Baunataler Musikschüler erfolgreich bei Jugend musiziert

Baunataler Musikschüler erfolgreich bei Jugend musiziert

Baunatal | Stadtverwaltung Wieder erhielten die Baunataler Musikschüler beim Regionalwettbewerb Nordhessendes „Jugend musiziert“ erste Preise.

Große Freude bei Baunataler Musikschülerinnen und Musikschülern: Die Jugendlichen des Deutschen Tonkünstlerverbands (DTKV) aus Baunatal und Schauenburg erzielten erste Preise beim Regionalwettbewerb Nordhessen des Wettbewerbs „Jugend musiziert“.
Der Wettbewerb fand in diesem Jahr zum zweiten Mal coronabedingt digital statt. Laut Informationen des DTKV, der in Nordhessen etwa 120 Musiklehrerinnen und Musiklehrer sowie freischaffende Musikerinnen und Musiker vertritt, erhielten alle sechs teilnehmenden Schüler der Violin-Lehrerin Ulrike Barth aus Baunatal erste Preise mit Weiterleitungen zum hessischen Landeswettbewerb, der im März stattfindet.

Baunataler Musikschüler erhielten erste Preise

Dies sind in der Kategorie „Violine solo“ Greta Grönlund, Altersgruppe II; Federico Jascalevich, Altersgruppe II; Jette Jung, Altersgruppe III und Juliane Gerhardt, Altersgruppe IV.
In der Kammermusik-Triowertung zusammen mit Celloschülern von Christine Pasdzierny und Klavierschülern von Alexander Weth: Oscar Frey (Violine), Lasse Koch (Cello), Mark Kolomiets (Klavier) sowie Jorid Hildenhagen (Violine), Ava Wielgos (Cello), Friedemann Pasdzierny (Klavier) – alle Altersgruppe III.

Text & Foto (V.i.S.d.P)
Stadt Baunatal vertreten durch den Magistrat
Marktplatz 14, 34225 Baunatal
Telefon: 05 61 / 49 92 -0
https://www.baunatal.de

Dieser Baunatal Blog ist ein Service des Stadtmarketing Baunatal mit Nachrichten aus Baunatal, dem Landkreis Kassel und der Region Nordhessen. Die Autoren der jeweiligen Artikel und Fotos sind am Ende des Textes unter V.i.S.d.P. (Verantwortlich im Sinne des Presserechts) ausgewiesen. Nur wenn dort die Stadtmarketing Baunatal GmbH steht, sind wir der richtige Ansprechpartner.
Bitte wenden Sie sich mit Anregungen & Kritik an die enstprechenden Autoren der Nachrichten.

%d Bloggern gefällt das: