Kasseler Sparkasse Baunatal, Sparkasse Beratungscenter Baunatal

Willkommen in der Zukunft: Kasseler Sparkasse eröffnet Beratungscenter in Baunatal

Die Umbauarbeiten der Kasseler Sparkasse in Baunatal sind beendet. Nach einer Bauzeit von nur 14 Wochen eröffnet am Sonntag, 2. September mit einem Tag der offenen Tür das komplett neu gestaltete Beratungscenter seine Türen.

Kasseler Sparkasse Baunatal, Sparkasse Beratungscenter Baunatal
Im Eingangsbereich nicht zu übersehen, das Ortsschild von Baunatal

Dann können Interessierte von 12 bis 18 Uhr das „Beratungscenter der Zukunft“ besichtigen, sich bei Live-Musik an kalten und warmen Speisen stärken, ihr Glück beim Luftballon-Weitflug-Wettbewerb versuchen und attraktive Preise gewinnen. Für Kinder bietet das Spielmobil „Rote Rübe“ jede Menge Spaß und Unterhaltung.

Schlüsselübergabe an das Team war an diesem Freitag, 31.8.2018

Kasseler Sparkasse Baunatal, Beratunsgscenter Sparkasse Baunatal
Schlüsselübergabe: Der Vorstandschef der Kasseler Sparkasse, Ingo Buchholz, übergibt das Beratungscenter in Baunatal an den Centerleiter Stefan Oberhofer

Bei der feierlichen Eröffnung am Freitag, 31.8.2018 waren viele Geschäftspartner, Kunden, Mitarbeiter und Akteure der Stadtgesellschaft Baunatals anwesend.

Kasseler Sparkasse Baunatal, Beratungscenter Sparkasse Baunatal
Kurz vor dem Startschuß…

In ihren Reden betonten sowohl Vorstandsvorsitzender Ingo Buchholz als auch Erste Stadträtin Silke Engler die Verbundenheit mit Baunatal, aber auch den Stolz über die in schneller Zeit realisierte Modernisierung des Standortes Baunatal. Dieser wird auch die Blaupause für die weiteren Beratungscenter in der Region sein. Ingo Buchholz betonte, das die Sparkasse natürlich digitaler werden wird – aber weiterhin ihr Herz in der Regionalität vor Ort hat – mit 1.000 Mitarbeitern und 100 Standorten in der Region ist es das führende Geldinstitut.

Kasseler Sparkasse Bauantal, Beratungscenter Sparkasse Baunatal
Die Erste Stadträtin Silke Engler verwies auch auf die hervorragende Zusammenarbeit mit der Kasseler Sparkasse in anderen Bereichen der Stadt Bauantal – so fördert die Sparkasse mit höheren Beträgen Sport- und Kulturvereine und trägt zu einem vielfältigen Stadtleben bei.

 

Auch Landrat Uwe Schmidt, der auch Verwaltungsratsvorsitzender der Kasseler Sparkasse ist, gratulierte zu dem modernem und zukunftsweisenden Beratungscenter.

IMG_8419

Kundencenter Baunatal ist wegweisend für die weiteren Modernisierungen

Die Kundinnen und Kunden der Kasseler Sparkasse erwartet ein modernes Beratungsumfeld mit angenehmer Wohlfühlatmosphäre. In der Servicewelt gibt es schnelle Hilfe für kleinere Anliegen, während in der Beratungswelt umfassend auf die Wünsche der Kundinnen und Kunden eingegangen wird.

Kasseler Sparkasse Baunatal, Sparkasse Beratungscenter Baunatal
Blick aus einem der neuen Beratungsräume der Kasseler Sparkasse Baunatal, die Mitarbeiter vor Ort waren in die Planungen einbezogen. Laut Ingo Buchholz, Vorstandschef der Kasseler Sparkasse, wurden 75% der eingebrachten Ideen auch umgesetzt

Für die Beratungen stehen jetzt fünf Beratungszimmer zur Verfügung. Neu ist außerdem der Lounge-Bereich, in dem die Baunataler sich auch ohne  Bankgeschäfte zu tätigen treffen, austauschen und sich digital über die Leistungen der Kasseler Sparkasse informieren können. Das neue Beratungscenter ist barrierefrei, verfügt über kostenloses WLAN und bietet Raum für vielseitige Veranstaltungen.

„Der Kasseler Sparkasse war es wichtig, ein neues Beratungscenter mit individuellem Lokalbezug für die Baunataler zu gestalten. Beim Umbau haben wir außerdem besonderen Wert auf die Themen Sicherheit und Nachhaltigkeit gelegt“, erklärt Vorstandsmitglied Wolfram Ebert, der bei der Kasseler Sparkasse den Umbau verantwortet.

Kasseler Sparkasse Baunatal, Beratungscenter Sparkasse Baunatal
Modernes Ambiente im Eingangsbereich der Baunataler Sparkasse

Nach der Vorgehensweise in Baunatal sollen in den kommenden Jahren weitere Beratungscenter der Kasseler Sparkasse umgebaut werden. Die Umbauarbeiten in Schauenburg haben bereits  begonnen beziehungsweise starten noch dieses Jahr in Niestetal und Fuldatal.

„Wir bauen zwar unsere digitalen Kanäle aus, investieren aber gleichzeitig massiv in unsere Beratung vor Ort“, betont Ingo Buchholz, Vorstandsvorsitzender der Kasseler Sparkasse. „Unser Umbau in Baunatal ist ein klares Bekenntnis zu den Menschen in der Region, denen wir auch zukünftig kompetente Beratung in einem modernen Umfeld anbieten wollen.“

Rund 30 Millionen Euro will Hessens drittgrößte Sparkasse in den kommenden Jahren in moderne Beratung in der Fläche investieren. Die Kasseler Sparkasse verfügt in ihrem Geschäftsgebiet über das dichteste Service- und Beratungsnetz aller Geldinstitute.

 

Pressetext & Fotos
Stadtmarketing Baunatal GmbH
Dirk Wuschko
Friedrich-Ebert-Allee 8a, 34225 Bauantal
www.stadtmarketing-baunatal.de

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.