Baunatal Stadt Baunatal

Freizeitbad AquaPark öffnet am 1. September

Baunatal | Stadtverwaltung Das Wetter lässt in diesem Sommer zu wünschen übrig, doch an den warmen Tagen wird das Sportbad als Freibad sowie das Kinderplanschbecken und die Rutschenanlage rege von Badegästen genutzt. Zur Verfügung stehen dabei die Liegewiese und das Außenbecken des Freizeitbades. Bei Regen wird das variable Dach über dem Sportbad geschlossen, so werden die Gäste nicht auch von oben nass.

Freizeitbad AquaPark öffnet am 01. September 2021

Ab dem 01. September öffnet das Freizeitbad wieder für Badegäste. Gleichzeitig steht das Sportbad wieder ausschließlich den Schulen und Vereinen zur Verfügung. Aufgrund der Hygiene- und Abstandsregeln kann es zu Teilschließungen innerhalb des Freizeitbades kommen. Beispielsweise bleibt der Whirlpool dauerhaft geschlossen.
Für den Badebesuch im Freizeitbad müssen die Gäste zuvor Zeitfenster auswählen. Von Montag bis Freitag kann das Freizeitbad von 8.00 bis 10.00 Uhr für Frühschwimmer und von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr genutzt werden. Samstag und Sonntag steht am Vormittag nur das Zeitfenster von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr zur Verfügung Am Nachmittag und Abend gibt es ebenfalls Zeitfenster: Einmal von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr und für Spätschwimmer von 17.00 Uhr bis 19 Uhr.
Zugangsbeschränkungen

Der Besuch von Sportstätten und Freizeiteinrichtungen und somit dem Sportbad und Freizeitbad ist ab einer Inzidenz von 35 nur für Geimpfte, Genesene und Getestete mit entsprechendem Nachweis möglich. Beachten Sie hier bitte die jeweiligen Hinweise des Landkreises Kassel, in den Medien oder auf der Homepage.

Gastronomie und Sauna geöffnet

Die Gastronomie und Sauna im Freizeitbad sind geöffnet, bitte beachten sie auch hier die aktuellen Öffnungszeiten und Hinweise, insbesondere im Hinblick auf die Zugangsbeschränkungen durch die Corona-Pandemie.

Reservierung über Online-System
Auch im Freizeitbad wird den Badegästen dringend empfohlen, sich online eine Eintrittskarte (E-Ticket) für einen der vier beziehungsweise am Wochenende drei Zeitfenster zu reservieren.
Unter Beachtung der Hygiene- und Abstandsregeln können bis zu 175 Personen das Bad gleichzeitig besuchen. Ein Eintritt ohne Onlinereservierung kann nicht garantiert werden, wenn die Kapazitäten ausgeschöpft sind
Unter: www.aquapark-baunatal.de kann der Badegast über einen Kalender für den gewünschten Tag eine oder mehrere Eintrittskarten reservieren. Kinder unter sechs Jahren sind frei, allerdings muss auch für sie eine Eintrittskarte gebucht werden.
Der Gast muss sich bei der Reservierung auf eine Zeit festlegen (+ 30 Minuten). Kommt er zur angegebenen Zeit nicht ins Bad, verfällt die Reservierung. Die halbe Stunde die der Badegast reserviert, ist NUR das Einlassfenster, in dem er im Bad sein muss. Selbstverständlich kann er das ganze Zeitfenster bis zum Schluss nutzen. Nach der Reservierung der Eintrittskarte muss diese an der Kasse bezahlt werden. Dabei gelten reduzierte Eintrittspreise. Die Reservierung kann mithilfe des Smartphones oder als Ausdruck vorgezeigt werden.


Mehr Infos unter: www.aquapark.de
Öffnungszeiten bis 31. August im Sportbad/Freibad
Montag – Sonntag 10:00 – 13:30 Uhr und 14:00 – 18:00
Kassenschluss: 12:30 Uhr bzw. 17:00 Uhr


Öffnungszeiten ab 01.September im Freizeitbad
Montag – Freitag 08:00 – 13:00 Uhr und 14:00 – 19:00
Samstag, Sonntag 10.00 – 13.00 Uhr und 14:00 – 19:00
Jeweils eine Stunde vor Ende ist Kassenschluss und eine halbe Stunde vorher Badeschluss

Eintrittspreise je Zeitfenster:
Erwachsene 3,00 Euro
Kinder und Jugendliche 2,00 Euro
Schwerbehinderte 2,00 Euro
Kinder unter 6 Jahren sind frei, Mehrfachkarten könne nicht angenommen werden, behalten aber ihre Gültigkeit.

Text & Foto (V.i.S.d.P)
Stadt Baunatal vertreten durch den Magistrat
Marktplatz 14, 34225 Baunatal
Telefon: 05 61 / 49 92 -0
https://www.baunatal.de

Dieser Baunatal Blog ist ein Service des Stadtmarketing Baunatal mit Nachrichten aus Baunatal, dem Landkreis Kassel und der Region Nordhessen. Die Autoren der jeweiligen Artikel und Fotos sind am Ende des Textes unter V.i.S.d.P. (Verantwortlich im Sinne des Presserechts) ausgewiesen. Nur wenn dort die Stadtmarketing Baunatal GmbH steht, sind wir der richtige Ansprechpartner.
Bitte wenden Sie sich mit Anregungen & Kritik an die enstprechenden Autoren der Nachrichten.

Dieser Baunatal Blog ist ein Service des Stadtmarketing Baunatal mit Nachrichten aus Baunatal, dem Landkreis Kassel und der Region Nordhessen. Die Autoren der jeweiligen Artikel und Fotos sind am Ende des Textes unter V.i.S.d.P. (Verantwortlich im Sinne des Presserechts) ausgewiesen. Nur wenn dort die Stadtmarketing Baunatal GmbH steht, sind wir der richtige Ansprechpartner.
Bitte wenden Sie sich mit Anregungen & Kritik an die enstprechenden Autoren der Nachrichten.

%d Bloggern gefällt das: