From Sport

Fußball ist manchmal einfach nicht zu erklären. Der KSV Baunatal war bis zur 80. Spielminute klar gegen TSV Lehnerz überlegen…

Baunatal verliert vor 400 Zuschauern das Spitzenspiel mit 0:3.

Am Ende des Spiels standen die Baunis ratlos auf dem Platz, soeben hatten sie mit 0:3 das Nachsehen obwohl sie über 80 Minuten klar die bessere Mannschaft waren.

Die erste Halbzeit hatte wenig von einem Spitzenspiel, spielte doch nur eine Mannschaft und das war der KSV. Chancen im fünf Minuten Rhythmus standen auf der Habenseite, doch der Ball wollte einfach nicht rein. Schrader, Pforr, Springer, Üstün alle scheiterten am überragenden Gästetorwart Bayar. Was dieser junge Mann an diesem Samstag hielt, war schier unfassbar.

Read more

Ski- und Snowboardfreizeit für Jugendliche von 10-20 Jahren vom 14.10. – 20.10.2017 im Pitztal mit KSV Baunatal

Seit über 20 Jahren fährt der KSV Baunatal zur Saisoneröffnung ins Pitztal, auch in diesem Jahr bietet er die Freizeit als Kooperationsfahrt mit dem HSV-Jugendteam an.

Auf der Piste wird in den täglichen Ski- und Snowboardkursen mit den ausgebildeten Übungsleitern an der individuellen Technik gefeilt. Nach einem anstrengenden Skitag erwartet die Jugendlichen ein abwechslungsreiches und vergnügliches Abendprogramm sowie ein Ausflug ins Kletterzentrum Imst.

Die Anmeldung ist bis zum 25. September möglich. Mehr Infos und die Ausschreibungsunterlagen:
20170814 Ausschreibung Kinder- u. Jugendfreizeit ins Pitztal

Baunataler City Triathlon am Sonntag, 3. September 2017 – Achtung auch mit Straßensperrungen und verändertem Busverkehr

Baunatal, Sport, KSV Baunatal

Am Sonntag, 3. September 2017, startet wieder der beliebte Baunataler City Triathlon. Neben den Jederfrauen und Jedermännern gehen auch Athleten der Hessischen Triathlonliga und der 2. Bundesliga an den Start. Los geht es wie immer mit der Disziplin Schwimmen.
Die Schwimmstarts erfolgen im Sportbad im AquaParkzwischen 8:30 und 14:30 Uhr. Das Zentrum der Rad und Laufrennen mit vielen Starts zwischen 10:10 Uhr und
15:15 Uhr und den Wechselzonen wird im Parkstadion sein. Die Disziplinwechsel vom Radfahren zum Laufen und der Zielankünfte versprechen wieder viel Abwechslung für die Teilnehmer und Zuschauer.
Weitere Informationen zur Veranstaltung unter: ksvbaunatal-triathlon.de

Straßensperrungen und Änderungen im Busverkehr notwendig!
Für die Disziplin Radfahren wird es notwendig, die Strecken zur Sicherheit der Athleten
und Verkehrsteilnehmer zu sperren.
Eine Ausschilderung weist diese gesperrten Strecken aus.
Eine Querung der gesperrten Straßen ist während des Wettkampfes in der Zeit von
ca. 9:30 – 17 Uhr nicht möglich!
Folgende Sperrungen werden eingerichtet:
Friedrich-Ebert-Allee ab dem Abzweig Langenbergstraße (Richtung Parkstadion), Bahnhofstraße (bis Abzweig Rostocker Straße), Rostocker Straße, Kreisstraße 22 in Richtung Schauenburg-Elgershausen bis vor dem Kreisel.
Großräumig ist eine Umfahrung der Sperrungen möglich über Altenritter Straße, Heinrich-Nordhoff-Straße, Kirchbaunaer Straße, Theodor-Heuss-Allee, Konrad-
Adenauer-Platz, Kasseler Straße, Bahnhofstraße, Elgershäuser Straße.
Triathlon-Sperrung

Änderung im Busfahrplan Buslinie 61
Dieser Bus verkehrt am Sonntag als AST.
Es entfallen die im Bereich der abgesperrten Radstrecke liegenden Haltestellen Parkstadion und Jugendzentrum.
Alle anderen Haltestellen werden – wenn auch auf einem anderen Weg – erreicht.
Buslinie 54 Stadtmitte, Niedenstein, Gudensberg
Es entfallen alle Haltestellen zwischen Baunatal Stadtmitte und Konrad-Adenauer-
Platz, danach befindet sich der Bus wieder auf seinem normalen Linienweg.

Beachhandball Turniere bei „Summer in the City“ letztes Wochenende waren ein schönes Event, das Wetter eher nicht.

Der größte Sandkasten Baunatals (30 Meter x 15 Meter) ist vergangenes Wochenende in Betrieb gegangen: Mit 3 Handball Turnieren im Sand von Freitag bis Sonntag ist das Projekt „Summer in the City“ auf dem Marktplatz Baunatal gestartet.
b-IMG_2364

Am Freitag und Samstag war wenig Sommer – aber davon ließen sich die vielen Handballmannschaften aus Baunatal und der Region – trotz teilweise strömenden Regens und gefühlten 13 Grad – nicht abhalten, ihre Sieger beim C-Jugend Turnier und bei den Fun-Mannschaften auszuspielen.

Bei der C-Jugend hat sich die Mannschaft aus Dittershausen/ Waldau durchgesetzt.

Beachhandball, Baunatal, Summer in the City, Ab in die Mitte Baunatal
Die Siegerinnen beim C-Jugend Beachhandball Turnier in Baunatal: die weibliche C-Jugend aus Dittershausen/ Waldau

Bei dem mit 8 Mannschaften gut besetzten Funturnier setzten sich in einem spannenden Finale die Mannschaft „Körle on Fire“ gegen die GSV Eintracht Baunatal durch.
aIMG_2315

Erst am Sonntag konnte endlich Beachfeeling aufkommen – die Sonne erwärmte den Sand, Besucher konnten sich entspannt in den Biergarten setzten und die Mannschaften des Firmencups anfeuern: Hier hat sich “ Rolands Sandelfen“ aus Waldau durchgesetzt.
b-IMG_2378

Jetzt geht es mit Beachsoccer weiter und den Abschluss machen dann die Mountainbiker am Sonntag, 20.8.2017 mit dem ersten Baunataler City Cup – einem Wertungsrennen des Hessencup.