Baunatal | Stadtverwaltung Die Mitarbeiter des städtischen Bauhofs mähen zahlreiche Rasenflächen im Stadtgebiet Baunatal – die derzeitigen Regenmengen erschweren dabei teilweise den gewohnten Ablauf.

Wer einen Garten mit Rasen hat, konnte dem Gras in diesem Frühjahr bei dem Wechsel von Regen und Sonne beim Wachsen förmlich zusehen. Dies trifft auch auf die städtischen Grasflächen zu. Und auch das Wildkraut, das ebenfalls von der Witterung profitiert, sprießt aus allen Spalten hervor.

Ca. 2.711.000 Quadratmeter Rasenflächen sind zu mähen

Die Rasenflächen der Stadt Baunatal reichen von ca. fünf Quadratmetern (Baumscheibe) bis ca. 19.000 Quadratmetern (Baunsbergpark). Insgesamt betragen die einfach zu mähenden Flächen im Stadtgebiet ca. 2.711.000 Quadratmeter Sportplätze werden mindestens einmal wöchentlich, Friedhöfe 14-tägig und die weiteren Flächen etwa alle vier bis sechs Wochen gemäht.
Da das Mähen größtenteils aus Mulchen besteht, kann es bei der aktuellen Menge vorkommen, dass das normalerweise liegengelassene Gras doch aufgenommen werden muss und sich so die Mähintervalle verschieben. Zudem können die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des städtischen Bauhofs nicht an allen Orten gleichzeitig sein, sie müssen ihren Ablaufplan kontinuierlich weiter abarbeiten. Daher werden einige Flächen manchmal auch längere Zeit nicht gemäht und bieten somit optisch nicht immer einen schönen Anblick.
Auch wenn der Rasen und die Wildkräuter durch die Regenmengen der vergangenen Wochen sprießen, ist das Wasser für die gesamte Natur, vor allem auch für die Stadtbäume und allen anderen Pflanzen, ein wahrer Segen, können sie doch so zumindest ein kleines Polster für einen eventuell wieder trockenen Sommer ansammeln.
Das Team des Bauhofs ist in der wärmeren Jahreszeit fast täglich im Einsatz, unter anderem müssen in den heißen Trockenphasen vor allem die jungen Bäume und auch die Pflanzen im Stadtgebiet regelmäßig gewässert werden.

Verantwortlich V.i.S.d.P. Text & Fotos
Magistrat der Stadt Baunatal
www.baunatal.de
Kontakt:
E-Mail: magistrat@stadt-baunatal.de
Telefon: 0561-49920

Dieser Baunatal Blog ist ein Service des Stadtmarketing Baunatal mit Nachrichten aus Baunatal, dem Landkreis Kassel und der Region Nordhessen. Die Autoren der jeweiligen Artikel und Fotos sind am Ende des Textes unter V.i.S.d.P. (Verantwortlich im Sinne des Presserechts) ausgewiesen. Nur wenn dort die Stadtmarketing Baunatal GmbH steht, sind wir der richtige Ansprechpartner.
Bitte wenden Sie sich mit Anregungen & Kritik an die enstprechenden Autoren der Nachrichten.