Baunatal | Wasserversorgung Wasserrohrbruch im Bereich der Altenritter Straße Bei externen Bauarbeiten im Bereich AquaPark/Baunsbergstadion wurde am heutigen Vormittag eine Hauptwasserleitung der Stadtwerke Baunatal beschädigt. Infolge dieses Schadens ist der zentrale Hochbehälter Fuchsberg leergelaufen, so dass die Wasserversorgung in nahezu allen Stadtteilen derzeit teilweise eingeschränkt ist.

Durch Umschiebern und Bildung von geänderten Versorgungszonen soll die Versorgungsbeeinträchtigung für die Baunataler Bürger zeitnah minimiert werden. Da die Reparaturarbeiten vorrausichtlich noch bis zum Abend andauern, kann es weiterhin zu Einschränkungen der Wasserversorgung kommen.

UPDATE: 13:45 Uhr:

„Inzwischen ist bereits in vielen Teilen  Baunatals durch Umschieberung und Zonenbildung  die Wasserversorgung wiederhergestellt. Durch den Rohrbruch haben sich in der Wasserleitung Luftpolster gebildet, die den Wasserfluss zusätzlich hindern,  durch die Mitarbeiter der Stadtwerke Baunatal aber nach und nach aus der Leitung gespült werden. In höhergelegenen Straßen, z.B. Akazienallee, kann die Einschränkung der Wasserversorgung noch bis zur endgültigen Beseitigung des Rohrbruchs voraussichtlich am Abend andauern.

Die Stadtwerke Baunatal weisen darauf hin, dass sich durch die Veränderungen im Wasserleitungsnetz geogenbedingte Ablagerungen im Netz lösen können. Dies führt zu einer Braunfärbung des Wassers und ist nicht schädlich. Spülen sie bitte Ihre Wasserleitung solange, bis die Braunfärbung ausgespült ist und kontrollieren sie anschließend Ihren Wasserfilter.“

Sollten wir neue Informationen haben, werden wir diese umgehend herausgeben.

Verantwortlich V.i.S.d.P. Text & Fotos
Magistrat der Stadt Baunatal
www.baunatal.de

Der Baunatal.Blog ist ein Service des Stadtmarketing Baunatal mit Nachrichten aus Baunatal und der Region Baunatal.
Die Autoren der jeweiligen Artikel und Fotos sind am Ende des Textes ausgewiesen.
Bitte wenden Sie sich mit Anregungen & Kritik an die enstprechenden Autoren der Nachricht