Hohe Waldbrandgefahr auch im Landkreis Kassel

Hohe Waldbrandgefahr auch im Landkreis Kassel

Baunatal | Stadtverwaltung Das Hessische Umweltministerium hat bereits die Alarmstufe A ausgerufen. Vorsicht in und an Waldgebieten.

Im Landkreis Kassel besteht aktuell eine hohe Waldbrandgefahr. Das Hessische Umweltministerium hat die erste von zwei Alarmstufen, die Alarmstufe A, ausgerufen. In Abstimmung mit dem Regierungspräsidium Kassel wurden die Städte und Gemeinden im Landkreis darüber informiert, dass das Verbrennen von Grünschnitt oder pflanzlichen Abfällen nicht mehr gestattet werden soll. Gleiches gilt für den Einsatz von Pyrotechnik bei Events oder Feierlichkeiten, heißt es in einer Pressemitteilung des Landkreises Kassel.

Richtig Löschen, kein offenes Feuer und keine Zigarettenkippen

Auch für die Bevölkerung und insbesondere im Wald gilt besondere Vorsicht. Außerhalb von ausgewiesenen Grillstellen darf kein Feuer mehr angezündet werden. Auf den Grillplätzen sollte darauf geachtet werden, dass kein Funkenflug entsteht und dass das Feuer beim Verlassen des Grillplatzes richtig gelöscht wird. Auch ist es möglich, dass aufgrund der großen Trockenheit, Grillstellen in besonders gefährdeten Waldgebieten geschlossen werden. Rauchen im Wald ist grundsätzlich nicht gestattet. Waldbrandgefahr geht aber auch von entlang von Straßen achtlos aus dem Fenster geworfenen Zigarettenkippen aus.
Wer aktuell im Wald unterwegs ist, sollte darauf achten, dass er mit seinem Fahrzeug keine Zufahrtswege blockiert. Die Fahrzeuge sollten auch nicht über trockenem Bodenbewuchs stehen.
Wer einen Waldbrand bemerkt, sollte unverzüglich die Feuerwehr (Notruf 112) informieren.

Text & Foto (V.i.S.d.P)
Stadt Baunatal vertreten durch den Magistrat
Marktplatz 14, 34225 Baunatal
Telefon: 05 61 / 49 92 -0
https://www.baunatal.de

Dieser Baunatal Blog ist ein Service des Stadtmarketing Baunatal mit Nachrichten aus Baunatal, dem Landkreis Kassel und der Region Nordhessen. Die Autoren der jeweiligen Artikel und Fotos sind am Ende des Textes unter V.i.S.d.P. (Verantwortlich im Sinne des Presserechts) ausgewiesen. Nur wenn dort die Stadtmarketing Baunatal GmbH steht, sind wir der richtige Ansprechpartner.
Bitte wenden Sie sich mit Anregungen & Kritik an die enstprechenden Autoren der Nachrichten.

%d Bloggern gefällt das: