Baunatal | Stadtverwaltung Baunatals GSV-Leichtathletinnen erfolgreich geehrt als Deutsche Meisterinnen im U-16 und im Seniorenbereich.

Mit einer Weite von 12,25 m im 3- und 6 m im Weitsprung gewann Masha-Sol Gelitz von der Eintracht Baunatal jeweils Gold bei den Deutschen U16-Jugendleichtathletikmeisterschaften in Hannover. Zudem wurde sie in den Bundesnachwuchskader berufen.
Martina Stück erreichte bei der Deutschen Senioren-Leichtathletikmeisterschaft gleich zweimal im heimischen Parkstadion Podestplätze als Deutsche Seniorenmeisterin über 1.500 Meter sowie über 800 Meter Deutsche Seniorenvizemeisterin in der Altersklasse W 55.

Ehrung der Leichtathletinnen im Parkstadion Baunatal

Vergangene Woche wurden die erfolgreichen Sportlerinnen von Stadtrat Dr. Klaus-Peter Lorenz, in Vertretung des Erstem Stadtrats Daniel Jung, im Parkstadion geehrt. Im Beisein von ihren Trainern und Vertretern des GSV Eintracht Baunatal gratulierte Stadtrat Dr. Lorenz den Sportlerinnen im Namen der Stadt Baunatal und wünschte den Athletinnen weiterhin gute Erfolge auf ihren sportlichen Wegen.

„Sie beschenken unsere Stadt mit dem Erfolg Ihres sportlichen Engagements“

würdigte Dr. Lorenz die hervorragenden Leistungen und überreichte zum Zeichen der Anerkennung Urkunden und Präsente der Stadt.
Ebenfalls durch ihren Heimatverein geehrt wurde in diesem Rahmen Finja Krug, die sich mit 11,27 m bei guten Bedingungen in der Altersklasse U18 den Titel Hessenmeisterin im Dreisprung in Gelnhausen holte.

Text & Foto (V.i.S.d.P)
Stadt Baunatal vertreten durch den Magistrat
Marktplatz 14, 34225 Baunatal
Telefon: 05 61 / 49 92 -0
https://www.baunatal.de

Dieser Baunatal Blog ist ein Service des Stadtmarketing Baunatal mit Nachrichten aus Baunatal, dem Landkreis Kassel und der Region Nordhessen. Die Autoren der jeweiligen Artikel und Fotos sind am Ende des Textes unter V.i.S.d.P. (Verantwortlich im Sinne des Presserechts) ausgewiesen. Nur wenn dort die Stadtmarketing Baunatal GmbH steht, sind wir der richtige Ansprechpartner.
Bitte wenden Sie sich mit Anregungen & Kritik an die enstprechenden Autoren der Nachrichten.