Baunatal | Nachrichten Baunatal In den USA hatten Autokinos in den 50er und 60er Jahren Kultstatus und auch in Deutschland fanden sich viele Anhänger dieses besonderen Filmerlebnisses. Inmitten der Kino- und auch sonst kulturfreien Coronazeit wird in Baunatal das nostalgische Freiluftkino wiederbelebt. Mit dem Streifen „Knives Out“ startet Morgen Abend, 21 Uhr, Cineplex-Betreiber Wolfgang Schäfer auf dem alten Festplatz neben dem Parkstadion das erste Autokino im Landkreis.

Autokino, Baunatal. Landkreis Kassel, Nordhessen, Cineplex Baunatal, Stadtmarketing, Baunagram
Anfahrtskizze Autokino Baunatal

Das Besondere sei, dass es sich um ein völlig kontaktloses Autokino, basierend auf den aktuell geltenden Verordnungen und Kontaktsperren, handele, erklärt Schäfer. Die Tickets sind ausschließlich online erhältlich. Bei der Einfahrt werden die Tickets durch die geschlossene Seitenscheibe gescannt, das Team des Cineplex Baunatal weist die Pkw-Fahrer an-schließend auf ihren Stellplatz ein, wobei immer 1,50 Meter zwischen den einzelnen Autos seitlich freige-halten werden. Je Pkw sind, entsprechend der aktuell gültigen Kontaktsperre, zwei erwachsene Personen sowie maximal zwei Kinder aus dem eigenen Haushalt unter 15 Jahre zugelassen.

Autokino, Baunatal. Landkreis Kassel, Nordhessen, Cineplex Baunatal, Stadtmarketing, Baunagram
Anfahrtskizze Autokino Baunatal

Die Sanitäranlagen dürfen nur von einer Person einzeln betreten werden. Die Abstandsregeln und die Mundschutzpflicht bestehen immer, wenn man das Fahrzeug für einen Besuch der Sanitäranlagen verlassen muss. Der Ton zum Film wird mittels einer UKW Frequenz direkt über das Autoradio in die Fahrzeuge übertragen. Die riesige LED-Leinwand ermöglicht es, dass auch ein Vorabendprogramm für Familien angeboten wird.

„Wir planen u.a. auch ein Event mit Online-Live-Besuch der Protagonistin zum Film Über Grenzen – der Film einer langen Reise mit anschließendem Filmgespräch, ebenso Wunschfilmabende sowie eventuell aufgezeichnete Opern- oder Konzertaufführungen. Möglich wäre auch ein Gottesdienst“; berichtet Schäfer.

Sein besonderer Dank gelte der Stadt Baunatal für die gute Unterstützung bei der Umsetzung des Autokinos, unter anderem mit dem Verkehrsplan. Von den Ticketerlösen werde ein Teil gespendet an jene Menschen, die in diesen schweren Zeiten Besonderes leisten oder aber besonders leiden.
Das Programm für die erste Spielwoche und den Online-Ticketverkauf gibt es unter
https://www.cineplex.de/programm/baunatal/

Verantwortlich V.i.S.d.P. Text & Fotos
Magistrat der Stadt Baunatal
www.baunatal.de

Der Baunatal.Blog ist ein Service des Stadtmarketing Baunatal mit Nachrichten aus Baunatal und der Region Baunatal.
Die Autoren der jeweiligen Artikel und Fotos sind am Ende des Textes ausgewiesen.
Bitte wenden Sie sich mit Anregungen & Kritik an die enstprechenden Autoren der Nachricht