25. Frauengesundheitstag am 7. September 2022 in Baunatal

25. Frauengesundheitstag am 7. September 2022 in Baunatal

Bauantal | Stadtverwaltung Zum dritten Mal in Folge soll der Frauengesundheitstag wieder draußen stattfinden.
Die Besucherinnen im letzten Jahr zeigten sich begeistert von der Atmosphäre an diesem Spätsommernachmittag. Mit den Workshops im Freien, den Pausen im Garten, guten Gesprächen und Leckereien, die das Frauencafé bereithielt, genossen die Teilnehmerinnen einen kleinen Urlaub von ihrem Alltag.

Das Frauenbüro Baunatal lädt, bei hoffentlich schönem Wetter, in Kooperation mit der Volkshochschule Region Kassel, und der AWO Familienbildungsstätte auch in diesem Jahr wieder in den Garten der AWO Familienbildungsstätte in Großenritte zu einem Gesundheitstag für Frauen ein.

Eröffnet wird der diesjährige Frauengesundheitstag von Frau Manuela Strube, Bürgermeisterin der Stadt Baunatal.
Im ersten Workshop geht es um die Kneipp- Therapie. Dies ist ein umfangreiches, naturheilkundliches Behandlungsverfahren, das sich auf 5 Säulen aufbaut: Lebensordnung, Bewegung, Ernährung, Pflanzen- und Hydrotherapie.
Nach der theoretischen Vorstellung des ganzheitlichen Ansatzes werden im Anschluss verschiedene praktische Methoden, wie Wasseranwendungen zur Belebung der Füße oder gymnastische Übungen angeboten. Geleitet wird dieser von Ute Fischenich.


Im zweiten Workshop geht es um Kum Nye Yoga, ein aus Tibet stammendes Übungssystem für Körper, Geist und Seele. Atem-, Meditationsübungen und sehr langsam und achtsam ausgeführte Bewegungen können zum Abbau von Spannungen, Stress und körperlichen Belastungen beitragen. Außerdem kann es helfen, innere Unausgeglichenheit und Unruhe auszugleichen, sowie bisher unerschlossene Reserven körperlicher und geistiger Kraft und Vitalität zu erschließen. Durchführen wird diesen Workshop Marietta Bettermann-Nolle.

In dem Workshop Pilates & Faszien geht es um das perfekte Training für den ganzen Körper. Sigrid Wellershaus zeigt wie Frau mit Dynamischen Bewegungsflows, entspannter Selbstmassage und achtsame Wahrnehmungsübungen die Stärken von Pilates & Faszien vereint.Eine Auszeit durch eine vitalisierende Klangreise wird uns die Klangtherapeutin Sanne Veltum ermöglichen. Sie spielt auf dem Monochord, Klangschalen, Shanti und der Zimbel.
Die Frauen dürfen den Wohlklang und die Töne im Liegen genießen, einfach mal abschalten und wohlfühlen. Dieser Workshop findet im Haus der AWO statt.

Zum Abschluss gibt es für alle Teilnehmerinnen Live-Musik mit gemeinschaftlichen Tanz. Unter Anleitung werden einfache Kreistänze aus unterschiedlichen Kulturen angeboten, zu denen auch teilweise von der Band gesungen wird. Die Yolo Band Cassel spielt unter anderem mit Geige, Querflöte, Gitarre und Akkordeon.
Bei allen Workshops gilt: Ausprobieren und Mitmachen! Voraussetzungen sind nicht erforderlich!
Wie jedes Jahr sorgen die Mitarbeiterinnen des Frauencafés bereits ab 14:00 Uhr mit Getränken Waffeln und gesunden Snacks für eine gemütliche Atmosphäre.
Für die Workshops wird jeweils eine Teilnahmegebühr von 3 Euro erhoben.

Frauengesundheitstage, Baunatal, Frauenbüro, Volkshochschule Kreis Kassel

Da die Teilnehmerinnenzahl für alle Workshops begrenzt ist, wird um Anmeldung zu den jeweiligen Workshops im Frauenbüro der Stadt Baunatal, Tel. 0561/4992-302 oder per Mail an frauenbuero@stadt-baunatal.de gebeten.
Die Uhrzeiten der einzelnen Workshops entnehmen Sie bitte dem Programm des Frauengesundheitstages auf der Homepage der Stadt Baunatal unter:
https://www.baunatal.de/de/leben-in-baunatal/soziales/frauenbuero/veranstaltungen
Bei schlechtem Wetter können die Workshops ausfallen. Bitte informieren Sie sich im Frauenbüro Baunatal.
Veranstalterinnen: Frauenbüro Baunatal, Volkshochschule Region Kassel, AWO Familienbildungsstätte
Veranstaltungsort: Garten der AWO-Familienbildungsstätte, Kasseler Str.19, 34225 Baunatal

Text & Foto (V.i.S.d.P)
Stadt Baunatal vertreten durch den Magistrat
Marktplatz 14, 34225 Baunatal
Telefon: 05 61 / 49 92 -0
https://www.baunatal.de

Dieser Baunatal Blog ist ein Service des Stadtmarketing Baunatal mit Nachrichten aus Baunatal, dem Landkreis Kassel und der Region Nordhessen. Die Autoren der jeweiligen Artikel und Fotos sind am Ende des Textes unter V.i.S.d.P. (Verantwortlich im Sinne des Presserechts) ausgewiesen. Nur wenn dort die Stadtmarketing Baunatal GmbH steht, sind wir der richtige Ansprechpartner.
Bitte wenden Sie sich mit Anregungen & Kritik an die enstprechenden Autoren der Nachrichten.

%d Bloggern gefällt das: