Baunatal | AquaPark Seite gestern heißt es:Wasser marsch! im AquaPark. Das Sportbad im AquaPark ist, genauso wie das Freizeitbad im AquaPark, seit Mitte März dieses Jahrs wegen der Corona-Pandemie geschlossen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben seit der Schließung umfangreiche Reinigungs- und Reparaturarbeiten in beiden Bädern durchgeführt. In beiden Bädern ist das Beckenwasser abgelassen worden um die Arbeiten auch in den Becken ausführen zu können.

Wiederinbetriebnahme des Sportbades für Vereine zum 15. Juni geplant

Mit der neuesten Corona-Kontakt- und Betriebsbeschränkungsverordnung hat der Landesgesetzgeber die Öffnung von Schwimmbädern für den Trainingsbetrieb von Sportvereinen und die Durchführung von Schwimmkursen ab dem 1.6.2020 für zulässig erklärt. Das bedeutet, dass das Sportbad für den Trainingsbetrieb und die Schwimmkurse wieder vorbereitet werden muss.

Die Befüllung auert 5 Tage….

1.300 m³ Wasser benötigen die Schwimmbecken

Die Becken werden über einen Zeitraum von insgesamt fünf Tagen befüllt, da die insgesamt fast 1.300 m³ Wasser nicht in kurzer Zeit zur Verfügung stehen. Mit dem Wassermeister wird die stündlich verfügbare Menge zur Befüllung abgestimmt, damit nicht durch eine plötzlich erhöhte Wasserentnahme Druckstöße im Wassernetz entstehen, die zu Rohrbrüchen führen können und somit die Versorgungssicherheit gefährden.

AquaPark, Baunatal, Restart, Corona, Landkreis Kassel, Sport

Nach der Befüllung werden beide Becken mehrere Tage im Probetrieb mit Umwälzung etc. in Betrieb genommen, bevor eine Probenahme zur Bestimmung der Wasserqualität durch ein zertifiziertes Labor durchgeführt wird. Erst nachdem alle Messergebnisse dem vorgeschriebenen Hygienestandard entsprechen, wird die Freigabe für die Nutzung der Becken erteilt. Wenn alle vorbereitenden Maßnahmen ohne größere Störungen ablaufen, kann der Trainingsbetrieb voraussichtlich am 15. Juni 2020 wieder aufgenommen werden.

Verantwortlich V.i.S.d.P. Text & Fotos
Magistrat der Stadt Baunatal
www.baunatal.de

Der Baunatal.Blog ist ein Service des Stadtmarketing Baunatal mit Nachrichten aus Baunatal und der Region Baunatal.
Die Autoren der jeweiligen Artikel und Fotos sind am Ende des Textes ausgewiesen.
Bitte wenden Sie sich mit Anregungen & Kritik an die enstprechenden Autoren der Nachricht