Sperrung Bahnübergang „Albert-Einstein-Straße“ vom 25.07.-30.07.2022

Sperrung Bahnübergang „Albert-Einstein-Straße“ vom 25.07.-30.07.2022

Baunatal | Stadtverwaltung Durch die Sperrung des Bahnübergangs „Albert-Einstein-Straße“ erfolgt eine zeitweise Sperrung der Altenbaunaer Straße.

Von Montag, 25. Juli bis Samstag, 30. Juli ist der Bahnübergang „Albert-Einstein-Straße“ für den Individualverkehr wegen Instandsetzungsarbeiten durch den HLB gesperrt. Die Arbeiten finden zeitweise auch in den Nachtstunden sowie an den Wochenenden statt.
Fußgänger müssen sich auch rund um den Zentralen Omnibusbahnhof Baunatal auf Einschränkungen einstellen. Dies betrifft die Maximilian-Kolbe-Straße und die Bahnübergänge in den Bereichen der Haltestellen.
Während der Bauarbeiten wird die Altenbaunaer Straße zeitweise einseitig oder über ein Wochenende in beide Richtungen für den Verkehr gesperrt.

Text & Foto (V.i.S.d.P)
Stadt Baunatal vertreten durch den Magistrat
Marktplatz 14, 34225 Baunatal
Telefon: 05 61 / 49 92 -0
https://www.baunatal.de

Dieser Baunatal Blog ist ein Service des Stadtmarketing Baunatal mit Nachrichten aus Baunatal, dem Landkreis Kassel und der Region Nordhessen. Die Autoren der jeweiligen Artikel und Fotos sind am Ende des Textes unter V.i.S.d.P. (Verantwortlich im Sinne des Presserechts) ausgewiesen. Nur wenn dort die Stadtmarketing Baunatal GmbH steht, sind wir der richtige Ansprechpartner.
Bitte wenden Sie sich mit Anregungen & Kritik an die enstprechenden Autoren der Nachrichten.

Ein Gedanke zu “Sperrung Bahnübergang „Albert-Einstein-Straße“ vom 25.07.-30.07.2022

  1. Die Altenbaunaerstraße ist in Altenritte oder in Kassel, hat aber in beiden Fällen nichts mit der Albert-Einstein-Straße oder der Maximilian-Kolbe-Straße/ZOB zu tun. Kann das nochmal erklärt werden? Vermutlich wurde hier etwas verwechselt.
    Danke

Kommentare sind deaktiviert.

%d Bloggern gefällt das: