Glocken läuten sonntags später

Glocken läuten sonntags später

Baunatal | Ev. Kirche Bisher läuten die Kirchenglocken am Sonntagmorgen in Großenritte um 7:15 Uhr und in Altenritte um 7:30 Uhr. Das soll sich zum neuen Kirchenjahr ändern. Nach eingehender Diskussion hat der Kirchenvorstand der Evangelischen Kirchengemeinde Großenritte-Altenritte beschlossen diese alte Tradition zu ändern.

Mit Beginn des neuen Kirchenjahres am Ersten Advent (27.11.2022) wird das Geläut der Heilandskirche und der Kreuzkirche sonntags erst um 8:00 Uhr ertönen. Damit erklingen nicht nur die Glocken beider Kirchen der Kirchengemeinde zur selben Zeit sondern zeitgleich auch mit den anderen Kirchen in Baunatal. Das spätere Morgenläuten entspricht eher unseren heutigen Lebensgewohnheiten, und die Nachbarn der Kirchen werden sonntags die morgendliche Ruhe länger genießen. An den übrigen Tagen der Woche wird es bei den gewohnten Läutezeiten bleiben.

Pressetext & Fotos (V.i.S.d.P.)
Evangelische Kirchengemeinde Großenritte-Altenritte,
Pfarramt 1, Kirchweg 6, 34225 Baunatal 

Dieser Baunatal Blog ist ein Service des Stadtmarketing Baunatal mit Nachrichten aus Baunatal, dem Landkreis Kassel und der Region Nordhessen. Die Autoren der jeweiligen Artikel und Fotos sind am Ende des Textes unter V.i.S.d.P. (Verantwortlich im Sinne des Presserechts) ausgewiesen. Nur wenn dort die Stadtmarketing Baunatal GmbH steht, sind wir der richtige Ansprechpartner.
Bitte wenden Sie sich mit Anregungen & Kritik an die enstprechenden Autoren der Nachrichten.

%d Bloggern gefällt das: