Kanalsanierungsarbeiten in Altenbauna ab Mitte Februar

Kanalsanierungsarbeiten in Altenbauna ab Mitte Februar

Baunatal | Stadtverwaltung In verschiedenen Straßen in Altenbauna finden ab Mitte Februar bis Ende April 2022 Kanalsanierungsarbeiten statt. Es muss mit Behinderungen gerechnet werden.

Ab Mitte Februar werden im Stadtteil Altenbauna Kanalsanierungsarbeiten in geschlossener Bauweise ausgeführt, d.h. es finden keine Erdarbeiten statt. Es werden sowohl punktuelle Reparaturen durchgeführt als auch längere Abschnitte des Kanals, insgesamt 1,2 km, im Linerverfahren saniert. Die Arbeiten werden von der Firma DMB Kanalsanierung GmbH aus Northeim (punktuelle Reparaturarbeiten) und der Firma Erles Umweltservice GmbH aus Meckesheim (Sanierung im Linerverfahren) ausgeführt.

Spülung, TV-Inspektion und Sanierung finden in mehreren Schritten statt

Vor den eigentlichen Sanierungsarbeiten wird der Kanal zunächst gespült und eine weitere TV-Inspektion durchgeführt. Ausgerüstet mit hochwertigen Werkzeugen und speziell dafür entwickelten Materialien bewegt sich ein Roboter bei der Sanierung im Abwasserkanal und repariert punktuell einzelne Schäden. Die komplette Robotersanierungsanlage ist in einem Kleintransporter mit Anhänger eingebaut und wird von zwei Mitarbeitern bedient. Ein Arbeiter betätigt im Bedienungsabteil sämtliche Funktionen des Gerätes von seinem Arbeitsplatz aus. Mit einer elektronischen Kabelfernsteuerung überwacht er alle Arbeiten, welche live von der Roboterkamera übermittelt und im Auto zur Kontrolle aufgezeichnet werden. Die eigentliche Sanierung im Linerverfahren findet erst im April statt, nachdem der Kanal entsprechend vorbereitet wurde. Hierbei wird ein Inliner über die Schächte in den Kanal eingezogen und bildet, ähnlich wie ein Schlauch, ein neues dichtes Rohr ohne, dass längere Beeinträchtigungen durch Lärm und Staub entstehen.

Während der Bauzeit muss mit Behinderungen gerechnet werden

Die Arbeiten dauern bis voraussichtlich Ende April. Während der gesamten Bauzeit muss mit Behinderungen gerechnet werden. Direkt betroffene Anlieger werden vorab und rechtzeitig durch die ausführende Sanierungsfirma informiert.

Es werden in folgenden Straßen Kanalsanierungsarbeiten durchgeführt:

Adam-Riese-Straße, Albert-Einstein-Straße, Beethovenstraße, Bertha-von-Suttner-Straße, Bonhoefferstraße, Brahmsstraße, Carl-Bantzer-Straße, Dürerstraße, Geschwister-Scholl-Platz, Goethestraße, Gustav-Heinemann-Allee, Händelstraße, Haydnstraße, Kasselweg, Konrad-Adenauer-Platz, Lessingstraße, Lindenhof, Lise-Meitner-Straße, Mozartstraße, Rudolf-Diesel-Straße, Theodor-Heuss-Allee, Wagnerstraße, Wernher-von-Braun-Straße.

Text & Foto (V.i.S.d.P)
Stadt Baunatal vertreten durch den Magistrat
Marktplatz 14, 34225 Baunatal
Telefon: 05 61 / 49 92 -0
https://www.baunatal.de

Dieser Baunatal Blog ist ein Service des Stadtmarketing Baunatal mit Nachrichten aus Baunatal, dem Landkreis Kassel und der Region Nordhessen. Die Autoren der jeweiligen Artikel und Fotos sind am Ende des Textes unter V.i.S.d.P. (Verantwortlich im Sinne des Presserechts) ausgewiesen. Nur wenn dort die Stadtmarketing Baunatal GmbH steht, sind wir der richtige Ansprechpartner.
Bitte wenden Sie sich mit Anregungen & Kritik an die enstprechenden Autoren der Nachrichten.

Dieser Baunatal Blog ist ein Service des Stadtmarketing Baunatal mit Nachrichten aus Baunatal, dem Landkreis Kassel und der Region Nordhessen. Die Autoren der jeweiligen Artikel und Fotos sind am Ende des Textes unter V.i.S.d.P. (Verantwortlich im Sinne des Presserechts) ausgewiesen. Nur wenn dort die Stadtmarketing Baunatal GmbH steht, sind wir der richtige Ansprechpartner.
Bitte wenden Sie sich mit Anregungen & Kritik an die enstprechenden Autoren der Nachrichten.

%d Bloggern gefällt das: