(Baunatal, BN) Der diesjährige Weltkindertag der Stadt Baunatal findet am 21.09.2019 von 14 – 17 Uhr auf dem Europaplatz statt.
Unter dem Motto: „Spiel(t)räume“ können alle Baunataler Kids Forschen und Entdecken, Spielen und Toben, Staunen und Gestalten, Erleben und Genießen.
Neben Bewegungsangeboten wie Gummistiefelweitwurf mit dem gestiefelten Kater, Balancespielen oder der Rollenrutsche können dreidimensionale Skulpturen gebaut werden. Fantasievolle Traumreisen mit Musik und Malerei führen in unbekannte Welten, eigens verzierte Wunschsteine werden mit einem Zauber belegt und gebastelte Traumfänger bewahren vor schlechten Geistern. Natürlich ist auch wieder reichlich Farbe im Spiel, die kleine Decken bunt gestaltet oder die dreidi-mensionalen Bilder entstehen lässt. Abgerundet wird das Fest durch eine Tombola.
Unterstützt wird das lebendige Angebot durch das Stadtteilzentrum Baunsberg, das Jugendbildungswerk, die Stadtbücherei Baunatal, die Friedrich-Ebert-Schule, Terre des Hommes, dem Kinderhort Janusz-Korczak-Haus, den Kindertagesstätten Astrid-Lindgren-Haus, Talrain, Wolkenschieber, Altenritte, Am Stadtpark, dem Kindergarten Leiselfeld und dem Spielmobil Augustine.

Weltkindertag, Baunatal, 2019