From Kids

Außengelände der Kita „Am Heimbach“ so gut wie fertiggestellt

Klettergerüste, Holzhäuschen und Sand laden zum Spielen ein

Bald können die Kinder der Kindertagesstätte „Am Heimbach“ klettern, rutschen und nach Herzenslust im Sand spielen, denn mit der Verteilung des Spielsandes sind nach einer Ruhephase in den Sommerferien, in der das Gras anwachsen soll, die letzten Arbeiten auf dem Außengelände der Kindertagesstätte fertiggestellt.

Ende Juni wurden bereits die Spielgeräte geliefert und montiert.
Insgesamt können 23 Kinder im Alter von drei Jahren bis zum Schuleintritt in der 154 Quadratmeter großen Kindertagesstätte „Am Heimbach“ betreut werden. Die Kita am
Stadtplatz in Großenritte war im Herbst vergangenen Jahres eröffnet worden. Die Stadt mietete die Räumlichkeiten in denen ursprünglich ein Café geplant war, nach dem Umbau vom Vermieter für die Dauer von fünf Jahren an.

Pressetext & Foto
Magistrat der Stadt Baunatal
Pressesprecherin Susanne Bräutigam
www.baunatal.de

documenta 14 strahlt auch auf Baunatal aus

Die documenta ist auch in Baunatal präsent. So hat die Stadt beispielsweise einen eigenen Parthenon: Schüler der Theodor-Heuss-Schule haben den Tempel aus Pappe gestaltet und mit bunten Bildern bestückt. Beim Schulfest Ende Juni war das Kunstwerk ein Hingucker, ebenso wie viele andere Objekte, die ganz im Zeichen der documenta standen.

Read more

Wie Kunst den Raum verändert – 800 Kinder beim Kinderkultursommer Nordhessen im Stadtpark

Kinderkultursommer Nordhessen Baunatal

Kunst hautnah erleben konnten vor zwei Wochen rund 800 Grundschulkinder im Baunataler Stadtpark. Nach dem erfolgreichen Start im vergangenen Jahr macht auch in diesem Jahr der Kinderkultursommer Nordhessen in Baunatal Station.

Read more

40. CITY-CLUB-Turnier in Hertingshausen vom 9.-11.6.2017

City Club Hertingshausen

Der CITY-CLUB Hertingshausen feiert am 1. Juli sein 40-jähriges Bestehen…

Als selbstverwalteter Jugendclub in städtischer Trägerschaft ist der CITY-CLUB eine nordhessische Besonderheit. Die Schlüsselinhaber haben mit Unterstützung eines Mitarbeiters der städtischen Jugendarbeit die vollständige Eigenverantwortung für das Funktionieren des Clubbetriebs. Das heißt, Öffnungszeiten, Veranstaltungen, Arbeitsgruppen etc. werden selbst übernommen und organisiert. Zentrales Organ der Selbstverwaltung ist das Clubkollektiv, das „Parlament“ des Jugendclubs.

Hier ist jeder Anwesende stimmberechtigt und kann über alle Anliegen, die den Club betreffen, mit diskutieren und entscheiden. Die offizielle Jubiläumsfete findet am 26. und 27. August im CITY-CLUB statt.
Im Jahr 1977 besetzten Jugendliche die alte Schule in Hertingshausen und machten so deutlich, dass sie einen eigenen Treffpunkt für Jugendliche im Stadtteil brauchen. Ihnen wurde daraufhin der nicht baufällige Teil der alten Schule überlassen. Unzählige Besucher des CITY-CLUBs haben seither in dessen Selbstverwaltungsgremium, dem Clubkollektiv, erste Erfahrungen mit erlebter Demokratie gemacht, wurden dort positiv geprägt und viele von ihnen engagieren sich heute noch in anderen Bereichen unserer Gesellschaft. Seit 40 Jahren und über Generationen haben die Jugendlichen ihren Jugendclub in Eigenregie zu einem Ort des kulturellen Geschehens gemacht.

Als Beispiel ist hier vor allem auch das zu nennen, dass dieses Jahr vom 9. bis 11. Juni 2017 im Sportpark Hertingshausen stattfindet.

City Club Hertingshausen
Das Programm vom 40. City-Club-Turnier vom 9.-11.Juni 2017

 

Pressetext & Fotos:
Magistrat der Stadt Baunatal
Pressesprecherin Susanne Bräutigam
www.baunatal.de

Baunatal baut auf Bildung!

lokale Nachrichten Baunatal, Baunataler Bildungskette, Bildungsforum Baunatal

Das Ziel des Bildungsforums ist die nachhaltige Vernetzung von Baunataler Bildungsangeboten für Kinder, Jugendliche und Eltern zur Schaffung eines ganzheitlichen Bildungsangebotes in der Stadt.

Read more