From Region Baunatal

Mozart auf historischem Hammerflügel – Pianist Jürgen Plich gibt Konzert in Großenritte

Am Freitag, dem 29. September um 19.30 ist der Pianist Jürgen Plich in der evangelischen Kreuzkirche Großenritte (Unter den Linden 1, 34225 Baunatal) mit einem Mozart-Klavierabend zu Gast. Er spielt die Sonaten Köchel-Verz. 331 (A-dur, mit dem Rondo alla turca), 332 (F-dur) und 333 (B-dur).

Anlass dieses Konzertes ist eine CD-Produktion, die in den Tagen zuvor in der Kreuzkirche stattfindet. Jürgen Plich spielt nämlich für das Münsteraner Label MUSICOM sämtliche Mozart-Sonaten ein – auf besonderen historischen Flügeln in besonderen historischen Räumlichkeiten. Der Espenauer Klavier- und Cembalobaumeister Roland Heinz stellt das Instrument für dieses Projekt zur Verfügung: einen von ihm in jahrelanger Arbeit originalgetreu restaurierten Conrad-Graf-Flügel aus den 1820er Jahren, der in Bau und Klang den von Mozart selbst gespielten Klavieren sehr nahe kommt.

Restaurator Roland Heinz am historischen Graf-Flügel

Jürgen Plich spielte den kompletten Mozart-Sonatenzyklus schon mehrfach, u.a. in Münster, Duisburg, Wuppertal, München sowie in Österreich und der Schweiz. Eine Besonderheit seiner Konzerte sind die fachkundigen und gleichzeitig unterhaltsamen Moderationen, mit denen er in die Musik einführt. „Wer sich darauf einlässt, mehr als ‚nur’ die Oberfläche zu betrachten,“ schrieben die Westfälischen Nachrichten, „ist bei Jürgen Plich gut aufgehoben. Und bekommt natürlich Wunderbares zu hören. Plich spielt sehr natürlich, gesanglich, lebendig, atmet mit der Musik und kommt ganz ohne Gekünstel aus.“ Und die Rheinische Post erklärte kurzerhand: „Jürgen Plich ist der Mozartversteher“.

Ein Eintritt wird für das Konzert nicht erhoben, aber freiwillige Spenden sind willkommen. Sie werden für die Renovierung der Orgel in der Kreuzkirche verwendet.

Foto & Text

Pfarrerin Christiane Kupski
Am Lohküppel 3

34225 Baunatal

Veranstaltungtip für die Region Baunatal: Tour de Chattengau am Sonntag, 10. September 2017

Baunatal Blog, Nachrichten Baunatal

Der Radspaß für die ganze Familie ab Edermünde, Gudensberg und Niedenstein

Am Sonntag, den 10. September laden Edermünde, Gudensberg und Niedenstein wieder zur alljährlichen Tour de Chattengau ein. Die offizielle Eröffnung der Tour findet in diesem Jahr auf dem Dorfplatz in Besse statt. Ein Einstieg in die Tour ist aber auch an jeder der zehn weiteren Stempelstellen möglich. Neben dem leiblichen Wohl bieten die Stempelstellen vielfältige Angebote, die für Abwechslung und Spaß für Groß und Klein entlang der 38 km langen Strecke sorgen. Für allerlei Kurzweil unterwegs sorgt auch die „Pozilei“, die auf der Strecke Sicht- und Suchtkontrollen durchführt.

Speziell für Familien und Kinder gibt es zwischen Besse, Dissen, Haldorf und Holzhausen eine verkürzte Kindertour mit einem Extra-Gewinnspiel. Entlang der Strecke befinden sich Bildkarten, auf denen Hinweise für ein Lösungswort versteckt sind. Den dazu gehörenden Rätselbogen gibt es an den Stempelstellen der Kindertour.

Tour de Chattengau, Baunatal Nachrichten
Stempelstelle Dorfplatz Besse, Tour de Chattengau

Für alle, die die Schönheit des Chattengaus abseits der ausgewiesenen Tour entdecken möchten, bietet Trailscout Frank Pfennig um 9:45 Uhr eine geführte Mountainbike-Tour zu besonderen Aussichtspunkten im Chattengau an. Nach einem kurzen Bike-Check geht es am Hallenbad in Niedenstein los zu der anspruchsvollen, rund 40 km langen Tour. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

 

Tour de Chattengau
Tour de Chattengau

Und noch eine Besonderheit weist das diesjährige Programm auf: in Wichdorf findet um 10.00 Uhr ein „Hit from Heaven“ Gottesdienst von Radio FFH statt. Im Anschluss sind die Gottesdienstbesucher eingeladen, aufs Rad zu steigen und die Tour de Chattengau mit zu radeln.

Ab 17.00 Uhr findet die Abschlussveranstaltung auf dem Dorfplatz in Besse statt. Hier werden die Gewinner gezogen, die auf der Tour alle Stempel gesammelt haben. Mit der Abgabe der Stempelkarte an der Gewinnspielbox auf dem Besser Dorfplatz nehmen die Teilnehmer an der Gewinnverlosung teil. Der Hauptgewinn ist ein Fahrrad, das von der VR PartnerBank eG Chattengau – Schwalm-Eder gesponsert wird.

 

Das Programm an den Stempelstellen:

Stempelstelle Edermünde-Besse, Dorfplatz

  • Uwe`s Fahrrad-Ecke; „Tag der offenen Tür“ und Reparaturservice im Ladengeschäft, An der Linde 4a
  • Kaffee und Kuchen nach Art der Besser Landfrauen (Hof Berninger)
  • Türkische Spezialitäten, angeboten vom FID e. V.
  • Bratwurst vom Grill und kalte Getränke bietet der Motorradclub Midnight-Specials an
  • Infostände ADFC, NVV und FEE
  • Spiel und Spaß mit der Jugendpflege Edermünde
  • Infostand der Fahrschule M. Friedrich zu den Themen „Mobil im Alter, Fit im Verkehr, Weiterbildungen etc.
  • ab 17:00 Uhr Abschlussveranstaltung mit Musik, Unterhaltung und Ziehung der Gewinner

Stempelstelle Gudensberg, Gasthaus Gestecke

  • Das Team der Löwenapotheke Salfer und der Firma EPK-Holz Holzhandel und Transporte erwartet die Teilnehmer mit einem erfrischenden Sportler-Getränk, einem Gewinnspiel und tollen Preisen sowie einer liebevoll hergerichteten Relax-Zone

Stempelstelle Metze, Gemeinschaftshaus

  • Erfrischen Sie sich nach der 1. Etappe bei einem kühlen Getränk
  • Frische Waffeln gibt es im geöffneten Heimatmuseum

Stempelstelle Niedenstein, Parkplatz Hallenbad

  • Aktionen für Klein und Groß mit einem Fahrradparcours der Verkehrswacht, Fahrrad-Simulator, Infostände zum Thema Rad und Sicherheit
  • Versorgungsstation durch das AWO Zentrum Niedenstein
  • Sanitätsdienst Deutsches Rotes Kreuz

Stempelstelle Kirchberg, Campingplatz Weißenthalsmühle

  • Lassen Sie es sich bei holländischen Waffeln und einer Suppe im satten Grün oder bei einer Tasse Kaffee gut gehen

Stempelstelle Kirchberg, Jausenstation

  • Hier geht`s zünftig zu! Speisen und Getränke à la Carte

Stempelstelle Dorla, Gemeinschaftshaus, Wehrener Straße

  • Am Dorfgemeinschaftshaus lädt der Spielplatz alle Kleinen und Großen zum Spielen ein, geboten werden auch Kuchenbüffet, Deftiges vom Grill und Getränke

Stempelstelle Gudensberg, Der Fahrradladen, Metzer Str. 15

  • 25 Jahre Fahrradladen Gudensberg! Sonderverkauf: Fahrräder bis 25% reduziert. Gültig nur am Sonntag der Tour de Chattengau, 11:00 -17:00 Uhr

Stempelstelle Gudensberg, Märchenbühne im Park

  • Energie tanken an der „Fitness Tankstelle“ der Burg-Apotheke Gudensberg: Energiedrink, Glücksrad und kostenloser Gesundheits-Check (Blutdruck, Puls, Blutzucker und Lungenvolumen)
  • Getränke und leckere Speisen, Kaffee und Kuchen

