Baunatal Sport Stadtgesellschaft

Baunataler Delegation besichtigt Hallenbad in Werdohl

Baunatal | Stadtverwaltung Exkursion im Rahmen der weiteren Planungen für das Sportbad – eine Besichtigung des Hallenbades in Werdohl.

Nachdem der Bund im Mai eine Förderung in Höhe von 3 Millionen Euro für die Sanierung des Sportbades im AquaPark in Aussicht gestellt hatte, beauftragten SPD, CDU, Bündnis90/Die Grünen und FDP den Magistrat während der Sitzung des Stadtparlaments im Juni, zeitnah Varianten für eine Sanierung des Sportbades bzw. einen Neu– oder Anbau zu entwickeln. Beides solle auf Basis der Planungen und Kostenkalkulationen gegenübergestellt werden, heißt es in dem gemeinsamen Antrag der Fraktionen.

Besichtigung Hallenbad mit Vorbildcharakter

Angeregt wurde seitens der Stadtverordneten zudem, dass eine Besichtigung von Hallenbädern mit Vorbildcharakter durchgeführt werden solle. Daher hatte Stadtverordnetenvorsteher Reiner Heine Vertreter der Fraktionen und Ersten Stadtrat Daniel Jung kürzlich zu einer Exkursion nach Werdohl eingeladen, wo die Baunataler Delegation das dortige Hallenbad mit angeschlossenem Freibad besichtigte.

„Der Besuch des Bades in Werdohl, das mit einer Grundfläche von 1.200 m² kleiner ist als unser AquaPark, war sehr informativ. Die gewonnenen Erkenntnisse werden in die weiteren Beratungen zur Zukunft des Baunataler Sportbades einfließen“

stellte der Stadtverordnetenvorsteher im Anschluss fest.

„Unser Dank gilt allen Beteiligten, die die Veranstaltung ermöglicht haben, vor allem Frank Schlutow von den Werdohler Stadtwerken für seine interessanten Ausführungen während der zweistündigen Führung durch das Bad“

fügte Erster Stadtrat Daniel Jung hinzu.

Text & Foto (V.i.S.d.P)
Stadt Baunatal vertreten durch den Magistrat
Marktplatz 14, 34225 Baunatal
Telefon: 05 61 / 49 92 -0
https://www.baunatal.de

Dieser Baunatal Blog ist ein Service des Stadtmarketing Baunatal mit Nachrichten aus Baunatal, dem Landkreis Kassel und der Region Nordhessen. Die Autoren der jeweiligen Artikel und Fotos sind am Ende des Textes unter V.i.S.d.P. (Verantwortlich im Sinne des Presserechts) ausgewiesen. Nur wenn dort die Stadtmarketing Baunatal GmbH steht, sind wir der richtige Ansprechpartner.
Bitte wenden Sie sich mit Anregungen & Kritik an die enstprechenden Autoren der Nachrichten.

Dieser Baunatal Blog ist ein Service des Stadtmarketing Baunatal mit Nachrichten aus Baunatal, dem Landkreis Kassel und der Region Nordhessen. Die Autoren der jeweiligen Artikel und Fotos sind am Ende des Textes unter V.i.S.d.P. (Verantwortlich im Sinne des Presserechts) ausgewiesen. Nur wenn dort die Stadtmarketing Baunatal GmbH steht, sind wir der richtige Ansprechpartner.
Bitte wenden Sie sich mit Anregungen & Kritik an die enstprechenden Autoren der Nachrichten.

%d Bloggern gefällt das: