Nie zu alt für das Internet – Wegweiser durch die digitale Welt

Nie zu alt für das Internet – Wegweiser durch die digitale Welt

Baunatal | Stadtverwaltung Informationsmaterial wie den „Wegweiser durch die digitale Welt“ für ältere Menschen gibt es im Zentrum Rembrandtstraße.

Das Internet bietet älteren Menschen zahlreiche Chancen. Doch vielen Seniorinnen und Senioren fällt der Einstieg in die digitale Welt schwer. Die Broschüre „Wegweiser durch die digitale Welt“ begleitet ältere Menschen mit einfachen Erklärungen bei ihren ersten Schritten im Internet.
Dabei gibt es unterschiedliche Wege ins Netz. Mit der Anschaffung eines Smartphones, eines Tablets oder eines Notebooks ist der erste Schritt getan. Um diese Geräte zu nutzen, bedarf es einer WLAN-Verbindung und/oder einer SIM-Karte, die man über seinen Telefonanbieter erhalten kann. Um das Internet zu nutzen, ist die Einrichtung einer Email-Adresse empfehlenswert. Hat man dies alles getan, beginnt der Einstieg in die digitale Welt.

Wegweiser, Digital Kompass, Digitalisierung, Senioren

Der „Wegweiser durch die digitale Welt“ ist kostenlos im Zentrum Rembrandtstraße 6 in der Zeit von 8 bis 12 Uhr erhältlich. Des Weiteren gibt es zu vielen Themen rund ums Internet Anleitungen und Handreichungen im Papierformat.
Nähere Informationen gibt es unter Tel. 0561-4992-153.

Text & Foto (V.i.S.d.P)
Stadt Baunatal vertreten durch den Magistrat
Marktplatz 14, 34225 Baunatal
Telefon: 05 61 / 49 92 -0
https://www.baunatal.de

Dieser Baunatal Blog ist ein Service des Stadtmarketing Baunatal mit Nachrichten aus Baunatal, dem Landkreis Kassel und der Region Nordhessen. Die Autoren der jeweiligen Artikel und Fotos sind am Ende des Textes unter V.i.S.d.P. (Verantwortlich im Sinne des Presserechts) ausgewiesen. Nur wenn dort die Stadtmarketing Baunatal GmbH steht, sind wir der richtige Ansprechpartner.
Bitte wenden Sie sich mit Anregungen & Kritik an die enstprechenden Autoren der Nachrichten.

%d Bloggern gefällt das: