BAUNATAL. In den letzten 15 Jahren war Ingo Koch als ehrenamtlicher Radwegebeauftragter auf Baunatals Straßen und vor allem den städtischen Radwegen unterwegs und hat gemeinsam mit der Radprojektgruppe dafür gesorgt, dass das Baunataler Radwegenetz weiter ausgebaut und verbessert wird. Vergangene Woche wurde er im Baunataler Rathaus verabschiedet. „Wir bedanken uns für die immer gute Zusammenarbeit, die vielen Hinweise, die guten Tipps, die vielen neuen Ideen und vor allem die vielen Stunden, die Sie für die Stadt Baunatal auf dem Fahrrad saßen“, lobte Bürgermeisterin Engler den Radwegebeauftragten Ingo Koch für seine ehrenamtliche Arbeit.

Ingo Koch war ein echter Radprofi. Er war Vize‑Weltcupsieger der Senioren im Jahr 1994 und Vize‑Europameister im Jahr 1996. „Wir kennen ihn gar nicht ohne sein Rad“, stellte Bürgermeisterin Silke Engler fest. Dem stimmte der Leiter der Radprojektgruppe Hartmut Wicke zu. Mit seiner überragenden Ortskenntnis – auch weit über die Grenzen Baunatals hinaus, seinem Einfühlungsvermögen, dem erstklassigen Führungsverhalten und seiner ausgesprochenen Fitness sei Ingo Koch außerdem ein super Team‑Kapitän der Baunataler Radsportgruppe gewesen, so Engler. Gemeinsam unternahm die Gruppe Touren in alle Partnerstädte, aber auch nach Sylt, St. Johann oder Berlin.

Radprojektgruppe Baunatal

Seit Gründung der städtischen Radprojektgruppe im Jahr 2005 engagieren sich ehrenamtlich tätige Bürger in Sachen Radfahren in Baunatal. Die Mitglieder

haben einen maßgeblichen Anteil an der Durchführung vieler Vorhaben. Alle Maßnahmen werden mit der Radprojektgruppe abgestimmt, ob es sich um Investitionen in neue oder die Sanierung vorhandener Radwege, die barrierefreie Umgestaltung von Bordsteinen und Haltestellen oder größere Projekte handelt. Eingebunden in die Umsetzung einzelner Vorhaben werden auch der Behindertenbeirat und der Seniorenarbeitskreis.

Bürger, die in der Projektgruppe mitarbeiten oder Anregungen und Beschwerden zum Radverkehr weitergegeben möchten, setzen sich bitte mit Hartmut Wicke, Projektleiter der Radgruppe im Baunataler Rathaus, in Verbindung unter Telefon: 0561/4992-288

Email: hartmut.wicke@stadt-baunatal.de

Foto und Text
Magistrat der Stadt Baunatal
www.baunatal.de

Artikel zum Thema Radfahren:
Stadtradeln 2019
Fahrradfreundlichste Kommune – Wettbewerb

Der Baunatal.Blog ist ein Service des Stadtmarketing Baunatal mit Nachrichten aus Baunatal und der Region Baunatal.
Die Autoren der jeweiligen Artikel und Fotos sind am Ende des Textes ausgewiesen.
Bitte wenden Sie sich mit Anregungen & Kritik an die enstprechenden Autoren der Nachricht.