Stempelstelle Edermünde-Haldorf, Brauscheune, Grifter Straße

  • Die Brauscheune lädt ein zu leckeren Brauerspezialitäten
  • Ab 10:00 Uhr ist das Hirtenhaus Haldorf geöffnet
  • Ab 13:00 Uhr erwartet Sie der Gesangverein 1904 e. V. auf Krugs Hof bei der Brauscheune zu Kaffee und Kuchen

Stempelstelle Edermünde-Holzhausen, Freibad

  • Während sich die Kleinen bei den Kinderspielen vergnügen, entspannen die Großen im Liegestuhl bei Kaffee und Kuchen, kalten Getränken oder einer Bratwurst
  • Spannende Aktionen und Informationen rund um die DLRG Ortsgruppe Edermünde

 

Hinweis zur Tour de Chattengau

Die Veranstalter weisen darauf hin, dass am Sonntag die Landesstraße 3218, Edermünde-Besse bis Niedenstein-Metze für den Kraftwagenverkehr voll gesperrt ist. Die Sperrung wird gegen 18:00 Uhr aufgehoben. Eine Umleitung ist ausgeschildert.

 

Die sportliche Herausforderung zur Tour de Chattengau
Mit dem Mountainbike über die Höhen und durch Ebenen des Chattengaus. Der rote Faden der Tour werden die Niedenstein einrahmenden Basaltkuppen aber auch die dahinterliegende Landschaft sein. Es wird eine abwechslungsreiche Berg- und Talfahrt die nicht für Anfänger geeignet ist. Nach dem Einrollen erwarten die Teilnehmer knackige Anstiege (teilweise auch Rampen) wechseln sich mit rasanten Abfahrten und flowigen Trails ab, wobei wir aber trotzdem die Landschaft und die schönen Ausblicke genießen wollen. Die Streckenlänge beträgt ca. 40 km wobei reichlich Höhemeter (ca. 1000 hm) gesammelt werden.

Treffpunkt ist um 09:45 Uhr am Hallenbad Niedenstein, wobei zunächst eine Einweisung in die Strecke stattfindet. Die Teilnahme ist kostenfrei und erfolgt auf eigene Gefahr. Der technische einwandfreie Zustand des Mountainbikes wird vorausgesetzt.
Es besteht Helm- und Handschuhpflicht, witterungsbedingte Kleidung wird empfohlen. Die Tour wird begleitet/führt durch Trailscout Frank Pfennig.

Fotos & Pressertext

Gemeindevorstand der Gemeinde Edermünde

 

Schnuddeln unter Freunden: 14. Weinfest in Baunatal vom Fr, 8.9. bis So, 10.9.2017

#baunatal, #weinfestbaunatal

Ab Freitagabend (8.9.2017) bis zum Sonntag können die Baunataler und Gäste aus der Region die Chance nutzen, eine andere Seite der Baunataler City kennen zu lernen – der Marktplatz füllt sich mit Essen- und Getränkeständen und viele Menschen aus Baunatal und Umgebung treffen sich im Herzen der Stadt. Neben dem einen oder anderen Schoppen Wein geht es vor allem um das Kommunizieren fernab digitaler Welten – hier treffen sich Freunde und Gäste der Stadt um einen gemütlichen Abend in der City zu verbringen.

Read more

Eltern & Kids können den Weltkindertag am 23.9.2017 mit „Natur pur!“ wieder in Baunatal feiern!

Baunatal, Kinder, Weltkindertag, natur pur

Der Weltkindertag der Stadt Baunatal findet am 23.09.2017 auf dem Gelände der Waldstation Baunatal (Am Goldacker, 34225 Baunatal) von 14 bis 17 Uhr statt.
Unter dem Motto: "Natur pur!" könnt ihr Forschen und Entdecken, Spielen und Toben, Staunen und Gestalten, Erleben und Geniessen. Wir nehmen den Lernort Natur unter die Lupe, erfahren viel über den Apfel, bemalen Steine, Stempeln mit Äpfeln und Kartoffeln, kreieren einen Webrahmen aus Naturmaterialien, basteln Eulen aus Zapfen, ertasten Fühlleisten, spielen Waldbola und Fühlmemory und lauschen frei erzählten Geschichten.

Read more