Baunatal | Stadtverwaltung Die Diakonie in Baunatal stellt die Annahme von Elektrokleingeräten ein – weitere Möglichkeiten zur Entsorgung hier im Artikel.

Die Baunataler Diakonie stellt die Annahme von Elektrokleingeräten an dem Standort in der Kirchbaunaer Straße in Baunatal ab dem 01. April 2021 ein. Somit ist ab diesem Zeitpunkt dort keine Abgabe von Elektrogeräte mehr möglich.

Möglichkeiten der Entsorgung für Bürger im Landkreis Kassel:

Kostenlose Abholung durch die Abfallentsorgung des Landkreises
Elektrogeräte, Metallgegenstände und Sperrmüll holt die Abfallentsorgung Kreis Kassel in haushaltsüblichen Mengen kostenlos über die Elektrogeräte- bzw. Sperrmüllabfuhr ab.
Die Abholung kann online auf www.abfall-kreis-kassel.de oder über Sperrmüllkarten (erhältlich an der Information im Rathaus) beantragt werden.

Kostenlose Rückgabe im Fachhandel

Mit dem Inkrafttreten der neuen Rücknahmepflicht für Elektrogeräte sind stationäre Händler und Online-Anbieter verpflichtet, kostenlos Elektroaltgeräte anzunehmen und zu recyceln. Die Verpflichtung ergibt sich aus dem im Oktober 2015 in Kraft getretenen Elektrogesetz. Dies gilt für Händler ab einer Verkaufs- und Lagerfläche für Elektrogeräte von 400 m². Die Annahmepflicht gilt für alle haushaltsüblichen Geräte unabhängig von der Größe bei Neukauf eines gleichartigen Neugerätes. Ohne Neukauf gilt die kostenlose Annahmepflicht ausschließlich für alle kleinen Geräte mit einer (Kantenlänge < 25 cm).

Kostenlose Annahme von Elektrokleingeräten bei der Schadstoffannahme

Das Schadstoffmobil ist in Baunatal in der Regel viermal im Jahr vor Ort. Die genauen Termine mit Uhrzeiten und Standorten entnehmen Sie bitte den aktuellen Abfallkalendern für Baunatal oder auch HIER .
Elektrokleingeräte bis 50 cm Kantenlänge, wie z. B. Taschenrechner, Telefone, Handys, Anrufbeantworter, Bügeleisen, Kaffee- und Küchenmaschinen, Toaster, elektrische Zahnbürsten und Rasierapparate können am Schadstoffmobil abgegeben werden.

Möchten Sie Ihre Elektrogeräte selbst abgeben?

Kostenfrei nimmt die Abfallentsorgung des Landkreises Kassel an den beiden Recyclinghöfen in Hofgeismar und Lohfelden Elektrogeräte entgegen.
Öffnungszeiten: Montag – Donnerstag: 07:45 – 16:00 Uhr und Freitag: 07:45 – 14:30 Uhr.
Informieren Sie sich auch zu den Terminen einiger Servicesamstage bei der Abfallentsorgung des Landkreises Kassel Tel.: 0561/1003-1133 oder unter www.abfall-kreis-kassel.de

Wichtiger Hinweis der Abfallentsorgung:
Der Zutritt ist nur mit einer Mund- Nasenbedeckung gestattet. Schützen Sie sich selbst und andere, indem Sie bevorzugt medizinische Masken tragen (z.B. OP- oder FFP2-Masken). Bitte liefern Sie nur an, wenn es unbedingt notwendig ist. Es ist dringend notwendig, die Anzahl der Kunden auf allen Anlagen zu begrenzen. Daher kann es zu längeren Wartezeiten bis zum Einlass kommen. Bitte halten Sie die Abstand- und Hygienevorschriften ein!

Was gehört zu den Elektrogeräten?
Bis auf wenige Ausnahmen gehören alle Geräte, die Strom – ob aus der Steckdose, dem Telefonkabel oder einer Batterie/einem Akku – für ihre Funktion benötigen, zu den Elektrogeräten.
Diese Produkte dürfen nicht in den Hausmüll gegeben werden! Zu den Kleingeräten gehören beispielsweise die meisten Küchengeräte, Handys oder Rasierer. Zu den Großgeräten zählt alles ab ungefähr der Größe einer Mikrowelle.
Hinweis:
Die Sammlung von Elektrogeräten ist ausschließlich durch öffentlich-rechtliche Entsorgungsträger, Vertreiber und Hersteller durchzuführen (§ 9 Absatz 9 Satz 1 ElektroG). Dies bedeutet, dass Schrotthändler keine Elektrogeräte einsammeln dürfen. Mit der Annahme von Elektro- und Elektronik-Altgeräten jeglicher Art begehen diese eine Ordnungswidrigkeit, die mit einem Bußgeld geahndet werden kann. Stellen Sie daher keine Elektrogeräte an den Straßenrand, sondern beauftragen Sie die kostenlose Abholung über die Abfallentsorgung des Landkreises oder geben Sie sie an einer der genannten Sammelstellen ab.

Verantwortlich V.i.S.d.P. Text & Fotos
Magistrat der Stadt Baunatal
www.baunatal.de
Kontakt:
E-Mail: magistrat@stadt-baunatal.de
Telefon: 0561-49920

Dieser Baunatal Blog ist ein Service des Stadtmarketing Baunatal mit Nachrichten aus Baunatal, dem Landkreis Kassel und der Region Nordhessen. Die Autoren der jeweiligen Artikel und Fotos sind am Ende des Textes unter V.i.S.d.P. (Verantwortlich im Sinne des Presserechts) ausgewiesen. Nur wenn dort die Stadtmarketing Baunatal GmbH steht, sind wir der richtige Ansprechpartner.
Bitte wenden Sie sich mit Anregungen & Kritik an die enstprechenden Autoren der Nachrichten.