gesunder Sport ist, gibt es bei einigen Krankenkassen für ein abgelegtes Schwimmabzeichen Bonuspunkte oder Prämien. Selbstverständlich werden am Schwimmabzeichentag auch Krankenkassen-Bonushefte von den Prüfern ausgefüllt. So können Familien gemeinsam ein Schwimmabzeichen ablegen und den Erfolg feiern.
Der Aqua-Park Baunatal und die DLRG Baunatal laden am 22. Mai alle Kinder, Jugendlichen und Erwachsene ein, um ihre Schwimmprüfung abzulegen!

Eine Mitgliedschaft in der DLRG ist für Schwimmabzeichentag nicht erforderlich.

Ziel ist es, so viele Schwimmprüfungen wie möglich abzunehmen, vom Seepferdchen bis zum Deutschen Schwimmabzeichen Gold, um so einen großen Beitrag zum Thema „Schwimmfähigkeit“ zu leisten und die Teilnehmer fit für die Sommersaison 2022 zu machen. „Wir möchten diesen Nachmittag auch nutzen, allen Kindern und Jugendlichen mit Rat, Tipps und Tricks rund um das Thema Schwimmen zur Seite zu stehen,“ heißt es seitens der Veranstalter von der DLRG.
„Wir freuen uns sehr, dass wir auch bei uns in Baunatal den Schwimmabzeichentag anbieten können und hoffen auf rege Teilnahme. Wir danken der DLRG für dieses großartige Engagement. Während der Corona-Pandemie mussten ja auch die Schwimmkurse ausfallen. Umso wichtiger ist es jetzt, vor allem für Kinder wieder solche Angebote zu schaffen“, betont Bürgermeisterin Manuela Strube.

Informationen zum AquaPark

Für den Badebesuch im Freizeitbad ist eine Online-Reservierung vorab nicht mehr zwingend erforderlich. Wer sicherstellen möchte, dass der gewünschte Zeitslot nicht ausgebucht ist, meldet sich wie folgt an:
Unter http://www.aquapark-baunatal.de können Badegäste ein Zeitfenster auswählen und ein oder mehrere Tickets online reservieren (E-Ticket). Kinder unter sechs Jahren sind frei, allerdings muss auch für sie eine Eintrittskarte gebucht werden.
Unter Beachtung der Hygiene- und Abstandsregeln können zurzeit bis zu 225 Personen das Bad gleich-zeitig besuchen. Der Gast muss sich bei der Reservierung auf eine Zeit festlegen (plus 30 Minuten). Kommt er zur angegebenen Zeit nicht ins Bad, verfällt die Reservierung. Die halbe Stunde die der Badegast reserviert, ist NUR das Einlassfenster, in dem er im Bad sein muss.
Nach der Reservierung der Eintrittskarte muss diese an der Kasse bezahlt werden. Die Reservierung kann mithilfe des Smartphones oder als Ausdruck vorgezeigt werden.
Weitere Infos sowie die Öffnungszeiten im AquaPark finden Sie unter: www.aquapark.de

Text & Foto (V.i.S.d.P)
Stadt Baunatal vertreten durch den Magistrat
Marktplatz 14, 34225 Baunatal
Telefon: 05 61 / 49 92 -0
https://www.baunatal.de

Dieser Baunatal Blog ist ein Service des Stadtmarketing Baunatal mit Nachrichten aus Baunatal, dem Landkreis Kassel und der Region Nordhessen. Die Autoren der jeweiligen Artikel und Fotos sind am Ende des Textes unter V.i.S.d.P. (Verantwortlich im Sinne des Presserechts) ausgewiesen. Nur wenn dort die Stadtmarketing Baunatal GmbH steht, sind wir der richtige Ansprechpartner.
Bitte wenden Sie sich mit Anregungen & Kritik an die enstprechenden Autoren der Nachrichten.

%d Bloggern gefällt das: