Manuela Strube in das Amt der Bürgermeisterin eingeführt

Manuela Strube in das Amt der Bürgermeisterin eingeführt

Baunatal | Stadtverwaltung Manuela Strube ist Baunatals neue Bürgermeisterin: Am Montagabend wurde sie während der Sitzung der Stadtverordnetenversammlung offiziell in ihr Amt eingeführt.

Mit 53,41 Prozent aller Stimmen hatte sich die Sozialdemokratin im November gegen ihre drei Mitbewerber Sebastian Stüssel (CDU), Henry Richter (parteilos/Bündnis 90/Die Grünen) und Manfred Werner (parteilos) durchgesetzt.

Zur feierlichen Amtseinführung begrüßte Stadtverordnetenvorsteher Reiner Heine in der Stadthalle neben Abgeordneten des Stadtparlaments, Magistratsmitgliedern, Ehrenbürgern und Mitarbeitern der Verwaltung weitere Gäste, darunter die Familie und Freunde von Manuela Strube. Coronabedingt sei die Anzahl der Gäste etwas kleiner als es dieser Anlass verdient hätte, stellte Reiner Heine fest. So gab es an diesem Abend nicht den obligatorischen Eintrag in das Goldene Buch der Stadt, auch die Begleitung durch Musiker des Heeresmusikkorps Kassel musste abgesagt werden.

Das tat der feierlichen Zeremonie jedoch keinen Abbruch. Nachdem Erster Stadtrat Daniel Jung Manuela Strube die Ernennungsurkunde überreicht hatte, folgte die Vereidung der neuen Bürgermeisterin durch den Stadtverordnetenvorsteher. In ihren Grußworten würdigten Boris Rhein, Präsident des Hessischen Landtags, per Videobotschaft sowie Silke Engler, Vize-Landrätin und Amtsvorgängerin von Manuela Strube, das langjährige Wirken der Kommunalpolitikerin, die sich seit 2017 als Landtagsabgeordnete für die Belange der Region in ihrem Wahlkreis Kassel-Land II einsetzt. Seit 2017 ist sie Vorsitzende der SPD Baunatal.

Boris Rhein hob u.a. ihre Tätigkeit als Vorsitzende des Petitionsausschusses hervor, dort habe sie großartige Arbeit geleistet. Manuela Strube sei ein Gewinn für die Stadt Baunatal, für den Hessischen Landtag aber sei ihr Weggang ein Verlust, betonte Rhein. Silke Engler gab ihrer Amtsnachfolgerin die besten Wünsche mit auf den Weg. Am Ende gehe es darum, dass Baunatal eine bunte, offene und tolerante Stadt bleibe, bemerkte sie.
Diesen guten Wünsche für ihre Heimatstadt Baunatal schließt sich die neue Bürgermeisterin gerne an.

„Baunatal und ich gehören zusammen, hier bin ich verwurzelt und geerdet. Ich werde mit aller Kraft und voller Hingabe mein Amt ausüben und eine Bürgermeisterin für alle Bürgerinnen und Bürger in allen sieben Stadtteilen sein“, sagte Manuela Strube

Text & Foto (V.i.S.d.P)
Stadt Baunatal vertreten durch den Magistrat
Marktplatz 14, 34225 Baunatal
Telefon: 05 61 / 49 92 -0
https://www.baunatal.de

Dieser Baunatal Blog ist ein Service des Stadtmarketing Baunatal mit Nachrichten aus Baunatal, dem Landkreis Kassel und der Region Nordhessen. Die Autoren der jeweiligen Artikel und Fotos sind am Ende des Textes unter V.i.S.d.P. (Verantwortlich im Sinne des Presserechts) ausgewiesen. Nur wenn dort die Stadtmarketing Baunatal GmbH steht, sind wir der richtige Ansprechpartner.
Bitte wenden Sie sich mit Anregungen & Kritik an die enstprechenden Autoren der Nachrichten.

Dieser Baunatal Blog ist ein Service des Stadtmarketing Baunatal mit Nachrichten aus Baunatal, dem Landkreis Kassel und der Region Nordhessen. Die Autoren der jeweiligen Artikel und Fotos sind am Ende des Textes unter V.i.S.d.P. (Verantwortlich im Sinne des Presserechts) ausgewiesen. Nur wenn dort die Stadtmarketing Baunatal GmbH steht, sind wir der richtige Ansprechpartner.
Bitte wenden Sie sich mit Anregungen & Kritik an die enstprechenden Autoren der Nachrichten.

%d Bloggern gefällt das: