Am 1. November startet der Stadtgutschein Baunatal

Am 1. November startet der Stadtgutschein Baunatal

Baunatal | Stadtmarketing Lassen wir unser Geld in Baunatal! – Unter diesem Motto startet die Stadtmarketing Baunatal GmbH am 1. November den neuen Stadtgutschein Baunatal!

Stadtgutschein Baunatal unterstützt die lokalen Händler

Bereits über 30 Baunataler Geschäfte sind beim Stadtgutschein-Start dabei, und es werden wöchentlich mehr Akzeptanzstellen. „Das Stadtmarketing Baunatal ist der Betreiber des Systems und hat ein klares Ziel: Lassen wir das Geld bei den Unternehmen in Baunatal!“, erläutert Stadtmarketing Geschäftsführer Dirk Wuschko das Anliegen der Aktion. Das Stadtmarketing Baunatal engagiere sich mit viel Herzblut für das Stadtguthaben und unterstütze damit das lokale Gewerbe vor Ort. Anders als frühere Systeme gitl der Stadtgutschein in allen Stadtteilen und sogar Schauenburger Unternehmen können mitmachen.

„Wir möchten auch morgen noch in einer Stadt leben, in der man von Menschen statt Algorithmen beraten wird, in der es Kaffee aus echten Tassen statt nur ,Coffee to go‘ gibt und wir die Brötchen beim Bäcker holen“,

Dirk Wuschko
Stadtgutschein Baunatal, Stadtguthaben Baunatal, Stadtmarketing Baunatal, Eiscafe Cellno
Auch das Eiscafe Cellino macht beim Stadtgutschein Baunatal mit.

Bürger und Unternehmen der Stadt laden das Stadtguthaben auf.

Indem Sie das Stadtguthaben Baunatal verschenken oder selbst nutzen, helfen die Bürgerinnen und Bürger oder Unternehmen dabei, die Attraktivität der Einkaufsstadt Baunatal zu fördern und ein Stadtguthaben aufzubauen. Ob kleine Mitarbeitermotivation oder Taschengeld für das Enkelkind – die Gelegenheiten sind vielfältig, gerade in der anstehenden Weihnachtszeit. Der Start wird mit Festwertgutscheinen von 5 €, 10 € und 20 € sein, die ganz einfach wie Bargeld im Geschäft einsetzbar sind.


„Das Stadtguthaben Baunatal ist der lokale Stadtgutschein für Baunatal, der ausschließlich bei teilnehmenden Händlern, Gastronomiebetrieben und Dienstleistungsunternehmen in und um unsere schöne Stadt eingelöst werden kann“, erklärt Dirk Wuschko. Hierbei handelt es sich nicht um ein Rabattheft oder ähnliches, sondern um einen Wertgutschein, der als vollwertiges Zahlungsmittel bei den Teilnehmern eingelöst werden kann.


Die Wirtschaftsgemeinschaft Baunatal unterstützt seine Mitgliedbetriebe bei der Einführung des Stadtgutscheins und übernimmt für das erste Jahr ab 1.11.2022 die Systemgebühren.
Mitmachen kann jedes Unternehmen in Baunatal oder Schauenburg. Das geht ganz einfach: Auf die Webseite gehen, das Formular ausfüllen und absenden und schon geht‘s los. Das Stadtguthaben basiert auf dem führenden System zur Verwaltung lokaler Stadtgutscheine das schon in vielen Städten eingesetzt wird: www.stadtguthaben.de.


Die teilnehmenden Geschäfte kommen aus allen Branchen und aus ganz Baunatal. Anders als bei dem „alten“ Citygutschein können jetzt alle Stadtteile Baunatals vom dem Gutschein profitieren. So macht schon jetzt in Hertingshausen der Keramikhof Prigge mit, in Großenritte ist es zum Beispiel die Blumen-Lounge Göllne Charlys Getränkemarkt, in Altenritte die Bäckerei Krug oder das Pedalwerk. Aber natürlich gibt es auch viele Unternehmen in der City wie das Eiscafe Cellino, Boutique Janett oder das Cineplex Kino.

Mitmacher sind auf der Webseite und am Aufkleber zu erkennen

Die „Mitmacher“ sind auf der eigens eingerichteten Webseite www.baunatal.digital/stadtgutschein zu sehen und werden an der Eingangstür zum Geschäft auch einen Aufkleber haben. Der QR-Code verweist auf die teilnehmenden Geschäfte.

Stadtgutschein Baunatal, Stadtguthaben Baunatal, Stadtmarteking Baunatal
Diese Aufkleber am Ladengeschäft zeigen den kunden, dass hier der Stadtgutschein Baunatal akzeptiert wrid.

Die Bürgerinnen und Bürger oder Unternehmen in Baunatal können die Gutscheine online oder zum im StadtShop Baunatal im Stadtmarketing an der Friedrich-Ebert-Allee neben dem Kino kaufen und verschenken oder aber für sich selbst nutzen. Schon bald werden weitere Verkaufsstellen dazu kommen


Der Gutschein kann dann als reguläres Zahlungsmittel eingesetzt werden. Das Gute daran ist: Guthaben, das einmal in das Gutscheinnetzwerk eingezahlt ist, kann nur lokal ausgegeben werden.

Pressetext und Fotos (V.i.S.d.P.)
Stadtmarketing Baunatal GmbH
Dirk Wuschko
Friedrich-Ebert-Allee 8a, 34225 Baunatal
www.baunatal-bewegt.de

Dieser Baunatal Blog ist ein Service des Stadtmarketing Baunatal mit Nachrichten aus Baunatal, dem Landkreis Kassel und der Region Nordhessen. Die Autoren der jeweiligen Artikel und Fotos sind am Ende des Textes unter V.i.S.d.P. (Verantwortlich im Sinne des Presserechts) ausgewiesen. Nur wenn dort die Stadtmarketing Baunatal GmbH steht, sind wir der richtige Ansprechpartner.
Bitte wenden Sie sich mit Anregungen & Kritik an die enstprechenden Autoren der Nachrichten.

%d Bloggern gefällt das: