Tagged BaunatalBlog

Kommen Sie in die Rundsporthalle Baunatal zur Deutsche Bestenermittlung Sportakrobatik

Am 11./12. November 2017 richtet die Abteilung Sportakrobatik des KSV Baunatal zum wiederholten Mal die Deutsche Bestenermittlung des DSAB aus.

Der Wettkampf entspricht einer Deutschen Meisterschaft im Nachwuchsbereich, d.h. es werden die besten deutschen Akrobatikformationen ihrer Klasse erwartet! Die ca. 200 gemeldeten Sportler kommen aus zehn Landesverbänden. Es handelt sich um eine Einzelmeisterschaft, nicht um einen Mannschaftswettbewerb! Read more

Veranstaltungtip für die Region Baunatal: Tour de Chattengau am Sonntag, 10. September 2017

Baunatal Blog, Nachrichten Baunatal

Der Radspaß für die ganze Familie ab Edermünde, Gudensberg und Niedenstein

Am Sonntag, den 10. September laden Edermünde, Gudensberg und Niedenstein wieder zur alljährlichen Tour de Chattengau ein. Die offizielle Eröffnung der Tour findet in diesem Jahr auf dem Dorfplatz in Besse statt. Ein Einstieg in die Tour ist aber auch an jeder der zehn weiteren Stempelstellen möglich. Neben dem leiblichen Wohl bieten die Stempelstellen vielfältige Angebote, die für Abwechslung und Spaß für Groß und Klein entlang der 38 km langen Strecke sorgen. Für allerlei Kurzweil unterwegs sorgt auch die „Pozilei“, die auf der Strecke Sicht- und Suchtkontrollen durchführt.

Speziell für Familien und Kinder gibt es zwischen Besse, Dissen, Haldorf und Holzhausen eine verkürzte Kindertour mit einem Extra-Gewinnspiel. Entlang der Strecke befinden sich Bildkarten, auf denen Hinweise für ein Lösungswort versteckt sind. Den dazu gehörenden Rätselbogen gibt es an den Stempelstellen der Kindertour.

Tour de Chattengau, Baunatal Nachrichten
Stempelstelle Dorfplatz Besse, Tour de Chattengau

Für alle, die die Schönheit des Chattengaus abseits der ausgewiesenen Tour entdecken möchten, bietet Trailscout Frank Pfennig um 9:45 Uhr eine geführte Mountainbike-Tour zu besonderen Aussichtspunkten im Chattengau an. Nach einem kurzen Bike-Check geht es am Hallenbad in Niedenstein los zu der anspruchsvollen, rund 40 km langen Tour. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

 

Tour de Chattengau
Tour de Chattengau

Und noch eine Besonderheit weist das diesjährige Programm auf: in Wichdorf findet um 10.00 Uhr ein „Hit from Heaven“ Gottesdienst von Radio FFH statt. Im Anschluss sind die Gottesdienstbesucher eingeladen, aufs Rad zu steigen und die Tour de Chattengau mit zu radeln.

Ab 17.00 Uhr findet die Abschlussveranstaltung auf dem Dorfplatz in Besse statt. Hier werden die Gewinner gezogen, die auf der Tour alle Stempel gesammelt haben. Mit der Abgabe der Stempelkarte an der Gewinnspielbox auf dem Besser Dorfplatz nehmen die Teilnehmer an der Gewinnverlosung teil. Der Hauptgewinn ist ein Fahrrad, das von der VR PartnerBank eG Chattengau – Schwalm-Eder gesponsert wird.

 

Das Programm an den Stempelstellen:

Stempelstelle Edermünde-Besse, Dorfplatz

  • Uwe`s Fahrrad-Ecke; „Tag der offenen Tür“ und Reparaturservice im Ladengeschäft, An der Linde 4a
  • Kaffee und Kuchen nach Art der Besser Landfrauen (Hof Berninger)
  • Türkische Spezialitäten, angeboten vom FID e. V.
  • Bratwurst vom Grill und kalte Getränke bietet der Motorradclub Midnight-Specials an
  • Infostände ADFC, NVV und FEE
  • Spiel und Spaß mit der Jugendpflege Edermünde
  • Infostand der Fahrschule M. Friedrich zu den Themen „Mobil im Alter, Fit im Verkehr, Weiterbildungen etc.
  • ab 17:00 Uhr Abschlussveranstaltung mit Musik, Unterhaltung und Ziehung der Gewinner

Stempelstelle Gudensberg, Gasthaus Gestecke

  • Das Team der Löwenapotheke Salfer und der Firma EPK-Holz Holzhandel und Transporte erwartet die Teilnehmer mit einem erfrischenden Sportler-Getränk, einem Gewinnspiel und tollen Preisen sowie einer liebevoll hergerichteten Relax-Zone

Stempelstelle Metze, Gemeinschaftshaus

  • Erfrischen Sie sich nach der 1. Etappe bei einem kühlen Getränk
  • Frische Waffeln gibt es im geöffneten Heimatmuseum

Stempelstelle Niedenstein, Parkplatz Hallenbad

  • Aktionen für Klein und Groß mit einem Fahrradparcours der Verkehrswacht, Fahrrad-Simulator, Infostände zum Thema Rad und Sicherheit
  • Versorgungsstation durch das AWO Zentrum Niedenstein
  • Sanitätsdienst Deutsches Rotes Kreuz

Stempelstelle Kirchberg, Campingplatz Weißenthalsmühle

  • Lassen Sie es sich bei holländischen Waffeln und einer Suppe im satten Grün oder bei einer Tasse Kaffee gut gehen

Stempelstelle Kirchberg, Jausenstation

  • Hier geht`s zünftig zu! Speisen und Getränke à la Carte

Stempelstelle Dorla, Gemeinschaftshaus, Wehrener Straße

  • Am Dorfgemeinschaftshaus lädt der Spielplatz alle Kleinen und Großen zum Spielen ein, geboten werden auch Kuchenbüffet, Deftiges vom Grill und Getränke

Stempelstelle Gudensberg, Der Fahrradladen, Metzer Str. 15

  • 25 Jahre Fahrradladen Gudensberg! Sonderverkauf: Fahrräder bis 25% reduziert. Gültig nur am Sonntag der Tour de Chattengau, 11:00 -17:00 Uhr

Stempelstelle Gudensberg, Märchenbühne im Park

  • Energie tanken an der „Fitness Tankstelle“ der Burg-Apotheke Gudensberg: Energiedrink, Glücksrad und kostenloser Gesundheits-Check (Blutdruck, Puls, Blutzucker und Lungenvolumen)
  • Getränke und leckere Speisen, Kaffee und Kuchen

Stempelstelle Edermünde-Haldorf, Brauscheune, Grifter Straße

  • Die Brauscheune lädt ein zu leckeren Brauerspezialitäten
  • Ab 10:00 Uhr ist das Hirtenhaus Haldorf geöffnet
  • Ab 13:00 Uhr erwartet Sie der Gesangverein 1904 e. V. auf Krugs Hof bei der Brauscheune zu Kaffee und Kuchen

Stempelstelle Edermünde-Holzhausen, Freibad

  • Während sich die Kleinen bei den Kinderspielen vergnügen, entspannen die Großen im Liegestuhl bei Kaffee und Kuchen, kalten Getränken oder einer Bratwurst
  • Spannende Aktionen und Informationen rund um die DLRG Ortsgruppe Edermünde

 

Hinweis zur Tour de Chattengau

Die Veranstalter weisen darauf hin, dass am Sonntag die Landesstraße 3218, Edermünde-Besse bis Niedenstein-Metze für den Kraftwagenverkehr voll gesperrt ist. Die Sperrung wird gegen 18:00 Uhr aufgehoben. Eine Umleitung ist ausgeschildert.

 

Die sportliche Herausforderung zur Tour de Chattengau
Mit dem Mountainbike über die Höhen und durch Ebenen des Chattengaus. Der rote Faden der Tour werden die Niedenstein einrahmenden Basaltkuppen aber auch die dahinterliegende Landschaft sein. Es wird eine abwechslungsreiche Berg- und Talfahrt die nicht für Anfänger geeignet ist. Nach dem Einrollen erwarten die Teilnehmer knackige Anstiege (teilweise auch Rampen) wechseln sich mit rasanten Abfahrten und flowigen Trails ab, wobei wir aber trotzdem die Landschaft und die schönen Ausblicke genießen wollen. Die Streckenlänge beträgt ca. 40 km wobei reichlich Höhemeter (ca. 1000 hm) gesammelt werden.

Treffpunkt ist um 09:45 Uhr am Hallenbad Niedenstein, wobei zunächst eine Einweisung in die Strecke stattfindet. Die Teilnahme ist kostenfrei und erfolgt auf eigene Gefahr. Der technische einwandfreie Zustand des Mountainbikes wird vorausgesetzt.
Es besteht Helm- und Handschuhpflicht, witterungsbedingte Kleidung wird empfohlen. Die Tour wird begleitet/führt durch Trailscout Frank Pfennig.

Fotos & Pressertext

Gemeindevorstand der Gemeinde Edermünde

 

Fuldaradeln 2017 auch in Baunatal Guntershausen wieder ein voller Erfolg

Fuldaradeln 2017, Fuldaradeln Baunatal

Mehr als 2.000 Teilnehmer bei beliebter Freizeitveranstaltung unterwegs

Bei schönstem Radfahrwetter zog es vergangene Woche mehr als 2.000 Freizeitradler in die Natur. Zum 15. Mal hatten Baunatal, Edermünde, Fuldabrück, Guxhagen und Körle zum beliebten Fuldaradeln eingeladen.

Um 10 Uhr am Vormittag gaben die Bürgermeister der teilnehmenden Kommunen in Fuldabrück-Bergshausen den Startschuss. Dann ging es durch Baunatal-Guntershausen,
Edermünde, Guxhagen bis nach Körle. Wie auch in den Jahren zuvor konnten die Radler an den verschiedenen Stellen Stempel sammeln, um an einem Gewinnspiel teilzunehmen. Dafür mussten sie mindestens fünf von sieben Aktionspunkte anfahren.

Fularadeln 2017, Fuldaradeln Baunatal
Der Tag in Baunatal Guntershausen begann mit der Andacht mit Reisesegen unter freiem Himmel.

Außerdem gab es an den Punkten für die Radler allerhand zu entdecken und so nutzten viele Radler die Gelegenheit, sich am idyllisch gelegenen Sportplatz am Fulda-Ufer, bei einem kühlen Getränk und Bratwurst oder Kaffee und Kuchen ein wenig zu erholen.
Begonnen hatte der Tag am Aktionspunkt Guntershausen mit der Andacht mit Reisesegen unter freiem Himmel. Anschließend präsentierten die Trailsportler des ASC Melsungen in einer spektakulären Bike-Show ihr Können und der Musikzug des KSV Baunatal sorgte für die musikalische Unterhaltung der Freizeitradler. Es gab einen Infostand der Gesundheitskasse AOK und einen Reparaturservice der Firma Habenicht & Peter aus Gudensberg, die zudem die unterschiedlichsten Fahrräder zum Testen dabeihatten. Der DRK stellte den Sanitätsdienst und der TSV Guntershausen und der GSV Eintracht Baunatal Radsport sorgte für das leibliche Wohl.

Auch in diesem Jahr waren wieder zahlreiche fleißige Helfer vor Ort, ohne die eine solche Veranstaltung gar nicht möglich wäre. Der Dank der Organisatoren gilt daher den
vielen Ehrenamtlichen aus den Baunataler Vereinen, die zum Gelingen des Fuldaradelns beigetragen haben.

Foto & Text
Magistrat der Stadt Baunatal
Pressesprecherin Susanne Bräutigam
www.baunatal.de

 
Nachrichten Baunatal ,  BaunatalBlog , News Baunatal ,  Baunatal Blog

20. Frauengesundheitstag am 6.9.2017 mit vielen Workshops, Kinderbetreuung und Zirkeltraining in Baunatal

Frauengesundheistage Bauantal

Seit 20 Jahren bietet das Frauenbüro Baunatal in Kooperation mit der Volkshochschule Region Kassel einen Gesundheitstag für Frauen an. Daher gibt es in diesem Jahr neben
einem vielfältigen Programm auch eine Ausstellung mit einem Rückblick auf die vergangenen 19. Frauengesundheitstage.

Eröffnet wird der diesjährige Frauengesundheitstag von Erster Stadträtin Silke Engler. Im Anschluss können die Teilnehmerinnen in dem Workshop „Empowerment –
Selbstermächtigung“ gemeinsam mit der Dipl. Sozialpädagogin Brigitte Göbel lernen ihre eigenen Stärken zu entdecken und ihre Fähigkeiten und Potenziale zu entfalten.
Parallel dazu haben die Besucherinnen die Möglichkeit mit der MBSR-Lehrerin Judith Jäger der Frage nachzugehen welche Auswirkungen Stress auf unser Leben hat und wie
Frau achtsam damit umgehen kann.
In dem Workshop „Meine Gesundheit stärken mit Musik und Farben“ können die Frauen ab 16:30 Uhr ihr Gesundheitspotential durch Kreativität aktivieren und beleben.

Um 16:45 Uhr können Frauen aller Altersgruppen in dem Workshop „FrauenPOWER“ ein sehr abwechslungsreiches Zirkeltraining mit vielen spannenden Kleingeräten erleben. Den Abschluss des Frauengesundheitstages bildet eine „Klangentspannung“ mit der Dipl. Pädagogin Anke Conrad. Mit obertonreichen Klangschalen und Instrumenten werden Klangfelder erzeugt, die für den Organismus regenerierend wirken. Hierfür soll jede Teilnehmerin eine Unterlage, z. B eine Decke, eine Isomatte und ein Kissen mitbringen.

Eine kostenlose Kinderbetreuung (nur nach Anmeldung bis 01.09.2017) ermöglicht den Müttern eine entspannte Teilnahme an den einzelnen Angeboten. Das Baunataler Frauencafé sorgt wie in jedem Jahr mit Getränken und kleinen Snacks zwischen den Workshops bereits ab 14:00 Uhr für eine gemütliche Atmosphäre. Ein Büchertisch der Buchhandlung Eulenspiegel bietet Literatur zu den einzelnen Themen des diesjährigen Frauengesundheitstages.
Für die Workshops wird jeweils eine Teilnahmegebühr von 3 Euro erhoben (Ausnahme: Abschlussworkshop „Klangentspannung“).
Da die Teilnehmerinnenzahl für alle Workshops begrenzt ist, wird um Anmeldung im Frauenbüro der Stadt Baunatal, Tel. 0561/4992-302 oder per Mail an frauenbuero@
stadt-baunatal.de gebeten.
Bei freien Plätzen ist auch eine Anmeldung vor Ort ab 14:00 Uhr möglich. Veranstaltungsort: Vereinshaus am Erlenbach,
Am Erlenbach 5, Baunatal-Altenbauna
Veranstalterinnen: Frauenbüro Baunatal in Kooperation mit der Volkshochschule