Baunatal | Stadtverwaltung Für eine zauberhafte Weihnachtsstimmung in der Baunataler Stadthalle sorgen seit 43 Jahren an jedem 3. Adventssonntag die Musiker des Heeresmusikkorps Kassel mit ihrem traditionellen Benefizkonzert. Insgesamt waren in den zurückliegenden Jahren im Rahmen der Weihnachtskonzerte in der normalerweise immer ausverkauften Stadthalle mehr als 152.000 Euro zusammengekommen. Um 4.521 Euro wird diese Summe jetzt erhöht. Dieses Mal kam das Geld nicht, wie es sonst der Fall ist, aus den Eintrittskarten, sondern aus den Spenden zahlreicher Zuhörer, die die Live-Stream-Übertragung am 13. Dezember aus der coronabedingt leeren Stadthalle verfolgt hatten.

Spenden kommen Menschen mit Behinderung in der Region zugute

HMK, Baunatal, Stadthalle, Weihnachtskonzert
Auf dem Youtube Kanal des Stadtmarketing Baunatal ist auch jetzt der Livestream zu sehen: youtu.be/y8yGUsuTuRE(öffnet in neuem Tab)

Der Erlös kommt Menschen mit Behinderung in der Region Baunatal zugute und wird zu gleichen Teilen an das Kuratorium Aktion für behinderte Menschen und die Baunataler Diakonie Kassel verteilt. „Wir danken Ihnen ganz herzlich für Ihre Unterstützung“, freut sich Bürgermeisterin Silke Engler über die Spendenbereitschaft der Bürgerinnen und Bürger. 

Statt vor einem applaudierenden Publikum spielten die Kammermusikensembles des HMK vor Kameras, und das taten sie mit großem Engagement. Nachdem der Kartenvorverkauf zunächst noch verschoben worden war, hatten sich Stadt, HMK und Baunataler Stadtmarketing für die Live-Stream-Übertragung aus der Stadthalle entschieden.

„Das war eine sehr gute Entscheidung, mit der wir auch in der Corona-Zeit wieder Menschen in der Region unterstützen können“, sagt Silke Engler.

Darüber hinaus hätten die Musiker des Heeresmusikkorps Kassel mit ihren großartigen musikalischen Darbietungen am 3. Adventssonntag in einer schwierigen Zeit vielen Menschen ein Stück Wärme und Zuversicht nach Hause und sicher auch in die Herzen gebracht, so die Bürgermeisterin.

Ein weiterer Dank der Veranstalter gilt allen Beteiligten, die für die reibungslose Übertragung gesorgt hatten, darunter das Stadthallen-Team um Leiter Jens Weimann und das Team der Firma Jojo TV sowie natürlich die engagierten Musiker und deren Leiter Oberstleutnant Tobias Terhardt.

Verantwortlich V.i.S.d.P. Text & Fotos
Magistrat der Stadt Baunatal
www.baunatal.de

Der Baunatal.Blog ist ein Service des Stadtmarketing Baunatal mit Nachrichten aus Baunatal und der Region Baunatal.
Die Autoren der jeweiligen Artikel und Fotos sind am Ende des Textes ausgewiesen.
Bitte wenden Sie sich mit Anregungen & Kritik an die enstprechenden Autoren der Nachricht