Baunatal Digitalisierung Freizeittipps Kunst & Kultur Landkreis Kassel

Onleihe-Sprechstunde am Digitaltag in der Bücherei, 24.06.

Baunatal | Stadtverwaltung Auch in diesem Jahr macht die Stadtbücherei Baunatal mit beim Digitaltag, der bundesweit am 24. Juni mit verschiedenen Aktionen begangen wird! Anliegen ist die Förderung der digitalen Teilhabe und die Digitalisierung vor Ort erlebbar machen.

Viele digitale Angebote gehören zur Grundausstattung der Stadtbücherei

Dazu lädt das Team der Stadtbücherei am Freitag, dem 24. Juni, ein zur Onleihe-Sprechstunde. In Einzelberatungen können Fragen zur Nutzung des eigenen E-Book-Readers oder zur On-leihe geklärt werden. Eine telefonische Anmeldung ist unter 0561-4992-123 notwendig.
„Digital dabei – die Stadtbücherei!“
So wie die Onleihe ergänzen inzwischen viele digitale Angebote das Angebot der Stadtbücherei vor Ort. Mit dem Projekt „Digital dabei – die Stadtbücherei!“ hatte die Einrichtung bereits im letzten Jahr eine finanzielle Förderung in Höhe von 16.350 Euro für den Ausbau des digitalen Medienangebots und die entsprechende technische Ausstattung vom Bund erhalten. „WissensWandel“ ist ein Digitalprogramm für Bibliothe-ken und Archive innerhalb von „Neustart Kultur“, einem Förderprogramm der Bundesregierung während der Corona-Pandemie.

Viel Neues ist seitdem in der Stadtbücherei passiert: Zahlreiche digitale Angebote sind zum „normalen“ Ausleihangebot hinzugekommen – übrigens ohne weitere Kosten für die Kunden. Für die Nutzung der digitalen Angebote, die alle auf der Website der Stadtbücherei www.stadtbücherei.de zu finden sind, benötigt man lediglich einen gültigen Büchereiausweis mit Passwort.

OnleiheVerbundHessen

Viele Baunataler kennen und nutzen auf diese Weise bereits den OnleiheVerbundHessen (ovh) zum Lesen mit eBookReader oder Tablet. Der ovh bietet neben einer riesigen Auswahl an eBooks auch Zeitungen und Zeitschriften sowie Musik und Filme an. Außerdem gibt es ein eLearning-Angebot, das von Sprachkursen über Einführungen in PC-Anwendungen bis hin zu Kursen zur beruflichen Weiterbildung reicht. Einen anschaulichen Überblick über das digitale Medienangebot des ovh bietet der neue eCircle, ein signalroter Hingucker im ersten Obergeschoss. Der eCircle ist ein mobiles Terminal mit Touch-Bildschirm und kinderleicht zu bedienen.
Um das digitale Lesen einfach mal auszuprobieren, stehen fünf eBookReader zur Ausleihe zur Verfügung. Das Lesen mit dem eBookReader hat einige Vorteile, zum Beispiel das geringe Gewicht, die individuell vergrößerbare Schrift oder die Beleuchtung des Displays.

Digital, Digitaltag Bücherei, Stadtbücherei

„Brockhaus-Service“

Dank Fördermitteln aus dem Programm „Digitales Hessen“ konnten über die Hessische Fachstelle für öffentliche Bibliotheken noch weitere digitale Angebote ermöglicht werden: Seit Anfang des Jahres hat die Stadtbücherei das gesamte digitale Brockhaus-Angebot lizensiert. Zum „Brockhaus Service“ gehören hochwertige digitale Nachschlagewerke. Weiterhin werden Schülertrainings und Kurse zum Trainieren von Medienkompetenz angeboten. Auch hier erfolgt der Zugang mit gültigem Büchereiausweis.
Gerade das Kinder- und das Jugendlexikon sind her-vorragend für Schülerreferate geeignet und können auch im Unterricht sehr gut eingesetzt werden. Deshalb wurden alle vierten Klassen der Baunataler Schulen in die Bücherei eingeladen, um das Anmelden und die Recherche im Kinderlexikon auf Tablets spielerisch zu üben. Die Kinder erhalten eine kurze Einführung und versuchen dann, Fragen mithilfe des Lexikons zu beantworten. Dabei entdecken sie nebenbei die verschiedenen Funktionen und Filter, die Vorlesehilfe, die Übersetzungsfunktion in über 60 Sprachen und vieles mehr. Damit Brockhaus auch optimal in den Schulen eingesetzt werden kann, informierte Katja Freitag vom Leitungsteam auf mehreren Gesamtkonferenzen der Baunataler Schulen die Lehrerinnen und Lehrer über die Funktionen des Kinder- und des Jugendlexikons und freute sich über viel positives Feedback.

„Duden Basiswissen Schule“ und „eKidz“

Für Kinder und Jugendliche gibt es noch zwei weitere digitale Angebote zum Lernen. „Duden Basiswissen Schule“ und „eKidz“. „Duden Basiswissen Schule“ ist ein digitales Nachschlagewerk für Schüler. Es umfasst fast alle Themen der Unterrichtsfächer ab der 5. Klasse bis zum Abitur in Duden-Qualität. Die App „eKidz“ begleitet Grundschulkinder und ihre Eltern beim Prozess des Lesen-Lernens. Schritt für Schritt werden die Sprachkompetenz und das Lesevermögen aufgebaut und trainiert. Auch diese Angebote sind für Kunden über die Website der Stadtbücherei zu nutzen.
Seit einigen Jahren gibt es die bewährte kindgerechte App „Tigerbooks“, eine (Vor-)Lese-App für Klein- und Grundschulkinder. Durch die Fördermittel von „Wissenswandel“ können 2022 mehr Lizenzen als in den Vorjahren verliehen werden. „Die gute Nutzung vor allem des OnleiheVerbunds, von ,Tigerbooks‘ und ,Brockhaus‘ zeigt, welchen Stellenwert digitale Angebote inzwischen in Bibliotheken haben. Sie sollten zur Grundausstattung gehören“, stellt Jutta Kraut vom Leitungsteam fest.

Text & Foto (V.i.S.d.P)
Stadt Baunatal vertreten durch den Magistrat
Marktplatz 14, 34225 Baunatal
Telefon: 05 61 / 49 92 -0
https://www.baunatal.de

Dieser Baunatal Blog ist ein Service des Stadtmarketing Baunatal mit Nachrichten aus Baunatal, dem Landkreis Kassel und der Region Nordhessen. Die Autoren der jeweiligen Artikel und Fotos sind am Ende des Textes unter V.i.S.d.P. (Verantwortlich im Sinne des Presserechts) ausgewiesen. Nur wenn dort die Stadtmarketing Baunatal GmbH steht, sind wir der richtige Ansprechpartner.
Bitte wenden Sie sich mit Anregungen & Kritik an die enstprechenden Autoren der Nachrichten.

%d Bloggern gefällt das: