Baunatal| Stadtverwaltung Der Ausländerbeirat der Stadt Baunatal stellt sich und seine Kandidaten zur Wahl am 14.03.2021 vor.

Der Ausländerbeirat

Der Ausländerbeirat der Stadt Baunatal…
– hat elf Mitglieder
– berät ausländische Mitbürger und Mitbürgerinnen und weist sie auf ihre Rechte hin
– sucht den Dialog mit den Schulen und anderen Institutionen der Stadt
– organisiert kulturelle Veranstaltungen und Feste
– arbeitet in Arbeitskreisen, wie z. B. dem AK Sicherheit mit und wirkt am Prozess präventiver Maßnahmen mit
– engagiert sich gegen Rechtsextremismus und Fremdenhass
– schaltet sich bei Problemen mit der Ausländer-behörde ein
– fördert Integration in Sport und Kultur
– setzt sich mit der Volkshochschule des Landkreises für die Durchführung von Sprach– und Integrationskursen ein
– nimmt regelmäßig an den Sitzungen der Stadtver-ordnetenversammlung und deren Ausschüssen teil

Die Kanditaten stellen sich vor:

Bei weiteren Fragen zum Ausländerbeirat der Stadt Baunatal können sich alle Interessierten an den Vorsitzenden Pehlül Karahan, 05601/8959902, susag-karahan@web.de wenden.

Die Wahllokale sind am Sonntag, 14. März 2021 von 8 bis 18 Uhr für die Ausländerbeiratswahlen sowie für die Kommunalwahlen geöffnet.
Sie sind am Wahlsonntag verhindert?
Nutzen Sie die Möglichkeit der Briefwahl. Einfach den Antrag bei dem Wahlamt der Stadt Baunatal stellen und Sie erhalten die Unterlagen für die Briefwahl.

Auch für weitere Infos zur Ausländerbeiratswahl können Sie sich an das städtische Wahlamt wenden:
Rathaus, Servicezentrum, Eingang über Europaplatz (bei der Skulptur)
Erdgeschoss, Zimmer 8 oder 9
Telefon: 0561/4992-231
Telefax: 0561/4992-180
E-Mail: servicezentrum@stadt-baunatal.de
Internet: http://www.baunatal.de

Verantwortlich V.i.S.d.P. Text & Fotos
Magistrat der Stadt Baunatal
www.baunatal.de
Kontakt:
E-Mail: magistrat@stadt-baunatal.de
Telefon: 0561-49920

Der Baunatal.Blog ist ein Service des Stadtmarketing Baunatal mit Nachrichten aus Baunatal und der Region Baunatal.
Die Autoren der jeweiligen Artikel und Fotos sind am Ende des Textes ausgewiesen.
Bitte wenden Sie sich mit Anregungen & Kritik an die enstprechenden Autoren der Nachricht